BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Basel nach klarem Sieg wieder Tabellenführer
publiziert: Donnerstag, 30. Okt 2008 / 21:45 Uhr

Der FC Basel ist zumindest für drei Tage wieder Leader der Axpo Super League.

Torjubel von Valentin Stocker und Marco Streller.
Torjubel von Valentin Stocker und Marco Streller.
2 Meldungen im Zusammenhang
Der Meister bezwang im St.-Jakob-Park in einem vorgezogenen Spiel der 13. Runde den FC Sion 3:0 und überholte in der Tabelle den FC Zürich, der am Sonntag in Bern gegen die Young Boys antritt.

Fünf Tage vor dem Champions-League-Rückspiel in Barcelona sorgten Marko Perovic mit einem herrlichen Freistoss (9.), Benjamin Huggel (45.) mit einem sicher verwandelten Foulpenalty und Valentin Stocker (63.) für die Tore der Basler.

Der FCB revanchierte sich damit erfolgreich für die 0:2-Niederlage in Sitten Anfang August. Für die Walliser war es bereits die sechste Saisonniederlage; seit sieben Partien ist das Team von Ulli Stielike mittlerweile sieglos.

Klare Angelegenheit

Die letztlich klare Angelegenheit vor der Basler Saison-Minuskulisse von 16 215 Zuschauern hätte allerdings einen anderen Verlauf nehmen können, wenn Schiedsrichter Massimo Busacca das Foul von Reto Zanni in der 7. Minute an Olivier Monterrubio im Strafraum geahndet hätte.

Nach einer Flanke des agilen Franzosen Virgile Reset profitierte der Franzose von einem Stellungsfehler des Basler Aussenverteidigers, der seinen Fehler zu korrigieren versuchte, indem er Monterrubio am Leibchen zurückhielt. Der gut positionierte Busacca ahndete das klare Foul aus unerklärlichen Gründen aber nicht.

Unmittelbar im Gegenzug fiel der Führungstreffer für die Basler. Nach einem Foul von U21-Nationalspieler Didier Crettenand an Marco Streller, zirkelte Perovic den Freistoss von der Strafraumecke in das entfernte Lattendreieck. Es war bereits der vierte Saisontreffer des ehemaligen Captains der serbischen U21-Nationalmannschaft; in den ersten beiden Meisterschaftspielen gegen die Young Boys und die Grasshoppers hatte er ebenfalls per Freistoss getroffen.

Basel - Sion 3:0 (2:0)

St.-Jakob-Park. -- 16'215 Zuschauer. -- SR Busacca. -- Tore: 9. Perovic 1:0. 45. Huggel (Foulpenalty) 2:0. 62. Stocker 3:0.

Basel: Costanzo; Zanni, Abraham, Marque, Safari; Ergic, Huggel (58. Gelabert); Stocker (75. Carlitos), Eduardo (84. Derdiyok), Perovic; Streller.

Sion: El-Hadary (66. Vailati); Alioui, Vanczak, Bühler, Crettenand (46. Geiger); Serey Die, Ahoueya; Reset, Dominguez, Monterrubio; Adeshina (63. Saborio).

Bemerkungen: Basel ohne Chipperfield und Morganella, Sion ohne M'Futi, Paito, Sarni (alle verletzt) und Obradovic (rekonvaleszent). 34. Tor von Eduardo wegen eines Handspiels von Streller aberkannt. 66. El-Hadary verletzt ausgeschieden. 74. Kopfball von Bühler an die Latte. Verwarnungen: 45. El-Hadary (Foul). 60. Gelabert (Foul). 64. Marque (Foul).

Rangliste:
1. Basel 13/31. 2. Zürich 12/28. 3. Aarau 12/20. 4. Grasshoppers 12/19. 5. Young Boys 12/18. 6. Neuchâtel Xamax 12/14. 7. Sion 13/13. 8. Vaduz 12/11. 9. Bellinzona 12/8. 10. Luzern 12/2.

(smw/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Eine schwierige Aufgabe für Rolf Fringer.
In der Axpo Super League hat der ... mehr lesen
Sion-Stürmer Adryan hat Begehrlichkeiten in China geweckt.
Sion-Stürmer Adryan hat Begehrlichkeiten in China geweckt.
8 Millionen-Offerte  Der brasilianische Stürmer Adryan will den FC Sion verlassen. Präsdient Christian Constantin legt ihm keine Steine in den Weg. Dass nun eine chinesisches Mega-Angebot für den 25-Jährigen vorliegt, passt allen Parteien. mehr lesen 
Allergische Reaktion?  Valon Behrami fehlte dem FC Sion am Sonntag beim 1:0-Sieg in Lugano. Der 34-Jährige weilte wegen eines Hautausschlags nicht einmal ... mehr lesen  
Sion-Profi Valon Behrami erlitt einen Hautausschlag.
Valon Behrami wird bei Sion gleich zum Captain ernannt.
Neuzugang ist der Chef  Valon Behrami wurde am Donnerstag ... mehr lesen  
Rückkehr in die Schweiz  Es ist perfekt: Ex-Nationalspieler Valon Behrami heuert beim FC Sion an. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 7°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Basel 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 5°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern 6°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 7°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Genf 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 16°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten