Barnetta meldet sich zurück
publiziert: Donnerstag, 5. Jun 2008 / 14:37 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 5. Jun 2008 / 15:23 Uhr

Tranquillo Barnetta meldet sich rechtzeitig vor dem Startspiel wieder zurück. Der Ostschweizer trainiert schmerzfrei und ist für einen Einsatz am Samstag im Eröffnungsspiel gegen Tschechien bereit.

Tranquillo Barnetta trainiert wieder mit der Mannschaft.
Tranquillo Barnetta trainiert wieder mit der Mannschaft.
3 Meldungen im Zusammenhang
15 Tage nach seiner Knöchelverletzung, die er sich am zweiten Tag des Camps in Lugano bei einem Tackling von Gelson Fernandes zugezogen hatte, trainierte Barnetta erstmals wieder mit der Mannschaft.

Zwei Wochen trainierte Barnetta fern des Teams. Seine einsamen Einheiten absolvierte unter genauer Kontrolle des medizinischen Personals auf dem Velo, dem Stepper und dem Laufband. Seit rund einer Woche stand Barnetta auch wieder auf dem Feld.

Das Training am Mittwochabend war für Barnetta gleichsam der Härtetest, ob er für die Partie gegen Tschechien einsatzfähig sei. Der Staff will nun die Reaktion des Knies nach dem Training vom Donnerstag abwarten, um über einen Einsatz Barnettas zu entscheiden.

Köbi Kuhn besucht Ehefrau

Sorgen bereitet der SFV-Delegation weiterhin der Gesunheitszustand von Alice Kuhn. Die Frau des Nationalcoachs ist weiter im Uni-Spital in Zürich hospitalisiert; Genaueres ist derzeit (verständlicherweise) nicht zu erfahren.

Wie schon am Vortag besuchte Köbi Kuhn über Mittag in Begleitung von Teamarzt Roland Grossen seine Frau, nachdem er am Vormittag noch die Video-Sitzung mit der Mannschaft geleitet hatte.

Noch keine Antworten gab es bezüglich der Einsatzbereitschaft von Patrick Müller. Das Gespräch mit Köbi Kuhn, das dem Coach über eine mögliche Nomination in die Startformation am Samstag Aufschluss geben soll, wird am Freitag stattfinden.

(bert/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
EURO 2008 Drei Tage vor dem Eröffnungsspiel ... mehr lesen
Patrick Müller: «Andere sind mehr bereit.»
Tranquillo Barnetta sprach bereits wieder gut gelaunt mit den Journalisten.
EURO 2008 Die wichtigste Personalfrage ist bereits am Tag vor der endgültigen EM-Kaderselektion geklärt worden: Tranquillo Barnetta wird im ... mehr lesen
EURO 2008 Das Verletzungspech im Schweizer ... mehr lesen
Köbi Kuhn muss noch bis am 28. Mai drei Spieler aus seinem Team streichen.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Basel 9°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 8°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Bern 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Luzern 9°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Genf 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Lugano 12°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten