«Eine Epoche geht zu Ende»
Auch Seedorf, Zambrotta und van Bommel verlassen Milan
publiziert: Samstag, 12. Mai 2012 / 16:18 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 13. Mai 2012 / 11:17 Uhr
Mark van Bommel kehrt nach Eindhoven zurück.
Mark van Bommel kehrt nach Eindhoven zurück.

Nachdem bereits Alessandro Nesta, Filippo Inzaghi sowie Gennaro Gattuso ihren Abschied verkündeten, verlassen nun auch Mark van Bommel, Clarence Seedorf und Gianluca Zambrotta die AC Milan.

Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
4 Meldungen im Zusammenhang
Van Bommel teilte unter Tränen seine Rückkehr zum PSV Eindhoven mit. «Das ist das Leben, an einem gewissen Punkt muss man weggehen. Dieser Verein ist wie eine Familie», sagte der 35-Jährige im Interview mit dem TV-Sender Milan Channel. Der Abgang der «Senatoren», wie die Routiniers bezeichnet werden, zwingt die Lombarden zu einer radikalen Verjüngungskur. «Bei Milan geht eine Epoche zu Ende», schrieb die Gazzetta dello Sport am Samstag.

Auch beim Stadtrivalen Inter Mailand verlässt eine Legende den Verein. Der kolumbianische Abwehrspieler Ivan Cordoba stand seit 1999 bei Inter unter Vertrag.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schwedens Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic (30) und der brasilianische Verteidiger Thiago Silva (27) stehen vor einem Wechsel von ... mehr lesen
Im Doppelpack nach Paris: Zlatan Ibrahimovic (l.) und Thiago Silva.
Mark van Bommel zieht es zu seinen Wurzeln zurück.
Mark van Bommel wechselt von der AC Milan zum PSV Eindhoven. mehr lesen
Milan bastelt weiter fleissig am Kader für die nächste Saison. mehr lesen
Riccardo Montolivo trägt künftig das Trikot von Milan.
Alessandro Nesta kämpft mit körperlichen Problemen.
Nach zehn Jahren verlässt Alessandro Nesta die AC Milan. Der 36-jährige Verteidiger ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
Dardai war selbst Spieler in Berlin. (Archivbild)
Dardai war selbst Spieler in Berlin. (Archivbild)
Vertrag unterschrieben  Der Ungar Pal Dardai (39) hat einen Vertrag als Cheftrainer von Hertha Berlin unterschrieben. 
Der Abstieg des FCA steht fest  Der eben aus der Super League abgestiegene FC Aarau wird den Vertrag mit Raimondo ...
Raimondo Ponte wird den FC Aarau in der kommenden Saison nicht mehr trainieren.
Michael Frontzeck gelang mit Hannover der Klassenerhalt.
Trainer geniesst Vertrauen  Michael Frontzeck (51) bleibt Trainer des Bundesligisten Hannover.  
Frontzeck soll Hannover retten Nach 16 Monaten ist für Trainer Tayfun Korkut bei Hannover 96 Schluss. Angesichts des drohenden Abstiegs aus der ...
Zurück in der Bundesliga: Michael Frontzeck.
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 86
    And the winner is: Corruption! Erinnern wir uns kurz an Sepp Blatters Vorgänger: João Havelange. Er ... gestern 13:32
  • Kassandra aus Frauenfeld 1346
    Oh, Immanuel! Ich staune immer wieder, wie Leute mit Studium solchen Mist daherreden ... gestern 00:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3057
    Es... sind die kleinen Fussballverbände, die S. Blatter wählen, weil er für ... Do, 28.05.15 11:05
  • thomy aus Bern 4246
    Gäbe es keine oder fast keine Fussball- oder Eishokey-Matches mehr, ... ... so gäbe es nur noch für die kriminellsten der Geldkrämer viel zu ... Mi, 27.05.15 16:33
  • LinusLuchs aus Basel 86
    Boykott! Sepp Blatter habe überhaupt nichts mit den Korruptionsvorwürfen zu tun, ... Mi, 27.05.15 16:00
  • LinusLuchs aus Basel 86
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1346
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 86
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
Melanie Leupolz (r.) behauptet gegen Noelle Maritz (l.) die Kugel.
Frauenfussball Schweiz missglückt WM-Hauptprobe Das Schweizer Frauen-Nationalteam verliert das letzte ...
Fussball Videos
30 Jahre danach  Am 29. Mai 1985 starben in Brüssel vor dem ...  
Europäer ziehen Verschiebung in Betracht  Die UEFA will die Wahl des FIFA-Präsidenten vom Freitag ...  
Verdacht auf Bestechung  Kurz vor der FIFA-Präsidentschaftswahl werden ...   3
Pause oder zurück zu Milan?  Carlo Ancelotti ist nicht mehr Trainer von Real Madrid. ...  
Barcelona eine Tradition  Der FC Barcelona bricht mit einer Tradition. In der ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 10°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 12°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 12°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 13°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 14°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten