Retter aus Bulgarien
Balakov übernimmt in Kaiserslautern
publiziert: Mittwoch, 21. Mrz 2012 / 20:58 Uhr / aktualisiert: Samstag, 24. Mrz 2012 / 14:40 Uhr
Krassimir Balakov soll die «Roten Teufel» retten.
Krassimir Balakov soll die «Roten Teufel» retten.

Wie erwartet einigten sich der 1. FC Kaiserslautern und Trainer Krassimir Balakov auf eine Zusammenarbeit.

Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
4 Meldungen im Zusammenhang
Der Tabellenletzte der 1. Bundesliga unterschrieb mit dem Bulgaren einen bis Juni 2013 gültigen Vertrag. Der Kontrakt bleibt auch bei einem Abstieg bestehen. Balakov betreute zuletzt den kroatischen Meisterschaftszweiten Hajduk Split.

In der Schweiz hatte er den FC St. Gallen und die Grasshoppers trainiert. Bei Kaiserslautern folgt er auf den entlassenen Marco Kurz. Die «Roten Teufel» haben fünf Punkte Rückstand auf den Barrage-Platz. Diesen belegt der SC Freiburg, bei dem man am Samstag antreten muss.

Trennung von Kurz

Kaiserslautern hatte sich am Dienstag von Trainer Marco Kurz getrennt, nachdem die Mannschaft 16 Spiele in Serie nicht gewonnen hatte. In der Tabelle liegt Kaiserslautern fünf Punkte hinter dem Barrage-Platz 16 zurück.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nach nur 57 Tagen endet die Amtszeit von Trainer Krassimir Balakov beim 1. FC Kaiserslautern. mehr lesen
Krassimir Balakov konnte den Abstieg der «Roten Teufel» nicht verhindern.
Bayern München sitzt Borussia Dortmund weiterhin im Nacken. Durch den 2:1-Heimsieg gegen Hannover 96 verkürzt der ... mehr lesen
Toni Kroos (r.) brachte die Bayern auf die Siegesstrasse.
Erfolglos: Trainer Marco Kurz.
Der 1. FC Kaiserslautern trennt sich von Trainer Marco Kurz. Unter ihm stiegen die ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
Bayern gewann das Spiel 2:1. (Archivbild)
Bayern gewann das Spiel 2:1. (Archivbild)
Bayern jubelt  Der FC Bayern München schliesst die Bundesliga-Hinrunde dank Arjen Robben mit einem Last-Minute-Sieg ab. Der Holländer erzielt in der letzten Minute den Münchner Siegtreffer zum 2:1 beim FSV Mainz 05. 
Bayern erneut souverän Der FC Bayern bleibt auch in der 16. Bundesliga-Runde ungefährdet. Der «Herbstmeister» bezwingt ...
Nach Gefängnisaufenthalt  Breno, der ehemalige Verteidiger von Bayern München, ist nach der Entlassung aus dem ...  
Breno ist auf freiem Fuss. (Archivbild)
Breno bald endgültig auf freiem Fuss Der ehemalige FC Bayern-Profi Breno kommt noch vor Weihnachten endgültig auf freien Fuss.
Breno ist bald definitiv in Freiheit.
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 345
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1100
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta erlitt nur leichte Schulterverletzungen.
Frauenfussball Marta bei Autounfall leicht verletzt Die fünfmalige Weltfussballerin Marta ist bei einem ...
Fussball Videos
Vorsprung an der Tabellenspitze  Juventus Turin baut den Vorsprung an der Tabellenspitze der ...  
Real Madrids Gegner  An der Klub-WM in Marokko heisst Real Madrids Final-Gegner ...  
Gerangel um Europacup-Plätze  In der Bundesliga ist das Gerangel um die ...  
Erstes Mal seit 1987  Arjen Robben (30) ist als erster Fussballer seit Ruud ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 3°C 4°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 2°C 3°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 6°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 6°C 8°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 6°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 6°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 3°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch