Barnetta verletzt - EM-Out für Von Bergen
publiziert: Mittwoch, 21. Mai 2008 / 14:04 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 21. Mai 2008 / 22:07 Uhr

Tranquillo Barnetta hat sich am zweiten Tag des Trainingslagers der Schweizer Nationalmannschaft im Tessin doch schwerer verletzt als zunächst angenommen.

Tranquillo Barnetta kann aber voraussichtlich am Eröffnungsspiel auflaufen.
Tranquillo Barnetta kann aber voraussichtlich am Eröffnungsspiel auflaufen.
1 Meldung im Zusammenhang
Der Ostschweizer Mittelfeldspieler zog sich am Dienstag beim Tackling von Gelson Fernandes eine Bänderzerrung sowie eine Kapselläsion am linken Knöchel zu. Die Verletzung soll konservativ behandelt werden.

Barnettas Genesungsprozess wird am kommenden Montag nochmals genauer untersucht. Die Nati-Arzte zeigen sich optimistisch, dass Barnetta bis zum EM-Eröffnungsspiel am 7. Juni gegen Tschechien wieder einsatzbereit ist.

Weil Barnetta am Samstag das Testländerspiel gegen die Slowakei verpasst, verzichtet Nationaltrainer Köbi Kuhn auf die Abstellung von Johan Djourou und Eren Derdiyok für das EM-Ausscheidungsspiel der U21-Nationalmannschaft am 23. Mai gegen Holland.

Müller noch nicht freigestellt

Lyon-Söldner Patrick Müller stiess noch immer nicht zum Team. Sein Verein hat am Mittwoch entschieden, dass Müller weiterhin bei der Mannschaft bleiben muss.

Die Adduktorenverletzung von Jean-Alain Boumsong ist noch zu wenig ausgeheilt, Müller wird damit eventuell als Ersatzspieler für den französischen Cupfinal am Samstag gegen Paris St-Germain benötigt.

Erhält der Schweizer Abwehrchef bis am Freitag doch noch die Einwilligung zur Reise in die Schweiz, könnte er Kihn am Samstag seinen Formstand im Testspiel gegen die Slowakei beweisen. Muss er indes beim Cupfinal auf Lyons Ersatzbank Platz nehmen, droht auch ihm die Streichung aus dem Schweizer Kader. Ob Kuhn dannzumal einen zusätzlichen Verteidiger nachnominieren würde, ist offen.

Verteidiger Steve von Bergen fällt für die EURO 2008 aus

Der Romand von Hertha Berlin ist am Mittwochabend aus dem Trainingscamp in Lugano abgereist. Er hatte am Morgen im Training bei einem Sturz einen Bruch des vierten Mittelhandknochens der rechten Hand erlitten.

Eine Untersuchung bei einem Handchirurgen hatte gezeigt, dass Einsätze in den nächsten Wochen nicht möglich sind.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
EURO 2008 Im kleinen Trainingsspiel der morgendlichen Einheit musste ein Penaltyschiessen ... mehr lesen
Eldin Jakupovic (2. v.r.) bei seinem ersten Training.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 13°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 15°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 13°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Bern 12°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Luzern 13°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Genf 14°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Lugano 14°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten