Adriano startet Comeback bei Flamengo
publiziert: Mittwoch, 22. Aug 2012 / 10:04 Uhr
Adriano hat bei Flamengo wieder eine Aufgabe.
Adriano hat bei Flamengo wieder eine Aufgabe.

«Enfant terrible» Adriano kehrt zu Flamengo zurück und unterschreibt einen stark leistungsbezogenen Vertrag bis zum Jahresende.

Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
3 Meldungen im Zusammenhang
Gemäss den Verantwortlichen des Klubs, bei dem Adriano bereits zweimal unter Vertrag stand und 2009 die brasilianische Meisterschaft gewann, wird der 30-Jährige nach der Anzahl seiner absolvierten Spiele bezahlt.

Der als schwierig geltende Stürmer war seit 2011 nach einem Achillessehnen-Riss am linken Fuss ausser Gefecht gesetzt. Da Adriano zu jener Zeit seinen Genesungsprozess nicht allzu ernst nahm und eine nochmalige Operation nötig wurde, wurde er von seinem damaligen Klub Corinthians São Paulo entlassen und war nun ein halbes Jahr vereinslos.

In Europa war Adriano vor allem als treffsicherer Stürmer bei Inter Mailand und der brasilianischen Nationalmannschaft bekannt, doch hatte er immer wieder mit sich und seinem teilweise ausschweifenden Lebensstil zu kämpfen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der dritte Aufenthalt von Adriano (30) beim brasilianischen Erstligisten Flamengo ist zu Ende, bevor er richtig begonnen hat. ... mehr lesen
Kommt auf keinen grünen Zweig mehr: Adriano.
Adriano kam nie mehr in Form.
Brasiliens einstiger Fussballstar Adriano (30) hat den nächsten Tiefpunkt seiner Karriere erreicht. mehr lesen
Der Brasilianer Adriano ist erneut in Schwierigkeiten. Der Stürmer, in seiner besten Zeit Goalgetter der «Seleção» und ... mehr lesen
Adriano war zu seinen besten Zeiten ein Topstürmer in Europa.
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
Didier Drogba wird wohl bald wieder das blau-weisse Trikot tragen.
Didier Drogba wird wohl bald wieder das blau-weisse Trikot tragen.
«Geschichte schreiben»  Der ivorische Internationale Didier Drogba kehrt nach zwei Jahren zum FC Chelsea zurück. Der 36-jährige Stürmerstar unterzeichnet einen Vertrag für eine Saison. 
Offiziell  Der Argentiner will in die Nationalmannschaft und erhofft sich mit dem Wechsel nach Turin auf ein Aufgebot.  
Alvaro Morata wird zukünftig in der Serie A seine Tore schiessen.
Offiziell: Juventus holt Morata Der Spanier Alvaro Morata wechselt von Real Madrid zum italienischen Meister Juventus Turin.
Schweizer Nachwuchshoffnung  Der frühere Schweizer Nachwuchs-Internationale Dylan Gissi (23) wechselt vom argentinischen ...  
Dylan Gissi geht zu Montpellier.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 914
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 914
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2323
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 914
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 17
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
  • thomy aus Bern 4128
    Ich meine, dass bisher ... ... die fairsten und intelligentesten Mannschaften in den ... Mo, 23.06.14 20:23
  • HeinrichFrei aus Zürich 336
    Die FIFA gilt in Brasilien als Abzocker: We need food, not football Spiele ohne Brot: Fussballweltmeisterschaft in Brasilien Die FIFA ... Mo, 16.06.14 19:10
Marta unterschrieb ein sechs Monate gültigen Vertrag.
Frauenfussball Marta zu Rosengard Die fünffache Weltfussballerin Marta (28) wechselt innerhalb der ...
Fussball Videos
Realer denn je  Im Internet macht ein interessantes Video die Runde. ...  
Fan-Power  Tolles aus dem Fan-Sektor von PSV Eindhoven.  
Mehr als vier Millionen Stimmen  Der Kolumbianer James Rodriguez hat an der WM in ...  
Manege frei  Manege frei für die WM-Stars im Lego-Format.  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 14°C 17°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 12°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 16°C 19°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 16°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 19°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 16°C 24°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 18°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch