Basel sieht rot
publiziert: Samstag, 7. Jun 2008 / 14:32 Uhr / aktualisiert: Samstag, 7. Jun 2008 / 15:58 Uhr

Die EURO-Euphorie steigt in Basel minütlich. Mit jedem einfahrenden Zug mehrt sich Menge der Fans, die sich die Eröffnungspartie anschauen. Und die meisten sind in rot gekleidet - Schweizer und tschechische Fans.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der EURO-Puls wird immer spürbarer. Schon Stunden vor dem Anpfiff der Eröffnungspartie finden sich immer mehr Fans in Basel ein. Die meisten begeben sich zuerst in die Innenstadt, wo die offizielle Fanzone sich befindet.

Einige nehmen den knapp drei Kilometer langen Fussweg vom Bahnhof zum Stadion auf sich. Gesäumt wird der Weg von zahlreichen Grills und Verkaufsständen. Im Restaurant Bundesbahn wirbt der Wirt für seine Bratwürste und sein Bier: «Im Stadion ist alles teurer».

Feldschlösschen ist König

Klarer Marktführer in Sachen Gerstensaft ist ausserhalb der offiziellen UEFA-Zone die lokale Brauerei. Feldschlösschen ist König. Auch die tschechischen Fans stimmen sich bereits lautstark auf die Partie ein. Die Gesänge der deutlich in Unterzahl sich befindenden Tschechen sind unüberhörbar. Aber nicht nur Tschechen und Schweizer sind unterwegs. Auch Fans in polnischen Shirts wurden entlang dem Weg gesichtet.

Stadion öffnet die Tore

Die Aufrufe, sich rechtzeitig im Stadion einzufinden, wurden offensichtlich erhört. Um 15.00 Uhr - drei Stunden vor dem Anpfiff - öffnet der St.-Jakob-Park die Tore für die Fans. Die Fieber-Kurve wird in der Arena nochmals deutlich ansteigen. Das Team von Köbi Kuhn kann sich auf einen lauten, euphorischen Empfang einstellen. Die EURO ist in der Schweiz, in Basel, angekommen!

(tri/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 4°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Basel 4°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
St. Gallen 2°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee trüb und nass
Bern 2°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Luzern 3°C 4°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Genf 3°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich anhaltender Regen
Lugano 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten