Änderung im tschechischen Kader
publiziert: Dienstag, 20. Mai 2008 / 13:00 Uhr

Die tschechische Nationalmannschaft, der Schweizer Gegner im EM-Eröffnungsspiel am 7. Juni in Basel, muss einen weiteren Ausfall hinnehmen. Der Mittelfeldspieler Daniel Pudil (Slavia Prag) schied mit einem Handbruch aus dem 23-Mann-Kader.

Daniel Pudil muss sich die EM vom Sofa aus anschauen.
Daniel Pudil muss sich die EM vom Sofa aus anschauen.
Für Putil nominierte Nationalcoach Karel Brückner Rudolf Skacel nach. Der Linksfuss, der unter anderem für Slavia Prag, Marseille und Panathinaikos Athen spielte, stand in der Bundesliga-Rückrunde als Leihgabe des englischen Zweitligisten Southampton für Lucien Favres Hertha Berlin im Einsatz.

Vor Pudil hatten bereits Tomas Rosicky (Arsenal) und Radek Sirl (Zenit St. Petersburg) verletzungsbedingt absagen müssen.

(rr/Si)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 5°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 6°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern 4°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 5°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 5°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 8°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten