Milan - Genoa 2:1
Bacca und Honda schiessen Milan zum Heimsieg
publiziert: Sonntag, 14. Feb 2016 / 16:36 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 14. Feb 2016 / 22:57 Uhr
Milan gewinnt gegen Genoa mit 2:1.
Milan gewinnt gegen Genoa mit 2:1.

Die AC Milan bleibt im Rennen um einen Champions-League-Platz an der Konkurrenz dran. Nach dem 2:1-Heimsieg gegen Genoa beträgt der Rückstand auf Rang 3 sechs Punkte.

Die Tore für Milan schossen einer, der fast immer trifft und einer, der fast nie trifft. Nach fünf Minuten brachte Carlos Bacca die Mailänder im Anschluss an einen Corner in Führung. Es war das 13. Saisontor für den Kolumbier, der in den sechs Spielen der Rückrunde schon fünf Mal erfolgreich war. Das beruhigende 2:0 schoss Keisuke Honda in der 64. Minute mit einem sehenswerten Flachschuss aus rund 30 Metern. Für den Japaner war es der erste Treffer in der Serie A seit dem 19. Oktober 2014.

Blerim Dzemaili konnte im zentralen Mittelfeld von Genoa keine Struktur ins Spiel bringen. Die Gäste wurden von Milan gerade in der zweiten Halbzeit klar dominiert. In der 77. Minute wurde Dzemaili ausgewechselt. Das Tor für Genoa fiel durch die Milan-Leihgabe Alessio Cerci erst in der Nachspielzeit - nach einem klaren, aber nicht geahndeten Foul an Milans Torhüter Gianluigi Donnarumma.

Hinter den längst enteilten Juventus Turin und Napoli hat sich die Fiorentina auf Rang 3 gehalten. In der sehr hektischen Schlussphase gegen Inter Mailand behielt die Mannschaft von Paulo Sousa trotz der Roten Karte gegen Mauro Zarate in der Nachspielzeit eher die Nerven. Das entscheidende 2:1 von Khouma Babacar kurz davor fiel nach einem doppelten Abpraller. Der Treffer durch den Senegalesen band Inter, dessen Spieler Geoffrey Kondogbia nach dem Abpfiff (!) ebenfalls noch rot sah, um vier Punkte zurück.

Milan - Genoa 2:1 (1:0)
30'547 Zuschauer. - Tore: 5. Bacca 1:0. 64. Honda 2:0. 92. Cerci 2:1. - Bemerkung: Genoa mit Dzemaili (bis 77.).

Fiorentina - Inter Mailand 2:1 (0:1)
30'486 Zuschauer. - Tore: 26. Brozovic 0:1. 60. Valero 1:1. 91. Babacar 2:1. - Bemerkungen: 82. Gelb-Rote Karte gegen Telles (Inter/Foul). 93. Rote Karte gegen Zarate (Fiorentina/Unsportlichkeit). Rote Karte gegen Kondogbia (Inter/SR-Beleidigung nach Spielschluss).

Die weiteren Resultate vom Sonntag: Palermo - Torino 1:3. Sampdoria Genua - Atalanta Bergamo 0:0. Udinese - Bologna 0:1.

Rangliste: 1. Juventus 25/57. 2. Napoli 25/56. 3. Fiorentina 25/49. 4. AS Roma 25/47. 5. Inter Mailand 25/45. 6. AC Milan 25/43. 7. Lazio Rom 25/36. 8. Sassuolo 25/35. 9. Empoli 25/34. 10. Bologna 25/33. 11. Chievo Verona 25/31. 12. Torino 25/31. 13. Atalanta Bergamo 25/29. 14. Udinese 25/27. 15. Palermo 25/26. 16. Sampdoria 25/25. 17. Genoa 25/25. 18. Frosinone 25/22. 19. Carpi 25/19. 20. Hellas Verona 25/15.

(cam/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
AC Milan Retro-Fussballtrikots jetzt kaufen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Besiktas wird sich wohl Stürmerstar Mario Balotelli schnappen.
Besiktas wird sich wohl Stürmerstar Mario Balotelli schnappen.
Besiktas angeboten  Mario Balotelli wird die kommende Saison wohl in der Türkei bei Besiktas bestreiten. mehr lesen 
Italien ohne Pirlo und Balotelli Italiens Nationaltrainer Antonio Conte verzichtet in seinem erweiterten EM-Aufgebot auf Weltmeister Andrea Pirlo und ...
Italiens Trainer Antonio Conte muss noch sieben Spieler zuhause lassen.
Nach vier Jahren bei AC  Die AC Milan hat den Vertrag mit Captain Riccardo Montolivo bis 2019 verlängert. mehr lesen  
Riccardo Montolivo im Nationaldress.
Alvaro Moratas Jubel nach seinem entscheidenden Treffer.
Alvaro Morata schiesst die «Alte Dame» ins Glück  Juventus Turin gewinnt zum elften Mal den italienischen Cup. Mit Stephan Lichtsteiner in der Startelf setzt sich der Meister im ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 18°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 20°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 18°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 18°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 20°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 21°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten