Sergi Guardiola muss gehen
Barça-Neuzugang wegen Pöbel-Tweets gefeuert
publiziert: Dienstag, 29. Dez 2015 / 14:18 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 29. Dez 2015 / 15:41 Uhr
Barça zieht Konsequenzen.
Barça zieht Konsequenzen.

Über zwei Jahre alte Tweets werden dem Stürmer Sergi Guardiola beim FC Barcelona zum Verhängnis. Der Neuzugang wird nur acht Stunden nach der Vertragsunterzeichnung wieder entlassen.

1 Meldung im Zusammenhang
Sergi Guardiola - mit Bayern-München-Trainer Pep Guardiola nicht verwandt - hatte im Oktober 2013 auf Twitter gegen den katalanischen Club gepöbelt. Wie spanische Medien berichten, erfuhr der Club von Torwart Marc-André ter Stegen erst kurz nach der Verpflichtung von den alten Tweets des 24 Jahre alten Stürmers.

Guardiola hatte vor gut zwei Jahren vor einem «Clásico» zwischen Real Madrid und den FC Barcelona die Königlichen auf Twitter angefeuert und unter anderem auch die Katalanen allgemein übel beschimpft. Der Vertrag mit Guardiola sei «wegen beleidigender Tweets» gegen Barcelona und gegen Katalonien gekündigt worden, teilte der Verein nun mit.

Der Spieler hatte erst vor wenigen Wochen seinen Vertrag mit dem Zweitliga-Club Alcorcón aufgelöst. Er war von Barça am Montag neben zwei weiteren Spielern als Verstärkung für das Reserveteam verpflichtet worden. Guardiola hat unterdessen seinen Twitteraccount für Fremde gesperrt. Eine Stellungnahme gab der Profi vorerst nicht ab.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Barcelona hat nach dem Ende der Transfersperre am 1. Januar gleich 77 neue Spieler angemeldet. mehr lesen
Neue Spieler für den FC Barcelona: Die Fans wirds freuen.
Luis Suarez muss um die Teilnahme an der Copa America zittern.
Luis Suarez muss um die Teilnahme an der Copa America zittern.
Muskelverletzung  Luis Suarez droht die am 4. Juni beginnende Copa America zu verpassen. 
Jordi Alba schiesst Barça zum 28. Cupsieg Dem FC Barcelona gelingt das zweite Double in Folge. Die Katalanen gewinnen erneut nach der Meisterschaft auch ...
Jordi Alba schoss das entscheidende Tor für Barcelona.
Langfristige Vereinbarung  Der FC Barcelona hat einen neuen Ausrüster-Deal mit Nike abgeschlossen. Dies gaben die Katalanen in der Nacht von Freitag auf Samstag bekannt.  
Cupfinals in Europa  Manchester United, die AC Milan und Olympique Marseille wollen in den nationalen Cupfinals ihre ...  
Manchester United will seine Durststrecke beenden.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 11°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 11°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten