BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
Antic wird wieder ein Aarauer
publiziert: Dienstag, 19. Jun 2012 / 19:37 Uhr
Goran Antic war bereits einmal drei Jahre lang beim FCA engagiert.
Goran Antic war bereits einmal drei Jahre lang beim FCA engagiert.

Goran Antic (27) kehrt vom Ligakonkurrenten FC Winterthur (29 Spiele/5Tore) zum FC Aarau zurück.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der gebürtige Bosnier, der die Schweizer Staatsbürgerschaf besitzt, spielte bereits ab der Saison 2006/07 drei Jahre lang für den damaligen Super-League-Klub Aarau.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Challenge-League-Klub Aarau hat aufgrund der dünner werdenden Personaldecke mit rund einem Dutzend verletzten Spielern ... mehr lesen
Sehar Fejzulahi wurde mit einem Kontrakt bis zum Saisonende ausgestattet.
Davide Callà hat beim FCA für ein Jahr unterschrieben.
Der FC Aarau hat seinen Trainingsgast Davide Callà mit einem Vertrag ... mehr lesen
Der FC Aarau verpflichtet vom Kantonsrivalen und Ligakonkurrenten FC Wohlen für drei Jahre den Mittelfeldspieler Daniele ... mehr lesen
Aarau schlägt auf dem Transfermarkt zu.
René Weiler macht einen guten Job im Aargau.
Der FC Aarau hat den Vertrag mit Trainer René Weiler (39) frühzeitig bis Juni 2015 ... mehr lesen
Laut Medienberichten ist der ehemalige Schweizer Junioren-Internationale Goran Antic (23) zum FC Winterthur ... mehr lesen
Goran Antic kehrt zum FC Winterthur zurück.
René Weiler versucht sich in Deutschland.
René Weiler versucht sich in Deutschland.
Kasse klingelt  Auch der FC Aarau darf sich über den Wechsel von René Weiler zum 1. FC Nürnberg freuen. 
René Weiler wird Trainer des 1. FC Nürnberg René Weiler hat ein halbes Jahr nach seinem Abgang in Aarau wieder einen Job. Im zweiten Anlauf erhielt der ...
Heute Mittag wird Weiler offiziell vorgestellt.
Super League  In der 15. Runde der Super League kommt es heute Nachmittag zu den Partien Vaduz gegen ...  
Vaduz hat in der Super League gegen den FCB in fünf Begegnungen noch keinen einzigen Punkt geholt.
Breel Embolo sorgt momentan für Furore.
Embolo-Doppelpack bei Basler Sieg Der FC Basel bleibt Leader in der Super League. Der Meister gewann die Partie beim unbequemen Neuling Vaduz 4:0. In der Tabelle bewahrt ...
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2583
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • BigBrother aus Arisdorf 1460
    im Westen nichts Neues Déjà vu - oder: Wer höher steigt als er sollte, fällt tiefer als er ... Do, 12.12.13 10:47
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Fringer Es geht ja gleich schlecht weiter !!! Also ist nicht Fringer schuld , ... Fr, 22.11.13 13:24
Gaëlle Thalmann ist verletzt.
Frauenfussball Kreuzbandriss bei Schweizer Stammtorhüterin Etwas mehr als ein halbes Jahr vor der ...
Fussball Videos
Erfolgreich  Yassine Chikhaoui zeichnete sich bei ...  
Ausschreitungen  Die Disziplinarkommission der UEFA hat gegen Borussia ...  
Schutzprogramm der FIFA  Real Madrid muss einen schmerzlichen Ausfall ...  
Testspiele  Am Testspiel-Abend wurde das Duell zwischen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 7°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 5°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 3°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 4°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 7°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch