WM-Qualifikation
Barnetta wieder für Stocker in der Startformation
publiziert: Donnerstag, 11. Okt 2012 / 18:00 Uhr / aktualisiert: Freitag, 12. Okt 2012 / 07:58 Uhr
Ottmar Hitzfeld
Ottmar Hitzfeld

Geheimnisse gibt es vor dem dritten Schweizer WM-Qualifikationsspiel gegen Norwegen keine. Ottmar Hitzfeld wird den gleichen elf Spielern das Vertrauen schenken wie beim Auftakt in Slowenien.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
NorwegenNorwegen
SchweizSchweiz
Was sich in den beiden (verregneten) öffentlichen Trainings in Freienbach abgezeichnet hatte, bestätigte Hitzfeld am Donnerstag indirekt. «Es war ja nicht so schwierig, die Aufstellung zu diskutieren», erklärte der deutsche Coach mit einem Lächeln. Will bedeuten, dass die SFV-Auswahl im voraussichtlich ausverkauften Stade de Suisse in Bern (am Donnerstag waren 30'100 der 31'000 Tickets verkauft) mit der gleichen Startformation einlaufen wird wie zu Beginn der Kampagne in Slowenien. Tranquillo Barnetta, der beim 2:0 gegen Albanien wegen seiner gelb-roten Karte aus dem Auftaktspiel gefehlt hat, wird auf dem rechten Flügel an Stelle von Valentin Stocker wieder seinen angestammten Platz einnehmen.

Vor dem Duell der bestdotierten Teams der Gruppe E verwies Hitzfeld nochmals auf die sehr ausgeglichene Besetzung des Pools. «An einem guten Tag kann jedes Team jedes andere schlagen. Auch wir müssen mindestens 90 Prozent unserer Leistung abrufen, um zu gewinnen.» Hitzfeld hat seit dem erfolgreichen Start in die WM-Qualifikation erfreut festgestellt, dass sich jeder Spieler weiterentwickelt hat. Gleichwohl treibt er das Team weiter an. «Wir müssen uns erneut steigern, um Norwegen zu schlagen.»

Die physische Stärke mag ein minimer Vorteil für Norwegen sein. Hitzfeld hat noch weitere Gefahrenherde ausgemacht. «Sie sind bei Standardsituationen, Einwürfen, seitlichen Freistössen und Eckbällen sehr gefährlich. Norwegen pflegt einen sehr gradlinigen Spielstil.» Dadurch solle sich sein Team nicht beeinflussen lassen. «Wir wollen unseren eigenen Stil durchsetzen.»

Auch John Arne Riise, der bekannteste Norweger und ebenfalls bei Fulham engagiert, sieht die Schweizer in der Favoritenrolle. "Ein Punkt wäre gut für uns." Als linker Aussenverteidiger steht Riise ein ungemütlicher Abend bevor; er wird es mit Xherdan Shaqiri zu tun bekommen. "Ich kenne ihn, seit ich mit der AS Roma in der Champions League gegen Basel gespielt habe. Er ist sehr schnell, stark am Ball und vor allem gefährlich, wenn man ihm Platz zum Schuss lässt."

Schweiz - Norwegen
Freitag, 20.30 Uhr. - Stade de Suisse, Bern. - SR Fernandez Borbalan (Sp).

Die möglichen Aufstellungen:
Schweiz: Benaglio (Wolfsburg); Lichtsteiner (Juventus Turin), Djourou (Arsenal), Von Bergen (Palermo), Rodriguez (Wolfsburg); Behrami (Napoli), Inler (Napoli); Shaqiri (Bayern München), Xhaka (Borussia Mönchengladbach), Barnetta (Schalke); Derdiyok (Hoffenheim).

Norwegen: Jarstein (Viking Stavanger); Ruud (Odense), Forren (Molde), Hangeland (Fulham), John Arne Riise (Fulham); Nordtveit (Mönchengladbach); Braaten (Toulouse), Wolff Eikrem (Molde), Henriksen (Alkmaar), Elyounoussi (Rosenborg Trondheim); King (Manchester United). - Abwesend: Abdellaoue und Björn Helge Riise (beide verletzt).

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweizer Nationalmannschaft ... mehr lesen
Kampf mit Haken und Ösen: Ruben Yttergard Jenssen (l.) gegen Valon Behrami.
Der Start in die WM-Qualifikation ist ... mehr lesen
Eren Derdiyok hungert nach gefährlichen Torabschlüssen, die zum Erfolg führen.
Geburtstagskind Xherdan Shaqiri amüsiert sich im verhudelten Nati-Training.
Das verregnete Training vom ... mehr lesen

Norwegen

Wunderbare Trikots, Shirts, Trainerjacken und mehr
Kleid - Trikots - Jacken
NORWEGEN RETRO JACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke der Norweger im Stil der 1970er Jahre mit gestick ...
109.-
DVD - Reise
NORWEGEN - TRAUMREISE DURCH DAS LAND DER... - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Norwegen; Reiseziel Europa; Dokumentarfilm - Norwe ...
27.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
NORWEGEN RETRO TRIKOT KURZ - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Norwegen Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
NORWEGEN RETRO TRIKOT LANGARM ROT - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot der norwegischen Nationalmannschaft im Stil der 1 ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Norwegen" suchen

Schweiz

Diverse Fanprodukte zum Thema Eidgenossenschaft
Seite 1 von 2
Kleid - Trikots - Jacken
SCHWEIZ RETRO FUSSBALL JACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil der 1960er Jahre mit gesticktem Emblem. E ...
109.-
Shirts
SCHWEIZER KREUZ GIRLIE SHIRT - Shirts
Girlie Shirt Groesse L
19.-
Kleid - Wristband
SCHWEIZ - SWITZERLAND PULSWÄRMER - Kleid - Wristband
Wristband/Pulswärmer mit weissem Schweizerkreuz auf rot. Doppelpack (2 ...
15.-
Shirts - Trikots - 60er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT 1954 - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der Weltmeisterschaft 1954 im eigenen Lan ...
69.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Schweiz" suchen
Sein 50. Tor, im Nationaltrikot der Argentinier, war gleichzeitig das 499. Tor seiner Karriere.
Sein 50. Tor, im Nationaltrikot der Argentinier, war gleichzeitig das 499. ...
Brasilien patzt  Lionel Messi schiesst beim 2:0-Sieg von Argentinien gegen Bolivien in der südamerikanischen WM-Qualifikation sein 50. Länderspiel-Tor. Brasilien rutscht durch ein 2:2 in Paraguay auf Platz 6 ab. mehr lesen 
Die Schweizer haben aus der letzten Begegnung mit England gelernt.
EM-Qualispiel in Thun  Besiegen die aktuell drittplatzierten ... mehr lesen  
Rückschlag für die USA  Brasilien und Uruguay trennen sich in der Qualifikation für die WM 2018 2:2 unentschieden. Luis Suaraz (29) zeigt sich nach seiner Sperre für das Nationalteam bereits wieder treffsicher. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Publinews
   
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 18°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Basel 21°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
St. Gallen 17°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Bern 18°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Luzern 18°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 16°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 21°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten