BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Basel wohl gegen Göteborg
publiziert: Dienstag, 1. Jul 2008 / 13:27 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 1. Jul 2008 / 14:31 Uhr

Die Basler müssen auf dem Weg in die lukrative Champions League in der 2. Runde der Qualifikation wohl den schwedischen Meister IFK Göteborg aus dem Weg räumen. Dieser trifft in der 1. Runde auf den Meister von San Marino, Murata.

Das wird eine schwierige Aufgabe für die Basler.
Das wird eine schwierige Aufgabe für die Basler.
Murata hat von allen Teams in der Auslosung den schlechtesten UEFA-Koeffizienten und dürfte den Schweden kaum ein ernsthafter Gegner sein. Das Team aus San Marino gewann zum dritten Mal in Folge die nationale Meisterschaft; bei der ersten Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation im Vorjahr war es in der 1. Runde an Tampere United gescheitert.

Der ungleich schwerere Brocken ist IFK Göteborg, der frühere Verein von FCZ-Spieler Andres Vasquez. Die Göteborger werden vom Ex-Lausanner Stefan Rehn trainiert. Im Vorjahr gewannen die «Blau-Weissen» die Allsvenskan in einem packenden Finish - es war der erste Titel nach elf Jahren. Die grössten Erfolge feierte der Verein 1982 und 1987, als er jeweils den UEFA-Cup für sich entschied.

Das Hinspiel bestreiten die Basler am 29./30. Juli auswärts; das Rückspiel im St.-Jakob-Park findet am 5./6. August statt. Die 1. Runde zwischen Murata und Göteborg wird am 15./16. resp. 22./23. Juli gespielt.

In der 1. Qualifikationsrunde zum UEFA-Cup ist Bellinzona zuerst bei Ararat Jerewan (Arm) zu Gast. Vaduz empfängt im Hinspiel Zrinjski Mostar (Bos). Die Hinspiele finden am 17., die Rückspiele am 31. Juli statt.

Champions League. Qualifikation. Auslosung.

1. Runde: Linfield (NIrl) - Dinamo Zagreb, Valletta (Malta) - Petrzalka Bratislava (Slk), Dynamo Tiflis - Runavik (Färöer), Santa Coloma (And) - Kaunas (Lit), Murata (San Marino) - IFK Göteborg, Llanelli (Wales) - Ventspils (Lett), Anorthosis Famagusta (Zyp) - Pjunik Jerewan (Arm), Inter Baku (Aser) - Rabotnicki Skopje (Maz), Tampere United - Buducnost Podgorica (Mont), Dudelange (Lux) - Domzale (Sln), Dinamo Tirana - Modrica (Bos), Aktobe (Kas) - Sheriff Tiraspol (Mol), Drogheda United (Irl) - Levadia Tallinn (Est), BATE Borisow (WRuss) - Valur Reykjavik. -- Hinspiele am 12./13. Juli, Rückspiele am 22./23. Juli.

2. Runde: Murata/IFK Göteborg - BASEL, Glasgow Rangers - Santa Coloma/Kaunas, Brann Bergen - Llanelli/Ventspils, Inter Baku/Rabotnicki Skopje - Partizan Belgrad, Tampere United/Buducnost Podgorica - Valletta/Petrzalka Bratislava, Anorthosis Famagusta/Pjunik Jerewan - Rapid Wien, Dudelange/Domzale - Linfield/Dinamo Zagreb, Panthinaikos Athen - Dynamo Tiflis/Runavik, Aktobe/Sheriff Tiraspol - Sparta Prag, Drogheda/Levadia Tallinn - Dynamo Kiew, Anderlecht - BATE Borisow/Valur Reykjavik, Beitar Jerusalem - Wisla Krakau, Fenerbahce Istanbul - MTK Budapest, Aalborg - Dianmo Tirana/Modrica. -- Hinspiele am 29./30. Juli, Rückspiele am 5./6. August.

UEFA-Cup-Qualifikation, 1. Runde

Ararat Jerewan (Arm) - BELLINZONA, VADUZ - Zrinjski Mostar (Bos), Tscherno More (Bul) - Sant Julia (And), Pelister Bitola (Maz) - APOEL Nikosia (Zyp), Siroki Brijeg (Bos) - Partizan Tirana, Hapoel Kiryat (Isr) - Mogren Budva (Mont), Koper (Sln) - Vllaznia Shkoder (Alb), NK Ljubljana - Zeta Golubovci (Mont), Juvenes Dogana (San Marino) - Hapoel Tel-Aviv, Hajduk Split - Birkirkara (Malta), Milano Kumanovo (Maz) - Omonia Nikosia (Zyp), Marsaxlokk (Malta) - Slaven Koprivnica (Kro), Salzburg - Banants Jerewan (Arm), Györ (Un) - Zestafoni (Geor), Dacia Chisinau (Mol) - Borac Cacak (Ser), Tobol Kustanai (Kas) - Austria Wien, Hertha Berlin - Nistru Otaci (Mol), Länkäran (Aser) - Lech Poznan (Pol), Legia Warschau - Gomel (WRuss), Spartak Trnava (Slk) - Georgien Tiflis, Ripo Minsk - Zilina (Slk), Schachtjor Karagandi (Kas) - Debrecen (Un), Olympik Baku - Vojvodina Novi Sad (Ser), Hafnarfjördur (Isl) - Grevenmacher (Lux), Vetra Vilnius (Lit) - Viking Stavanger (No), Racing Union Luxemburg - Kalmar (Sd), Honka Espoo (Fi) - Akranes (Isl), Glentoran (NIrl) - Metalurgs Liepaja (Lett), Bröndby Kopenhagen - B36 Torshavn (Färöer), Norsjälland (Dä) - TVMK Tallinn (Est), Streymur (Färöer) - Manchester City, Olimps Riga (Lett) - St. Patrick (Irl), Djurgarden Stockholm - Flora Tallinn (Est), Suduva Merijampole (Lit) - The New Saints (Wales), Cliftonville (NIrl) - FC Kopenhagen, Cork City (Irl) - Haka Valeakoski (Fi), Midtylland (Dä) - Bangor City (Wales).

Hinspiele am 17. Juli, Rückspiele am 31. Juli.

(fest/Si)

Jordi Quintilla träumte schon immer von einem Wechsel zum FCB. Seit diesem Sommer spielt er bei den Bebbi.
Jordi Quintilla träumte schon immer von einem Wechsel zum FCB. ...
Ex-St. Gallen-Profi  Mittelfeldspieler Jordi Quintilla macht nach seinem Wechsel vom FC St. Gallen zum FC Basel keinen Hehl daraus, dass die Bebbi schon immer das von ihm anvisierte Ziel waren. mehr lesen 
Wunschspieler  Der Wechsel von Samuele Campo vom ... mehr lesen
Spielmacher Samuele Campo wechselt vom FC Basel nach Luzern.
Rechtsverteidiger Sergio Lopez wechselt zum FC Basel.
Sergio Lopez  Der FC Basel bestätigt den Zuzug des ... mehr lesen  
Als Cheftrainer  Der FC Basel wird wie angekündigt mit Patrick Rahmen als Cheftrainer in die neue Saison. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Publinews Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die ... mehr lesen
Das beste Training auf der Welt ist nur optimal, wenn man sich richtig ernährt.
Publinews Ohne Fleiss kein Preis. Das ist die Devise, wenn es um das Training für Fussballer geht. Wenn man nicht genügend trainiert, wird man kein Fussballer. Wenn man bereits ... mehr lesen
Ein Fussball spiel pro Woche.
Publinews Fussballvereine sind heutzutage sehr grosse Organisationen, die es verstehen richtig zu wirtschaften. Das Geschäft mit den Fussballern ist heute so wichtig wie ... mehr lesen
Grosse Talente.
Publinews Wie jeden Winter gibt es auch dieses Jahr grosse Spekulationen über mögliche Wechsel im Profifussball. Zwar würden viele europäische Topclubs gerne für ... mehr lesen
Sportler haben hohe Ansprüche.
Publinews Gerade als Sportler braucht es geplanten Stressabbau. Grundsätzlich ist der Sport selbst als Ausgleich zum Alltag gedacht. Wenn aber die sportliche Aktivität mit Leistungsdruck ... mehr lesen
Wirkt beim Heilungsprozess.
Publinews Sportliche Höchstleistungen sind nur mit einem gesunden Körper möglich. Dies betrifft vor allem Fussballer, die über eine ausgewogene Kraft-Konditions-Leistungsfähigkeit verfügen ... mehr lesen
Haustier mit Sport vereinen?
Publinews Ein Haustier ist eine schöne Sache. Ob Katze oder Hund - der Vierbeiner ist immer da und wartet aufgeregt, bis man nach Hause kommt. Haustiere spenden bedingungslose ... mehr lesen
Am Ball bleiben.
Publinews Der Fussballsport ist auf der gesamten Welt für unzählige Menschen die mit Abstand wichtigste Sportart, sowohl als ... mehr lesen
Zeit für Fussball.
Publinews Die Wochen schreiten langsam voran und rücken das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Für eingefleischte Sportfans in der Schweiz lohnt es, ... mehr lesen
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 5°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 6°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern 4°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 5°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 5°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 8°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten