Bayern München behält weisse Weste
publiziert: Samstag, 6. Okt 2012 / 17:43 Uhr / aktualisiert: Samstag, 6. Okt 2012 / 18:58 Uhr

Der FC Bayern München gewinnt auch sein siebtes Saisonspiel und stellt damit den Bundesliga-Startrekord ein.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
FC Bayern MünchenFC Bayern München
Der deutsche Rekordmeister gewann gegen Hoffenheim mit 2:0 und führt die Tabelle weiter mit weisser Weste an. Schalke 04 bezwang den VfL Wolfsburg (mit Benaglio und Rodriguez) mit 3:0 und vergrösserte die Sorgen seines Ex-Trainers Felix Magath bei den Niedersachsen.

Bei Aufsteiger Greuther Fürth setzte der Hamburger SV seinen Aufwärtstrend mit einem 1:0-Erfolg fort. Der SC Freiburg schlug den 1. FC Nürnberg mit 3:0. Für den Club war es die vierte Niederlage in Serie. Der FSV Mainz 05 schlug Fortuna Düsseldorf mit 1:0.

Shaqiri profitiert von Müllers Pech

In der 19. Minute schoss Franck Ribéry Hoffenheim-Torhüter Koen Casteels beim 1:0 den Ball von halblinks zwischen den Beinen hindurch, die Vorarbeit hatte Thomas Müller geleistet. Müller musste sieben Minuten später für Xherdan Shaqiri raus, weil er in der 5. Minute im Luftkampf den Ellenbogen von Mario Mandzukic abbekommen und dabei eine blutende Wunde unter dem linken Auge erlitten hatte.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es keine zwei Minuten, ehe Ribéry nach einem Querpass von Kroos mit einem Schlenzer ins rechte obere Toreck das 2:0 erzielte. 1899-Trainer Markus Babbel versuchte mit den neuen Offensivkräften Eren Derdiyok, Kevin Volland (jeweils 63.) und Stephan Schröck (73.) noch einmal Impulse zu setzen. An der Dominanz der Bayern änderte das freilich nichts. Javi Martinez hätte per Kopf nach Shaqiri-Flanke beinahe das 3:0 erzielt (73.).

Resultate:
Augsburg - Werder Bremen 3:1. Bayern München - Hoffenheim 2:0. Schalke 04 - Wolfsburg 3:0. SC Freiburg - Nürnberg 3:0. Mainz - Fortuna Düsseldorf 1:0. Greuther Fürth - Hamburger SV 0:1.

Rangliste:
1. Bayern München 7/21. 2. Eintracht Frankfurt 6/16. 3. Schalke 04 7/14. 4. Borussia Dortmund 6/11. 5. Hannover 96 6/10. 6. Bayer Leverkusen 6/10. 7. Fortuna Düsseldorf 7/10. 8. Hamburger SV 7/10. 9. Mainz 7/10. 10. SC Freiburg 7/8. 11. Werder Bremen 7/7. 12. Hoffenheim 7/7. 13. Nürnberg 7/7. 14. Borussia Mönchengladbach 6/6. 15. VfB Stuttgart 6/5. 16. Augsburg 7/5. 17. Wolfsburg 7/5. 18. Greuther Fürth 7/4.

Die nächsten Spiele:
Am Sonntag: Borussia Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr). VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen, Hannover 96 - Borussia Dortmund (beide 17.30 Uhr).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Borussia Mönchengladbach beendet durch einen 2:0-Sieg gegen Eintracht Frankfurt vorerst die Erfolgsserie des Aufsteigers. mehr lesen
Juan Arango stand bereits 100 Mal auf deutschem Rasen in der obersten Klasse im Einsatz. (Archivbild)
Der lang ersehnte Erfolg für den FCA ist eingetroffen.
Der FC Augsburg fährt in der 7. Runde als letzter Bundesligist seinen ersten ... mehr lesen

FC Bayern München

Diverse Produkte rund um den Traditionsclub aus Bayern
DVD - Sport
FC BAYERN MÜNCHEN - SAISON 2010/2011 - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Saisonrückblicke; Ballsport; Fussball - FC Bayern ...
27.-
DVD - Sport
DER FUSSBALLTEMPEL - EINE ARENA FÜR MÜNCHEN - DVD - Sport
Regisseur: Wolfgang Ettlich - Genre/Thema: Sport; Ballsport; Fussball ...
28.-
DVD - Sport
FC BAYERN MÜNCHEN - SAISON 2008/2009 - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Saisonrückblicke; Ballsport; Fussball - FC Bayern ...
27.-
DVD - Reise
I LOVE MUNICH - DVD - Reise
Regisseur: Harry Schnitzler - Genre/Thema: Reise; Städte & Regionen; D ...
30.-
Nach weiteren Produkten zu "FC Bayern München" suchen
Valentin Stocker.
Valentin Stocker.
Ab in die Bundesliga?  Der nächste Star könnte den FC Basel verlassen. Die Lockrufe aus dem Ausland werden immer lauter. 
Stocker weiter ein Kandidat bei Gladbach Borussia Mönchengladbach kommt nicht von Valentin Stocker los.
Nati-Star  Granit Xhaka ist bei Gladbach-Trainer Lucien Favre in Ungnade gefallen.  
Wichtiger Sieg für Stuttgart  Der 1. FC Nürnberg trudelt in der Bundesliga weiter dem achten Abstieg entgegen. Die Franken unterliegen Bayer Leverkusen mit 1:4 und kassieren die achte Niederlage in den letzten neun Spielen.  
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 959
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 8°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 8°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.