BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Fussballfans feiern frenetisch
Basel im Freudenrausch
publiziert: Donnerstag, 26. Mai 2011 / 07:25 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 26. Mai 2011 / 11:15 Uhr

Basel - Zwischen 20'000 und 30'000 Menschen haben in der Nacht auf Donnerstag in der Basler Innenstadt den 14. Meistertitel des FC Basel gefeiert. Das von vielen fieberhaft erwartete spontane Fest verlief friedlich und problemlos, führte aber zu einem riesigen Abfallberg.

4 Meldungen im Zusammenhang
Aus Sicht der Polizei verlief die Meisterfeier in der lauen Sommernacht «völlig problemlos», wie Sprecher Klaus Mannhart am Donnerstagmorgen auf Anfrage sagte. Weder die Polizei noch die Sanität habe besondere Vorkommnisse vermeldet.

Stadtreinigung im Sondereinsatz

Viel zu tun gab es nach der Meisterfeier für die Stadtreinigung, die ab 4 Uhr früh mit rund 40 Mitarbeitenden einen Sondereinsatz zu leisten hatte. Nach Auskunft von Stadtreinigungs-Chef Alexander Isenburg mussten rund ums Fussballstadion, auf dem Weg von dort zum Barfüsserplatz und in der Innenstadt rund 15 Tonnen Abfall weggeräumt werden. Das sei mehr als bei früheren Meisterfeiern.

Auf dem Barfüsserplatz hatte es laut Isenburg mehr Müll als jeweils am Ende der Fasnacht. Insbesondere habe es wahnsinnig viele Scherben gehabt, was bei einer Wischmaschine zu einem Platten führte. Auch leere Aludosen lagen zuhauf herum.

Stadt im Freudenrausch

Nach dem 3:0 Sieg des FCB gegen den FC Luzern hatte in Basel ein wahrer Freudenrausch geherrscht. Die Fans zogen rot-blaue Fahnen und Schals schwingend, singend und Bier trinkend in die Innenstadt, die zuvor für jeglichen Verkehr gesperrt worden war. Die Menschenmasse auf dem Barfüsserplatz wuchs stetig an. Die Fans mussten allerdings einige Zeit ausharren, bis die Fussballspieler auftraten.

Die erfolgreiche Mannschaft fuhr in offenen Autos vom Stadion ins Zentrum. Nach ihrer Ankunft auf dem Barfüsserplatz um 00.30 Uhr präsentierten sich die Spieler mit dem Meisterkübel auf dem Balkon des Stadt-Casinos.

Die Fans sangen Lieder und der Platz erleuchtete in den roten Farben der verpönten Pyros. Diesen magischen Moment zu erleben, sei der Höhepunkt im Fussballjahr, sagte Trainer Thorsten Fink schon im Voraus.

Wie üblich wurde jeder Spieler, Trainer Fink sowie der Vorstand einzeln auf den Balkon gerufen und frenetisch bejubelt. Als Präsentator amtete der Baselbieter Beni Huggel, der mit Witz seine Kollegen vorstellte. Die Spieler trugen dabei das Meistertrikot 2011, das sie im Stadion erhalten hatten.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Stimmen des FCB-Trainers Thorsten Fink und des FCL-Interimstrainer Christian ... mehr lesen
Vizepraesident Bernhard Haeusler und Trainer Thorsten Fink beim Saisonrückblick.
Basels Franco Costanzo feiert mit dem Meister-Pokal auf dem Barfüsser Platz.
Die Basler sind sich allmählich ... mehr lesen
Der FC Basel sicherte sich seinen 14. ... mehr lesen
Franco Costanzo jubelt in seinem letzten FCB-Spiel nach dem 1:0.
Grosse Freude beim FCB: Franco Costanzo hebt stolz den Pokal in die Höhe.
Der FC Basel ist zum 14. Mal ... mehr lesen
FCB-Stürmer Kemal Ademi darf ab sofort für die Schweizer Nati stürmen.
FCB-Stürmer Kemal Ademi darf ab sofort für die Schweizer Nati stürmen. ...
FCB-Stürmer  Die Schweiz darf demnächst einen neuen Nati-Stürmer in Empfang nehmen: FCB-Angreifer Kemal Ademi ist ab sofort spielberechtigt. mehr lesen 
Bis Saisonende  Der FC Basel bestätigt, dass Trainer ... mehr lesen
Marcel Koller verlängert beim FCB bis Saisonende.
In den Oktober  Der FC Basel trifft eine weitere Massnahme im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und verschiebt seine eigentlich für den Juni geplante Generalversammlung in den Oktober. mehr lesen  
FCB-Profi Luca Zuffi wurde erfolgreich operiert.
Am Kreuzband  Der FC Basel verkündet für einmal so ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Gratisessen-Aktion «San Gallä für alli» von Stefano Patta am 8.8.2020 in der Altstadt von St. Gallen.
San Gallä för alli: Unternehmer lädt zu Wurst und Pasta ein  Am Samstag, 29. August können St. Gallerinnen und St. Galler in 23 Lokalen in der Innenstadt eine Gratis-Bratwurst oder ein Pasta-Gericht geniessen. Den ... mehr lesen
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 18°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 19°C 26°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 18°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 17°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Luzern 18°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 18°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 20°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten