Hinspiel im spanischen Supercup
Barça gewinnt ersten Clásico
publiziert: Freitag, 24. Aug 2012 / 09:22 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 30. Aug 2012 / 10:03 Uhr
Lionel Messi verwandelte den Strafstoss souverän.
Lionel Messi verwandelte den Strafstoss souverän.

Barcelonas neuer Trainer Tito Vilanova konnte seinen ersten Erfolg über Real als Cheftrainer feiern.

1 Meldung im Zusammenhang
Tore von Pedro, Messi und Xavi entschieden das Spiel zu Gunsten von Barcelona. Die Katalanen bezwangen die Königlichen im Stadion Camp Nou von Barcelona im Hinspiel des spanischen Supercups mit 3:2 (0:0). Allerdings hat Meister Madrid aufgrund der beiden Auswärtstore eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am kommenden Mittwoch vor heimischer Kulisse.

Im Rückspiel am nächsten Mittwoch im Estadio Bernabeu reicht dem Meister ein 2:1-Erfolg oder ein Sieg mit mehr als zwei Goals Differenz.

Torfestival in der zweiten Hälfte

Erst die zweite Halbzeit brachte die lange vermissten Tore. Nach einer Ecke von Özil entwischte Ronaldo am ersten Pfosten seinem Bewacher und köpfte per Aufsetzer zum 1:0 für Real ins Tor (54.). Quasi im Gegenzug traf Pedro für das Heimteam: Er liess Casillas mit einem Flachschuss keine Chance (56.).

Gedreht war das Spiel dann, als Iniesta von Sergio Ramos im Strafraum klar von den Beinen geholt wurde. Souverän verwandelte Messi den folgenden Strafstoss zum 2:1 (69.).

Es kam noch dicker für Real Madrid. Iniesta nahm jetzt Anlauf, dribbelte an einem Gegenspieler vorbei, tanzte Khedira leichtfüssig aus und bediente Xavi mustergültig. Der Kapitän schob den Ball flach an Casillas zum 3:1 ins Tor (77.). Dem eingewechselten Angel di Maria gelang in der 85. Minute nur noch der Anschlusstreffer für Real.

(fest/news.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Real Madrid gewinnt zum neunten Mal den Supercup. Der Meister setzte sich daheim gegen den FC Barcelona 2:1 durch und ... mehr lesen
Die Kicker von Real holen den ersten Titel der Saison.
Objekt der Begierde: Martin Montoya.
Objekt der Begierde: Martin Montoya.
Montoya im Visier  Martin Montoya hat genug von Spanien und vor allen Dingen vom FC Barcelona. Der Aussenverteidiger will nach England wechseln. 
Weil Cavani weg möchte  Paris Saint-Germain bereitet sich zurzeit auf allfällige Abgänge vor. Fleissig wird der Transfermarkt sondiert.  
Torjäger Karim Benzema.
Sami Khediras Zukunft sorgt für Gesprächsstoff.
Khedira im Winter nach Dortmund? Bahnt sich in der Bundesliga ein Transferhammer an? Borussia Dortmund flirtet mit einem Weltmeister!
Schnappt sich Real Sterling? «Königliches» Interesse an Raheem Sterling. Der Youngster wurde von Real Madrid ins Visier ...
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 345
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1100
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta erlitt nur leichte Schulterverletzungen.
Frauenfussball Marta bei Autounfall leicht verletzt Die fünfmalige Weltfussballerin Marta ist bei einem ...
Fussball Videos
Vorsprung an der Tabellenspitze  Juventus Turin baut den Vorsprung an der Tabellenspitze der ...  
Real Madrids Gegner  An der Klub-WM in Marokko heisst Real Madrids Final-Gegner ...  
Gerangel um Europacup-Plätze  In der Bundesliga ist das Gerangel um die ...  
Erstes Mal seit 1987  Arjen Robben (30) ist als erster Fussballer seit Ruud ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 3°C 4°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 2°C 3°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 6°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 6°C 8°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 6°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 6°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 3°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch