Remis auch im Rückspiel
Aus der Traum: Young Boys verpassen Gruppenphase
publiziert: Donnerstag, 25. Aug 2011 / 21:45 Uhr
Bragas Torschütze Helder Barbosa lässt seinen Emotionen freien Lauf.
Bragas Torschütze Helder Barbosa lässt seinen Emotionen freien Lauf.

Die Gruppenphase der Europa League findet ohne die Young Boys statt. Die Berner trennen sich im Playoff-Rückspiel im Stade de Suisse von Sporting Braga mit 2:2. Das Hinspiel endete 0:0.

5 Meldungen im Zusammenhang
Wieder einmal wurde deutlich, wie trügerisch ein torloses Remis im Hinspiel sein kann. YB-Trainer Christian Gross erwartete vor dem Spiel von seinem Team «sicher zwei Treffer». Diese Vorgabe wurde zwar erfüllt, aber auch der Gegner konnte zwei Tore verbuchen.

In der 24. Minute traf Helder Barbosa mit einem herrlichen Weitschuss ins Kreuzeck zur Führung für die Portugiesen. Silberbauer liess sich vom Torschützen mit einem Haken abschütteln, YB-Goalie Marco Wölfli hatte keine Abwehrchance.

Platzverweis gegen Ben Khalifa

In der Folge fanden die Platzherren kein Rezept, die gegnerische Abwehr in Verlegenheit zu bringen. Zu oft verfehlte der letzte Pass sein Ziel. In der 61. Minute keimte bei den Bernern wieder Hoffnung auf. Emmanuel Mayuka markierte per Kopf den 1:1-Ausgleich. Nassim Ben Khalifa wollte nach dem Tor den Ball möglichst schnell zum Mittelpunkt tragen und berührte dabei Braga-Keeper Quim leicht mit dem Knie am Kopf. Der überforderte spanische Unparteiische taxierte dies als Tätlichkeit und zeigte Ben Khalifa die rote Karte.

In der hektischen Schlussphase drückte YB zwar auf den Sieg, doch die Offensivbemühungen fruchteten nicht. Im Gegenteil: Braga konnte nach einem schönen Konter durch Lima auf 2:1 erhöhen. Alexander Farnerud brachte kurz danach die Gastgeber mit einem Freistosstreffer zum 2:2 noch einmal ins Spiel zurück. Zu mehr reichte es den Young Boys aber nicht mehr.

Young Boys - Sporting Braga 2:2 (0:1)
Stade de Suisse. - 15'012 Zuschauer. - SR Bebek (Kro). - Tore: 24. Helder Barbosa 0:1. 61. Mayuka 1:1. 78. Lima 1:2. 81. Farnerud 2:2.

Young Boys: Wölfli; Zverotic, Affolter, Veskovac (84. Pascal Doubai), Spycher; Mayuka, Farnerud, Silberbauer, Raimondo (46. Nuzzolo); Bienvenu (59. David Degen), Ben Khalifa.

Braga: Quim; Baiano, Paulo Vinicius, Ewerton, Elderson; Salino (86. Vinicius), Djamal, Hugo Viana (76. Mossoro); Alan, Lima, Helder Barbosa (60. Guilherme).

Bemerkungen: YB ohne Nef (gesperrt), Costanzo, Lingani (beide verletzt), Dudar (rekonvaleszent) und Ojala (nicht spielberechtigt). Braga ohne Custodio, Imorou, José Luis, Paulo Cesar und Ukra (alle verletzt). Platzverweis: 61. Ben Khalifa (angebliche Tätlichkeit). Verwarnungen: 37. Hugo Viana (Reklamieren), 60. Helder Barbosa (Reklamieren), 68. Guilherme (Foul), 72. Quim (Unsportlichkeit, Zeitspiel), 74. Alan (Unsportlichkeit, Simulation), 78. Wölfli (Reklamieren), 93. Degen (Foul).

(bg/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Zürich und Sion bekommen es diesen Herbst in der Gruppenphase der ... mehr lesen
Auf den FCZ wartet ein grosses Stück Arbeit mit hochkarätigen Europa-League-Gegnern.
Attraktive Gegner für Zürich und Sion. (Symbolbild)
Attraktive Gegner für Zürich und Sion ... mehr lesen
YB-Trainer Christian Gross ist ... mehr lesen
Christian Gross: «Wir sind mit Braga auf einen sehr starken Gegner gestossen.»
Die Sions Spieler jubeln nach dem Tor zum 1:0.
Die Schweiz ist in der Gruppenphase der Europa League «nur» mit dem FC Zürich und dem FC Sion vertreten. mehr lesen
Die Young Boys erreichten im ... mehr lesen
Torhüter Ivan Benito bewahrte die Berner mit seiner Glanzparade vor einer Niederlage. (Archivbild)
Der FC Lugano trägt seine Europa League-Spiele in der kommenden Saison im St. Galler kybunpark aus.
Der FC Lugano trägt seine Europa League-Spiele in der kommenden Saison im St. Galler ...
Einigung mit St. Gallen  Der FC Lugano wird seine Europa League-Heimspiele ab September im St. Galler kybunpark austragen. mehr lesen 
Alles was bleibt sind Tonnen von Müll  Basel - Rund 8000 Fussballfans verfolgten das Europa League-Finalspiel am Mittwochabend in Basel gratis vor zwei Grossleinwänden auf dem Markt- und dem Claraplatz. Nach dem Match sammelte die Stadtreinigung 16 Tonnen Müll ein. mehr lesen  
Basel sieht rot  Basel - Die Basler Innerstadt hat sich ... mehr lesen
Schon am Morgen erschallten Fangesänge vom Hotelbalkon, und die Strassencafés füllten sich bereits vor Mittag deutlich.
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge und zum insgesamt fünften Mal die Europa League. Die Spanier setzen sich im Final im ausverkauften Basler St.-Jakob-Park gegen Liverpool mit 3:1 durch. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 15°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 18°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
St. Gallen 18°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 15°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 14°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 19°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten