Gijon - Villareal 0:2
Aussenseiter Villarreal hat das Spitzentrio weiterhin im Blick
publiziert: Sonntag, 10. Jan 2016 / 19:45 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 10. Jan 2016 / 22:45 Uhr
Cédric Bakambu traf zwei Mal für Villareal gegen Sporting Gijon. (Archivbild)
Cédric Bakambu traf zwei Mal für Villareal gegen Sporting Gijon. (Archivbild)

Der Villarreal FC überrascht in der Primera Division weiter. Nach 19 Runden ist der Ausbildungsklub aus dem Grossraum Valencia nur einen Punkt hinter dem Dritten Real Madrid klassiert.

Der FC Barcelona und Atletico Madrid sind ebenfalls in Sichtweite. Beim 2:0 gegen den Aufsteiger Sporting Gijon sorgte einmal mehr der Doppeltorschütze Cédric Bakambu für die Differenz.

Der frühere französische U19-Europameister, 2010 war er im Team des designierten EM-Stars Antoine Griezmann Topskorer, ist beim "Submarino Amarillo", wie die Anhänger die Equipe in Anlehnung an ihre gelben Shirts nennen, die treibende Kraft. Für die Franzosen tritt der Stürmer nicht mehr an, inzwischen ist der 24-Jährige Hoffnungsträger im Team von Kongo.

Am Sonntagabend rückte Atletico Madrid dank des 2:0 in Vigo wieder auf den 1. Platz vor. Allerdings hat Meister FC Barcelona bei zwei Punkten Rückstand ein Spiel weniger ausgetragen. Das wegweisende Führungstor von Atletico schoss einmal mehr der Stürmer Antoine Griezmann (49.). Der Franzose ist nun bei 10 Saisontoren angelangt. Den zweiten Treffer erzielte der eingewechselte belgische Internationale Yannick Ferreira-Carrasco in der Schlussphase.

Trotz den starken Stürmern basiert Atleticos Erfolg auf der defensiven Organisation. Die Mannschaft von Diego Simeone hat erst acht Gegentore kassiert - so wenige wie kein anderes Team in einer der fünf grossen Ligen. Dafür hat Atletico aber auch 25 Treffer weniger erzielt als etwa Stadtrivale Real Madrid.

Celta Vigo - Atlético Madrid 0:2 (0:0)
19'000 Zuschauer. - Tore: 49. Griezmann 0:1. 80. Ferreira-Carrasco 0:2.

Weitere Resultate vom Sonntag: San Sebastian - Valencia 2:0. Eibar - Espanyol Barcelona 2:1. Las Palmas - Malaga 1:1.

Rangliste: 1. Atletico Madrid 19/44 (27:8). 2. FC Barcelona 18/42 (44:15). 3. Real Madrid 19/40 (52:18). 4. Villarreal 19/39 (26:16). 5. Celta Vigo 19/31 (28:27). 6. Eibar 19/30 (27:20). 7. FC Sevilla 19/29 (26:21). 8. Athletic Bilbao 19/28 (27:22). 9. La Coruña 19/27 (26:23). 10. Malaga 19/24 (14:15). 11. Valencia 19/23 (23:19). 12. Getafe 19/23 (21:27). 13. Espanyol Barcelona 19/21 (17:30). 14. Betis Sevilla 19/20 (13:28). 15. San Sebastian 19/20 (22:27). 16. Las Palmas 19/18 (19:27). 17. Granada 19/17 (20:36). 18. Sporting Gijon 18/15 (16:29). 19. Rayo Vallecano 19/15 (21:43). 20. Levante 19/14 (14:32).

(cam/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Jordi Alba schoss das entscheidende Tor für Barcelona.
Jordi Alba schoss das entscheidende Tor für Barcelona.
Cupspiel Barcelona gegen Sevilla  Dem FC Barcelona gelingt das zweite Double in Folge. Die Katalanen gewinnen erneut nach der Meisterschaft auch den Cup, diesmal mit einem 2:0 nach Verlängerung gegen FC Sevilla. 
Suarez droht Pause Luis Suarez droht die am 4. Juni beginnende Copa America zu verpassen.
Tag der letzten Entscheidungen in den europäischen Top-Ligen In den fünf europäischen Top-Ligen geht an Pfingsten die ...
Langfristige Vereinbarung  Der FC Barcelona hat einen neuen Ausrüster-Deal mit Nike abgeschlossen. Dies gaben die Katalanen in der Nacht von Freitag auf Samstag bekannt.  
Cupfinals in Europa  Manchester United, die AC Milan und Olympique Marseille wollen in den nationalen Cupfinals ihre verkorkste Saison retten. In Spanien wird der Final auch zum Politikum.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Bigi Meyer arbeitet künftig nicht mehr mit den FCL-Frauen.
Frauenfussball Luzerns Frauen fahren ohne Bigi Meyer fort Der Schweizer Altinternationale André «Bigi» ...
 
Fussball Videos
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
840'000 Franken Bussgeld  Hartes Einsteigen und Spieler-Tumulte ...  
Nach Räumung von Old-Trafford  Manchester - Ein verdächtiges Paket, das ...  
Heute vor 10 Jahren  Am 13. Mai 2006 kam es im St.Jakob-Park zur ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 10°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 8°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten