Barton auch vom Verein bestraft
publiziert: Montag, 25. Jun 2012 / 21:59 Uhr
Joey Barton. (Archivbild)
Joey Barton. (Archivbild)

Joey Barton muss weiter für seinen Aussetzer büssen. Nach dem Verband (12 Spielsperren, rund 93'000 Euro Busse) hat ihn nun auch sein Arbeitgeber, der Premier-League-Verein Queens Park Rangers, zur Rechenschaft gezogen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Barton wurde die Captainsbinde entzogen, dazu muss er eine Busse in der Höhe von sechs Wochenlöhnen bezahlen. Bei weiteren Verfehlungen droht die sofortige Vertragsauflösung. Barton hatte im letzten Saisonspiel gegen Manchester City völlig die Beherrschung verloren. Er sah für eine Tätlichkeit die rote Karte und griff daraufhin weitere Spieler an.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Joey Barton (30) darf nach seinem Wechsel von den Queens Park Rangers zu Olympique Marseille auch bei seinem neuen Klub ... mehr lesen
Der Aussetzer von Joey Barton hat Konsequenzen.
Newcastles Joey Barton hatte mit dem Trainer gestritten.
Das abstiegsgefährdete Newcastle United hat bis auf weiteres seinen Spieler Joey ... mehr lesen
Keylor Navas hütet nun weiterhin das Tor von Real.
Keylor Navas hütet nun weiterhin das Tor von Real.
Wegen Transfer-Wirrwarr  Real Madrid hat sich bei seinem Torhüter Keylor Navas (28) für das Wirrwarr um die gescheiterte Verpflichtung des spanischen Nationalgoalies David de Gea von Manchester United entschuldigt. 
Wechsel von De Gea geplatzt Der Wechsel des spanischen Nationalgoalies David De Gea von Manchester United zu Real Madrid ist nach Medienberichten in ...
David De Gea bleibt in Manchester.
Transferrekorde in England und Italien  Eine Übersicht der kauffreudigsten Klubs des Transfersommers.  
Raheem Sterling und Kevin De Bruyne kosteten die Citizens zusammen 136,5 Mio. Euro.
Die grossen Verlierer des Transfer-Sommers Welche Klubs enttäuschten ihre Fans in diesem Transfersommer? Wer waren die Gewinner? Eine Übersicht.
Nicht für alle verlief der Transfersommer wie gewünscht.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1488
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 118
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1488
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 118
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 118
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3277
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 390
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1488
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Frauenfussball Sehen wir hier das schlimmste Foul aller Zeiten? Eine Horror-Tätlichkeit macht zurzeit im ...
Fussball Videos
«Kannst du das?»  So sieht das im Training der französischen ...  
Da wackelt der Pfosten  Zlatan Ibramiovic stellt einmal mehr seine ...  
Eigentor des Jahres  Haben Sie schon einmal ein Eigentor geschossen, ...  
Passiert im Frauen-Futsal  Eine Horror-Tätlichkeit macht zurzeit im ...  
Zum Geniessen  Im August starteten auch die besten europischen ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 7°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 11°C 17°C leicht bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 12°C 20°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 13°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten