Joker trifft
Auftakt nach Mass für Adrian Nikci
publiziert: Sonntag, 26. Aug 2012 / 19:55 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 26. Aug 2012 / 20:29 Uhr
Ausgleich in der 77. Minute: Adrian Nikci erzielt das 2:2.
Ausgleich in der 77. Minute: Adrian Nikci erzielt das 2:2.

Adrian Nikci erzielte gleich beim Bundesliga-Debüt für Hannover ein entscheidendes Tor. Der Zürcher rettete den Niedersachsen zum Saisonauftakt gegen Schalke mit dem Treffer zum 2:2 einen Punkt. Tranquillo Barnetta kam bei Schalke nur zu einem Teileinsatz.

Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
1 Meldung im Zusammenhang
78 Minuten waren in der AFG-Arena von Hannover gespielt, als das Sonntagsspiel der Bundesliga-Startrunde aus Schweizer Sicht interessant wurde: Schalke führte 2:1, nachdem Klaas-Jan Huntelaar und Nick Holtby für die Gäste innerhalb von zwölf Minuten den Pausenrückstand in einen Vorsprung umgewandelt hatten. Und es kam die Zeit der (Schweizer) Wechsel: Bei Hannover trat Adrian Nikci ein, und wenige Sekunden später bei Schalke Tranquillo Barnetta.

Doch es war nicht der prominente Stammspieler der Nationalmannschaft, der in seine achte Bundesliga-Saison steigt, dem Nachhaltiges gelang, sondern der 22-jährige Bundesliga-Neuling aus Uster. Keine zwei Minuten stand der ex FCZ-Mittelfeldspieler Nikci auf dem Platz, als er nach feiner Vorarbeit von Jan Schlaudraff aus wenigen Metern zum 2:2 traf.

"Das war ein super Start und ich bin glücklich, dass ich der Mannschaft helfen konnte", waren Nikcis erste Worte als Protagonist auf der Bundesliga-Bühne. Grund zur Freude hatte auch sein Teamkollege Mario Eggimann, der etwas überraschend den Vorzug vor dem Tunesier Karim Haggui bekam und in der Innenverteidigung während 90 Minuten durchspielte.

Noch nicht in die Startformation von Schalke reichte es Barnetta. Der Ostschweizer hatte nach sieben Jahren bei Bayer Leverkusen zum Champions-League-Teilnehmer gewechselt und musste sich wie eine Woche zuvor im Cup mit einem Kurzeinsatz zufriedengeben. Trainer Huub Stevens veränderte das Team im Vergleich zur Vorwoche zwar auf drei Positionen - Barnetta aber beförderte er (noch) nicht.

Hannover - Schalke 2:2 (1:0)
49'000 Zuschauer. - Tore: 43. Felipe 1:0. 52. Huntelaar 1:1. 64. Holtby 1:2. 80. Nikci 2:2. - Bemerkung: Hannover mit Eggimann und Nikci (ab 77.), Schalke mit Barnetta (80.).

Rangliste:
1. Bayern München 1/3 (3:0). 2. Fortuna Düsseldorf 1/3 (2:0). 3. Borussia Dortmund 1/3 (2:1). 3. Borussia Mönchengladbach 1/3 (2:1). 3. Eintracht Frankfurt 1/3 (2:1). 6. Nürnberg 1/3 (1:0). 6. Wolfsburg 1/3 (1:0). 8. Schalke 04 1/1 (2:2). 9. Hannover 96 1/1 (2:2). 10. Mainz 1/1 (1:1). 11. SC Freiburg 1/1 (1:1). 12. Bayer Leverkusen 1/0 (1:2). 12. Hoffenheim 1/0 (1:2). 12. Werder Bremen 1/0 (1:2). 15. Hamburger SV 1/0 (0:1). 15. VfB Stuttgart 1/0 (0:1). 17. Augsburg 1/0 (0:2). 18. Greuther Fürth 1/0 (0:3).

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bayern ist der Auftakt in die 50. Bundesliga-Saison gelungen. Die Münchner siegen mit Xherdan Shaqiri in der ... mehr lesen
Xherdan Shaqiri-
Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
Seit Oktober ist Peter Knäbel beim Bundesliga-Dino im Amt und stand schon mehrfach im Zentrum der Kritik.
Seit Oktober ist Peter Knäbel beim Bundesliga-Dino im Amt und stand ...
Ex-SFV-Direktor zur Situation im Norden  Den direkten Fall ins Bodenlose hat der HSV am letzten Bundesliga-Spieltag verhindert. Sportchef Peter Knäbel äussert sich gegenüber der Sportinformation zur Lage im Norden. 
Deutschland  Die Zusammenarbeit zwischen Roberto di Matteo und Bundesligist Schalke ist offenbar vorbei. Die Parteien würden sich «einvernehmlich» ...  
Di Matteo war am 4. Oktober 2014 als Nachfolger des unbeliebten Jens Keller engagiert worden.
Deutschland  Der SV Darmstadt 98 begleitet Ingolstadt in die 1. Bundesliga. Die Hessen gewinnen das entscheidende Heimspiel gegen St. Pauli 1:0 und beenden die Saison in der 2. Bundesliga im 2. Rang.  
Der 27-Jährige spielt ab sofort für Dortmund.
Nach dem Saisonende in der Bundesliga  Nur einen Tag nach dem Saisonende in der Bundesliga gibt Borussia Dortmund die ...  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4244
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 347
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
Als Minimalziel gab Voss-Tecklenburg den Vorstoss in die Achtelfinals vor.
Frauenfussball Voss-Tecklenburg nominiert definitives WM-Kader Die Schweizer Nationaltrainerin Martina ...
Fussball Videos
Barcelona eine Tradition  Der FC Barcelona bricht mit einer Tradition. In der ...  
33. Runde  Sunderland bleibt in der Premier League. In ...  
Kleiner Autogramm-Star  Wayne Rooney ist ein gefragter Mann bei den Fans. Diesmal ...  
Meisterfeier auf dem Barfi  Gestern machte der FC Basel seinen sechsten Meistertitel in Serie ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 7°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 5°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 9°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten