Nationalteam-Wechsel
Barmettler für die Dominikanische Republik
publiziert: Freitag, 28. Sep 2012 / 21:33 Uhr
Barmettler spielte früher beim FCZ. (Bildarchiv)
Barmettler spielte früher beim FCZ. (Bildarchiv)

Heinz Barmettler läuft auf Stufe Nationalmannschaft neuerdings für die Dominikanische Republik auf.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der 25-jährige Defensiv-Spezialist hat in dieser Woche für das Heimatland seiner Mutter drei Länderspiele in der «Caribbean Cup»-Quailfikation absolviert. Barmettler hatte im November 2009 gegen Norwegen (0:1) seine einzige Partie für die A-Auswahl der Schweiz bestritten. Da es sich damals in Genf um ein Freundschaftsspiel und nicht um einen Ernstkampf handelte, war der Nationenwechsel noch möglich.

Barmettler hat in den vergangenen Tagen mit der Dominikanischen Rebuplik (Nummer 103 der FIFA-Weltrangliste) in der ersten Qualifikationsphase des «Caribbean Cup» an einem Turnier in Barbados gegen Dominica (2:1), Aruba (2:2) und den Gastgeber (1:0) gespielt. Das Team des früheren FCZ-lers, der mittlerweile in Aserbaidschan bei Inter Baku unter Vertrag steht, ist als Gruppensieger in die nächste Runde eingezogen.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der frühere Schweizer Internationale Heinz Barmettler spielt in den kommenden zwei Jahren beim spanischen Erstligisten ... mehr lesen
Heinz Barmettler, als er noch für FC Zürich spielte. (Archivbild)
Heinz Barmettler wurde in Aserbaidschan nicht glücklich.
Heinz Barmettler (25) hat sein Abenteuer bei Inter Baku in Aserbaidschan nach ... mehr lesen
Der beim FC Zürich nicht mehr erwünscht gewesene Heinz Barmettler (25) hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. mehr lesen 
Der FC Zürich verlängert den im Sommer 2013 endenden Vertrag mit Innenverteidiger Berat Djimsiti vorzeitig um zwei Jahre. Der 19-Jährige wird den Platz von Heinz Barmettler übernehmen. mehr lesen 
Um den «Zauberzwerg» Xherdan Shaqiri kehrt keine Ruhe ein.
Um den «Zauberzwerg» Xherdan Shaqiri kehrt keine Ruhe ...
Deutliche Worte des Bayern-Coachs  Pep Guardiola äussert sich zu den Wechselgerüchten um Xherdan Shaqiri. Der Trainer von Bayern München rechnet damit, dass der Schweizer Internationale in München bleiben wird. 
Auch Dortmund wieder an Shaqiri dran? Während Xherdan Shaqiri im Dress der Schweizer Nationalmannschaft eine gewichtige ...
Möglicher Transfercoup  Bahnt sich in der Bundesliga ein Transferhammer an? Borussia Dortmund flirtet mit einem ...
Sami Khediras Zukunft sorgt für Gesprächsstoff.
Barça begehrt BVB-Star Reus nach wie vor Der FC Barcelona baggert weiterhin heftig an Marco Reus. Probleme bereitet den Katalanen allerdings die ...
Noch jubelt Marco Reus (l.) in «schwarzgelb».
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 345
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1092
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta erlitt nur leichte Schulterverletzungen.
Frauenfussball Marta bei Autounfall leicht verletzt Die fünfmalige Weltfussballerin Marta ist bei einem ...
Fussball Videos
Real Madrids Gegner  An der Klub-WM in Marokko heisst Real Madrids Final-Gegner ...  
Gerangel um Europacup-Plätze  In der Bundesliga ist das Gerangel um die ...  
Erstes Mal seit 1987  Arjen Robben (30) ist als erster Fussballer seit Ruud ...  
Deutsche Bundesliga  Der FC Bayern bleibt auch in der 16. Bundesliga-Runde ungefährdet. ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 4°C 7°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 5°C 7°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 7°C 8°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 5°C 9°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 10°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 6°C 10°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 4°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch