Zwölf Millionen Euro weniger Bonuszahlungen
Barça trotz Rekordgewinn weiterhin verschuldet
publiziert: Freitag, 20. Jul 2012 / 23:17 Uhr / aktualisiert: Samstag, 21. Jul 2012 / 17:46 Uhr
Barcelona erzielte einen Rekordgewinn von 48,8 Millionen Euro.
Barcelona erzielte einen Rekordgewinn von 48,8 Millionen Euro.

Der FC Barcelona hat die vergangene Saison nach eigenen Angaben mit einem Rekordgewinn von 48,8 Millionen Euro abgeschlossen.

1 Meldung im Zusammenhang
Da die Katalanen den Meistertitel im Duell mit Real Madrid verpassten, hat der Klub zwölf Millionen Euro an Bonuszahlungen gespart. Seine Einnahmen erhöhte der Vizemeister um mehr als 20 Millionen Euro auf 494,9 Millionen, während die Ausgaben auf 441,1 Millionen sanken. Die Schulden des Clubs von 335 Millionen sollen weiter vermindert werden.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Barcelona hat die Saison 2010/11 mit dem Gewinn des Meistertitels und der Champions League nur sportlich erfolgreich abgeschlossen. mehr lesen
Immerhin konnte der FC Barcelona Schulden abbauen.
Gareth Bale erzielte das Siegestor.
Gareth Bale erzielte das Siegestor.
Ronaldo fliegt vom Platz  Real Madrid behauptet in der Primera Division die Tabellenführung. Gareth Bale gelingt in Cordoba in der 89. Minute per Penalty das 2:1-Siegtor für die «Königlichen». 
Einigung steht bevor  Steven Pienaar wird vermutlich schon bald auf der iberischen Halbinsel zu bewundern sein. Für den Südafrikaner steht ein Wechsel nach ...  
Steven Pienaar.
Can im Fokus von Real Sociedad Landet Emre Can im Januar in der spanischen Liga? Der Mittelfeldspieler kickt erst seit einem halben Jahr beim FC ...
Emre Can wird nicht oft eingesetzt.
Duo kämpft um Januzaj Das belgische Talent Adnan Januzaj ist heiss begehrt. Zwei Klubs beschäftigen sich ganz besonders mit dem Zukunftsversprechen.
Adnan Januzaj in Aktion.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4195
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Strafe gegen Hope Solo.
Frauenfussball Hope Solo für einen Monat suspendiert Viereinhalb Monate vor Beginn der Frauen-WM in Kanada ...
Fussball Videos
Kopf in Hand eines Henkers  Der belgische Internationale Steven Defour ...  
Überraschende Pleite  Basels Champions-League-Gegner Porto erleidet in der portugiesischen ...  
20. Runde  Juventus Turin baut in der Serie A ...  
Niederlage gegen Lazio Rom  Die AC Milan bleibt in der Serie A im vierten Spiel seit der ...  
Schlechte Leistungen  Eine Woche vor dem Gipfeltreffen zwischen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich -2°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -3°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen -1°C 0°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 0°C 2°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 1°C 3°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 0°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano -1°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten