Erfolgreicher Torjäger in Deutschland
Aubameyang ist «Afrikas Fussballer des Jahres»
publiziert: Freitag, 8. Jan 2016 / 11:27 Uhr
Pierre-Emerick Aubameyang spielt in der Bundesliga für Dortmund.
Pierre-Emerick Aubameyang spielt in der Bundesliga für Dortmund.

Pierre-Emerick Aubameyang wird erstmals zu Afrikas «Fussballer des Jahres» gewählt. Der Stürmer von Borussia Dortmunds gewinnt die Wahl in der nigerianischen Hauptstadt Abuja.

1 Meldung im Zusammenhang
Aubameyang setzte sich gegen den Ivorer Yaya Touré (Manchester City) und den Ghanaer Andre Ayew (Swansea City) durch. Der 26-jährige Gabuner erhielt mit 143 Punkten sieben mehr als Touré, Ayew kam auf 112 Punkte. Der «Fussballer des Jahres» wird von den Nationaltrainern der afrikanischen Länder gewählt. In den letzten vier Jahren wurde die Ehre jeweils Yaya Touré zuteil.

Wegen der Ehrung wird Aubameyang verspätet ins Trainingslager der Dortmunder nach Dubai reisen. Er führt nach der Vorrunde der Bundesliga mit 18 Treffern die Torschützenliste an.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Ivorer Yaya Touré ist als erster Spieler zum vierten Mal nacheinander zu «Afrikas Fussballer des Jahres» ... mehr lesen
Yaya Touré egalisiert einen Rekord.
Die «Three Lions» - England ist der grosse Favorit in der Gruppe B.
Die «Three Lions» - England ist der grosse Favorit in der ...
EURO 2016 Die Kleinen auf Löwenjagd  England, Russland, Slowakei und Wales im Portrait.  
Die Gruppe B besteht aus England, Russland, Wales und der Slowakei.
Klare Rollenverteilung und Stolpersteine Nach Papierform und gemäss Weltrangliste ist England der klare Favorit in der Gruppe B. Russland will an den Erfolg der EM 2008 ...
Geschäftsführer spricht Klartext  Stephan Lichtsteiner sieht sich wohl bald mit grosser Konkurrenz konfrontiert. Juventus soll kurz vor der Verpflichtung von Dani Alves stehen, ...  
Stephan Lichtsteiner soll bei Juventus bleiben.
EURO 2016 Brandt, Rudy und Bellarabi ebenfalls nicht nominiert  Joachim Löw streicht überraschend den angeschlagenen Marco Reus aus dem EM-Kader. Auch Sebastian Rudy, Julian Brandt und Karim Bellarabi sind nicht für die EM-Endrunde in Frankreich nominiert.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3942
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 11°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 11°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten