Nationalteam-Wechsel
Barmettler für die Dominikanische Republik
publiziert: Freitag, 28. Sep 2012 / 21:33 Uhr
Barmettler spielte früher beim FCZ. (Bildarchiv)
Barmettler spielte früher beim FCZ. (Bildarchiv)

Heinz Barmettler läuft auf Stufe Nationalmannschaft neuerdings für die Dominikanische Republik auf.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der 25-jährige Defensiv-Spezialist hat in dieser Woche für das Heimatland seiner Mutter drei Länderspiele in der «Caribbean Cup»-Quailfikation absolviert. Barmettler hatte im November 2009 gegen Norwegen (0:1) seine einzige Partie für die A-Auswahl der Schweiz bestritten. Da es sich damals in Genf um ein Freundschaftsspiel und nicht um einen Ernstkampf handelte, war der Nationenwechsel noch möglich.

Barmettler hat in den vergangenen Tagen mit der Dominikanischen Rebuplik (Nummer 103 der FIFA-Weltrangliste) in der ersten Qualifikationsphase des «Caribbean Cup» an einem Turnier in Barbados gegen Dominica (2:1), Aruba (2:2) und den Gastgeber (1:0) gespielt. Das Team des früheren FCZ-lers, der mittlerweile in Aserbaidschan bei Inter Baku unter Vertrag steht, ist als Gruppensieger in die nächste Runde eingezogen.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der frühere Schweizer Internationale Heinz Barmettler spielt in den kommenden zwei Jahren beim spanischen Erstligisten ... mehr lesen
Heinz Barmettler, als er noch für FC Zürich spielte. (Archivbild)
Heinz Barmettler wurde in Aserbaidschan nicht glücklich.
Heinz Barmettler (25) hat sein Abenteuer bei Inter Baku in Aserbaidschan nach ... mehr lesen
Der beim FC Zürich nicht mehr erwünscht gewesene Heinz Barmettler (25) hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. mehr lesen 
Der FC Zürich verlängert den im Sommer 2013 endenden Vertrag mit Innenverteidiger Berat Djimsiti vorzeitig um zwei Jahre. Der 19-Jährige wird den Platz von Heinz Barmettler übernehmen. mehr lesen 
Pirmin Schwegler zieht einen Schlussstrich unter das Kapitel Nationalmannschaft.
Pirmin Schwegler zieht einen Schlussstrich unter das Kapitel ...
Immer wieder Enttäuschungen  Pirmin Schwegler hat genug und gibt seinen Rücktritt aus der Schweizer Nationalmannschaft. 
Schweiz hat nur den Heimsieg als Ziel.
«Wir sind zum Sieg verdammt» Die Schweiz erwartet am Freitag in der EM-Qualifikation gegen Estland womöglich ein Geduldsspiel. Die Esten verteidigen kompakt, sie kassierten ...
Ohne Breel Embolo gegen Estland und die USA Das Aufgebot von Vladimir Petkovic für die Länderspiele gegen Estland in ...
Mourinho Krösus unter Trainern  Lionel Messi sahnt mächtig ab. Der vierfache Weltfussballer thront an der Spitze der ...
Lionel Messi hat die Nase klar vorne.
Frankreich ging erst in Führung, dann schiesste Brasilien zurück.
Halblinks wuchtig unter die Latte gehämmert  In einem Freundschaftsländerspiel gewinnt Brasilien gegen Frankreich in Saint-Denis vor 80'000 Zuschauern mit 3:1.  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 72
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1256
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1256
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1256
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4221
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1256
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
Die Frauen-Fussball-WM-2019 wird in Frankreich stattfinden.
Frauenfussball Frankreich ist Gastgeber der Frauen-WM 2019 Frankreich ist Gastgeber der Frauen-WM im Jahr ...
Fussball Videos
Erhoffter Schwung verpasst  Deutschland verhindert nur mit Mühe eine ...  
Konaté schreibt Geschichte  Sions Moussa Konaté schreibt SFL-Geschichte. Mit ...  
Liess sich auf den Rasen fallen  In der letzten Woche steht Wayne Rooney ...  
«Dieses Scheissland verdient den PSG nicht»  Nach der Niederlage von PSG gegen Bordeaux zeigte ...  
Erneuter Skandal  Der Schweizer Pajtim Kasami war mit seinem Klub ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 0°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 0°C 3°C bewölkt leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 2°C 5°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 3°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 5°C 8°C bedeckt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 4°C 10°C bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten