BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
FCB-Serie nimmt kein Ende
Basel auch für Thun zu stark - Sion gewinnt bei GC
publiziert: Samstag, 31. Mrz 2012 / 19:59 Uhr / aktualisiert: Samstag, 31. Mrz 2012 / 23:37 Uhr
Xherdan Shaqiri und Marco Streller haben allen Grund zur Freude.
Xherdan Shaqiri und Marco Streller haben allen Grund zur Freude.

In der ersten Tranche der 27. Axpo-Super-League-Runde kommt der FC Basel zu einem 3:2-Sieg in Thun. Sion gewinnt bei den Grasshoppers mit 2:0. In der Tabelle baute der seit 19 Spielen in Folge ungeschlagene FC Basel seinen Vorsprung auf das spielfreie Luzern auf nunmehr 14 Punkte aus.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der Leader ging gegen Thun bereits nach fünf Minuten durch Marco Strellers Schlenzer in Führung. Nur zwei Minuten später glichen die Berner Oberländer dank eines verwandelten Foulpenaltys von Verteidiger Stipe Matic wieder aus. In der 23. Minute sah Thuns Torschütze nach einem Foul an Streller die rote Karte. Auf der anderen Seite musste Cabral nach seiner zweiten gelben Karte vorzeitig vom Platz (29.). Noch vor dem Pausenpfiff stellte Valentin Stocker den Vorsprung wieder her.

Das 3:1 erzielte ASL-Topskorer Alex Frei (59.), der sein Torkonto damit auf 18 Saisontoren hochschraubte. Thun konnte nochmals verkürzen: Dennis Hedigers Weitschuss prallte vom Pfosten an Yann Sommers Kopf und von dort ins Tor. Die Thuner wehrten sich in der ruppigen Schlussphase erfolglos gegen die 11. Saisonniederlage.

Sion holt drei Punkte

Lediglich 3400 Zuschauer bemühten sich zum Heimspiel der Grasshoppers ins Letzigrund. Das Team von Ciriaco Sforza, der vor dem Spiel erfahren musste, dass er Ende Saison entlassen wird, geriet kurz vor der Pause in Rückstand. Vilmos Vanczak gewann nach einem Corner das Kopfballduell gegen Boris Smiljanic und traf zum 1:0 (45.). In der 49. Minute traf Arnaud Bührer zum 2:0 und besiegelte damit frühzeitig die 17. Saisonniederlage der Hoppers.

Am Sonntag wird der Spieltag mit den Partien Lausanne gegen Servette und FC Zürich gegen Young Boys komplettiert.

Resultate:
GC - Sion 0:2 (0:1). Thun - Basel 1:3 (1:2).

Rangliste:
1. Basel 25/55. 2. Luzern 26/41. 3. YB 25/38. 4. Servette 25/34. 5. Thun 26/34. 6. FC Zürich 25/30. 7. GC 26/23. 8. Lausanne 24/14. 9. Sion 26/9.

Torschützenliste:
1. Alex Frei (Basel/+1) 18. 2. Marco Streller (Basel/+1) 10. 3. Goran Karanovic (Servette), Emmanuel Mayuka (Young Boys) und Vilmos Vanczak (Sion/+1), je 8. 6. Christian Schneuwly (Thun), Giovanni Sio (ex Sion) und Matias Vitkieviez (Young Boys/ex Servette), je 7. 9. Adrian Nikci (FC Zürich) und Kalu Uche (ex Xamax), je 6. 11. Stephan Andrist (Basel/ex Thun), Innocent Emeghara (ex Grasshoppers) und Xherdan Shaqiri (Basel), je 5.

Die nächsten Spiele:
Am Sonntag um 16.00 Uhr: Lausanne-Sport - Servette,
FC Zürich - Young Boys.

(pad/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die «Bebbi» ziehen an der Spitze einsam ihre Kreise.
Der ASL-Leader Basel gewinnt in ... mehr lesen
Sions Aufholjagd geht weiter. Die ... mehr lesen
Für GC gab es gegen Sion nichts zu holen.
André Dosé (Bild) gibt die Trennung von Cheftrainer Ciriaco Sforza per Ende Saison bekannt.
Die Grasshoppers trennen sich Ende ... mehr lesen
Luzerns Stürmer Blessing Eleke könnte einen Transfer forcieren.
Luzerns Stürmer Blessing Eleke könnte einen Transfer forcieren.
Stürmer geht wohl  Luzerns Torjäger Blessing Eleke könnte mit seinem Verhalten einen Transfer provozieren. mehr lesen 
8 Millionen-Offerte  Der brasilianische Stürmer Adryan will den FC Sion verlassen. Präsdient Christian Constantin legt ihm keine Steine in den Weg. Dass nun eine chinesisches Mega-Angebot für den 25-Jährigen vorliegt, passt allen Parteien. mehr lesen  
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein ... mehr lesen  
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Sion-Profi Valon Behrami erlitt einen Hautausschlag.
Allergische Reaktion?  Valon Behrami fehlte dem FC Sion am ... mehr lesen  
SUPER LEAGUE: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 18°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Basel 16°C 18°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 15°C 16°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 15°C 18°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Luzern 16°C 18°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Genf 16°C 18°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 19°C 26°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten