Albanien mit schwierigem Auftaktspiel
publiziert: Donnerstag, 6. Sep 2012 / 15:37 Uhr
Der italienische Trainer, der seit Dezember 2011 bei Albanien wirkt, aber nur selten im Land weilt, hat keine leichte Aufgabe.
Der italienische Trainer, der seit Dezember 2011 bei Albanien wirkt, aber nur selten im Land weilt, hat keine leichte Aufgabe.

Vor dem Gastspiel in Luzern gegen die Schweiz am Dienstag steht Albanien morgen in Tirana im Einsatz. Das Team von Gianni De Biasi empfängt die unberechenbaren Zyprioten.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
AlbanienAlbanien
Der italienische Trainer, der seit Dezember 2011 bei Albanien wirkt, aber nur selten im Land weilt, hat keine leichte Aufgabe. Das Potenzial des Teams ist nicht sehr gross, in der EM-Qualifikation resultierte zuletzt Platz 5. De Biasi ist sich vor dem Start gegen Zypern bewusst, dass für sein Team der Kampf um die WM-Tickets unrealistisch ist. «Es gibt wohl zwischen Island, Zypern und uns einen Dreikampf um die drei letzten Plätze.» Mit Jahmir Hyka (Luzern), dem letztjährigen Challenge-League-Topskorer Armando Sadiku (Lugano) und Burim Kukeli (Zürich) kann der ehemalige Brescia- und Torino-Coach auf ein Trio zählen, das in den hiesigen Ligen bestens bekannt ist.

Im dritten Spiel der Gruppe E trifft Island im «Nordländer-Gipfel» in Reykjavik auf die in der Gruppe «topgesetzten» Norweger. Bei den Isländern ruhen die (kleinen) Hoffnungen auf eine erstmalige Qualifikation für eine grosse Endrunde auf Trainer Lars Lagerbäck. Der 64-jährige Schwede war an den drei letzten WM-Endrunden dabei und macht auch diesmal auf Optimismus, obwohl Island in den letzten beiden Kampagnen nur je einen Sieg einfuhr. Zuletzt gab es aber immerhin ein 2:0 im Testspiel gegen die Färöer. «Die Spieler sind sehr positiv eingestellt und haben hart gearbeitet. Norwegen wird sehr gut spielen müssen, wenn sie uns schlagen wollen.»

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der albanische Nationalcoach Gianni de Biasi bietet für die beiden WM-Qualifikationsspiele gegen Zypern (7. Sept.) und in der ... mehr lesen
Erstmals im Aufgebot: FCZs Burim Kukeli.

Albanien

Produkte passend zum Thema
Shirts - Trikots - 70er Jahre
ALBANIEN RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Das Trikot der albanischen Nationalmannschaft ziert der doppelköpfige ...
75.-
Nach weiteren Produkten zu "Albanien" suchen
Pokal und Logo der Euro2016.
Pokal und Logo der Euro2016.
EURO 2016  Die Schweizer Nationalmannschaft kann auf die im September beginnende Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich mit einer gewissen Gelassenheit blicken. Das Team von Vladimir Petkovic trifft auf England, Slowenien, Estland, Litauen und San Marino. 
Gruppen-Auslosung  Knapp vier Monate vor dem offiziellen Amtsantritt hat Vladimir Petkovic am Sonntag seinen ...
Vladimir Petkovic. (Archivbild)
Die Schweizer Nati landet im Topf 2.
EM-Quali 2016: Schweiz für Auslosung in Topf 2 Die Topfeinteilung für die Qualifikation zur Euro 2016 in Frankreich ist bekannt. Die UEFA teilt die Schweiz in Topf 2 ein.
Auslosung am 23. Februar  Die Topfeinteilung für die Qualifikation zur Euro 2016 in Frankreich ist bekannt. Die UEFA teilt die Schweiz in Topf 2 ein.  
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 959
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.