Armin Veh zu Eintracht Frankfurt
publiziert: Montag, 30. Mai 2011 / 23:05 Uhr
Armin Veh trainierte bis vor kurzem noch den HSV.
Armin Veh trainierte bis vor kurzem noch den HSV.

Laut deutschen Medienberichten setzt Eintracht Frankfurt nach dem Abstieg aus der Bundesliga auf der Trainer-Position auf Armin Veh.

Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
3 Meldungen im Zusammenhang
Der 50-Jährige soll von den Hessen heute Dienstag als Nachfolger des gescheiterten Christoph Daum präsentiert werden. Veh gilt als vertragslos, seit er im März vom Hamburger SV entlassen worden ist. Während seiner Aktiv-Karriere hatte er auch für den FC St. Gallen gespielt.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Eintracht Frankfurt plant weiter intensiv für die neue Saison. Der Absteiger hat Constant Djakpa und Stefan Bell verpflichtet. mehr lesen 
Nach nur 55 Tagen ist die Ära von Christoph Daum beim Absteiger Eintracht Frankfurt bereits zu Ende. mehr lesen
Trainer Christoph Daum wollte nicht in der Zweiten Liga trainieren.
Noch nie hatte ein Bundesliga-Team nach einer derart guten Hinrunde (26 Punkte) den Klassenerhalt noch verspielt. Eintracht Frankfurt «schaffte» dieses unrühmliche Kunststück und erfuhr in Dortmund die ganze Bandbreite der Gefühle. mehr lesen 
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
Wichtige Teamstütze: Martin Stranzl.
Wichtige Teamstütze: Martin Stranzl.
Vertrag verlängert  Borussia Mönchengladbach hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Martin Stranzl (34) um ein Jahr bis Juni 2016 verlängert. 
Kramer verlängert in Leverkusen Christoph Kramer (23) kehrt auf die kommende Bundesliga-Saison definitiv zu Bayer Leverkusen zurück.
Christoph Kramer hat sich wohl entschieden.
Bis 2017  Frohe Festtage für Klaas-Jan Huntelaar und den FC Schalke 04! Der niederländische ...
Klaas-Jan Huntelaar wird bleiben.
«Königsblauer» Nachwuchs.
Schalker Sturmjuwel erhält Profivertrag Aus dem eigenen Nachwuchs in die Bundesliga: dem Traum aller Talente des FC Schalke 04 ist Felix Platte einen Schritt näher ...
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1101
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2633
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2633
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2633
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta erlitt nur leichte Schulterverletzungen.
Frauenfussball Marta bei Autounfall leicht verletzt Die fünfmalige Weltfussballerin Marta ist bei einem ...
Fussball Videos
Weiter im Titelrennen  Atletico Madrid festigt seinen dritten Platz in ...  
2-Tore-Rückstand aufgeholt  Das auch in dieser Saison nicht aus dem ...  
Ereignisreiche Partie  Arsenal vergibt in der Premier League ...  
Klare Sache  Hertha Berlin verabschiedet sich mit einer bitteren ...  
2:0-Sieg  Real Madrid gewinnt zum ersten Mal die Klub-WM. Der ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -1°C 5°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -1°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 1°C 6°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -2°C 6°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern -1°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf -2°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 3°C 10°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch