Aarau siegt in Bellinzona und ist wieder Erster
publiziert: Montag, 3. Sep 2012 / 22:21 Uhr
Hakan Yakins Freistosstor reichte Bellinzona bei weitem nicht.
Hakan Yakins Freistosstor reichte Bellinzona bei weitem nicht.

Aarau gewinnt im TV-Spiel der achten Challenge-League-Runde in Bellinzona verdient mit 2:1. Somit misslingt Bellinzonas neuem Trainer Francesco Gabriele das Debüt.

3 Meldungen im Zusammenhang
Dass neue Besen gut kehren sollen, scheint für die AC Bellinzona nicht zu stimmen. Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Gabriele, der zuletzt Baden (1. Liga Classic) und eine U18-Auswahl des Kantons Aargau trainiert hatte, zeigten die Tessiner einen ungenügenden Auftritt.

Aarau, der mit einer erstaunlichen Effizienz seine wenigen Chancen verwertete und durch Tore von Silvan Widmer (47.) und Sandro Foschini (81.) mit 2:0 in Führung ging, lief zu keiner Zeit Gefahr, nicht mit dem Punktemaximum nach Hause zu fahren. Bellinzona bemühte sich zwar gegen Ende der Partie um Schadensbegrenzung und verkürzte durch Hakan Yakins Freistosstor in der Nachspielzeit noch auf 2:1. Mehr lag aber nicht mehr drin.

Somit lösten die Aarauer den FC Winterthur nach nur 48 Stunden wieder als Leader der Challenge League ab und untermauerten ihre Ambitionen für diese Saison. Bellinzona seinerseits dürfte in dieser Form kaum etwas mit dem Aufstieg zu tun haben.

Bellinzona - Aarau 1:2 (0:0)
Gremaud. - Tore: 47. Widmer 0:1. 81. Foschini 0:2. 93. Hakan Yakin 1:2.

Rangliste:
1. Aarau 8/17 (16:9). 2. Winterthur 8/15 (15:8). 3. Lugano 8/13 (17:12). 4. Biel 8/12 (14:13). 5. Chiasso 8/12 (7:8). 6. Wil 8/12 (14:16). 7. Vaduz 8/10 (16:15). 8. Bellinzona 8/10 (12:12). 9. Wohlen 8/8 (5:11). 10. Locarno 8/3 (4:16).

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Challenge-League Klub Bellinzona erlitt einen herben Rückschlag. Hakan Yakin muss wegen einer Knieverletzung ... mehr lesen
Hakan Yakin wird für eine Weile nicht mehr das Tenue des AC Bellinzona überziehen können.
Doppeltorschütze Adis Jahovic. (Archivbild)
Für Vaduz lohnen sich Auswärtsreisen in dieser Saison nicht. Im vierten Spiel auf fremdem Terrain resultiert die vierte Niederlage mehr lesen
Winterthur übernimmt mindestens für zwei Nächte die Challenge-League-Spitze. Die Zürcher überholen dank des 3:1 ... mehr lesen
Remo Freuler traf beim «Winti»-Sieg. (Archivbild)
Steven Lang kickt ab der neuen Saison im Ländle.
Steven Lang kickt ab der neuen Saison im Ländle.
Wechsel ins Ländle  Der FC Vaduz, der fast sichere Aufsteiger in die Super League, verpflichtete für die neue Saison den Schweizer Offensivspieler Steven Lang. 
Challenge League  In der Challenge League deklassiert der FC Chiasso im Kellerduell Schlusslicht Locarno gleich mit 4:1 und ...  
Zweifacher Torschütze für Chiasso: Alessandro Ciarrocchi. (Archivbild)
Leader Vaduz erfüllt die Pflicht Vaduz marschiert weiter mit grossen Schritten Richtung Super League. In der 29. Runde der Challenge League ...
Luganos Jonathan Sabbatini erzielte den entscheidenen Treffer in Wil. (Archivbild)
Rückschläge für Wil und Wohlen Wil unterliegt Lugano 0:1 und kassiert die erste Niederlage dieses Kalenderjahres. Wohlen steckt nach dem 0:3 gegen Biel weiter im ...
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 955
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Lara Dickenmann erzielte den Ausgleichstreffer vom Punkt. (Archivbild)
Frauenfussball Erster Punktverlust für die Schweizerinnen Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft der ...
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -1°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -2°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen -1°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -0°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 4°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch