Nicht sorgenfrei in die Rückspiele
Bayern und Barcelona auswärts gefordert
publiziert: Mittwoch, 13. Apr 2016 / 07:30 Uhr
Nach verhältnismässig schwachen Hinspielen für den FC Bayern und Barcelona werden die Rückspiele keine sichere Sache.
Nach verhältnismässig schwachen Hinspielen für den FC Bayern und Barcelona werden die Rückspiele keine sichere Sache.

Barça und die Bayern dürfen sich in der Champions League gegen Atletico respektive Benfica keine Ausrutscher leisten. Nach den knappen Heimsiegen in den Hinspielen ist die Ausgangslage delikat.

Bayern München legte im Viertelfinal-Hinspiel zu Hause mit einem 1:0 vor, der FC Barcelona setzte sich gegen Atletico 2:1 durch. Zwei Siege, nach denen sich die Titelfavoriten nicht in Sicherheit wiegen können, zumal sie nicht sorgenfrei in die Rückspiele gehen.

Vor allem der letztjährige Triple-Sieger Barça ist in den letzten Wochen aus dem Tritt geraten. In der Liga verloren die Katalanen zuletzt gegen Real Madrid (1:2) und Real Sociedad (0:1) und spielten gegen Villarreal unentschieden (2:2), womit sie das Meisterrennen neu lancierten. Durch die Punktverluste rückte Verfolger Atletico, das im Rückspiel auf den gesperrten Fernando Torres verzichten muss, bis auf drei Punkte zum Leader heran.

Auch Lionel Messis Output geriet dabei ins Stocken. Der fünfmalige Weltfussballer des Jahres ist seit 363 Minuten ohne Treffer, so lange wie seit 2011 nicht mehr. Mit Jérémy Mathieu, Thomas Vermaelen und Aleix Vidal fallen in Madrid zudem drei Defensivspieler aus. Die letzten Direktvergleiche zwischen Barça und Atletico waren allesamt eng, doch setzte sich Barça in allen sieben Duellen seit dem verlorenen Viertelfinal 2014 durch.

Bayern erstmals wieder mit Hoeness

Die Bayern streben bei Benfica Lissabon ihren zehnten Champions-League-Halbfinal an. Nicht dabei sein werden die schon länger verletzten Arjen Robben und Jérôme Boateng, dafür erstmals wieder an einem Auswärtsspiel in der Königsklasse Ex-Präsident Uli Hoeness, dem die Münchner einen standesgemässen Auftritt in Lissabon bieten wollen.

Entscheidend könnte sein, ob es den Bayern gelingt, Benficas Abwehrriegel zu knacken. «Wenn wir auswärts ein Tor machen, ist die Chance sehr gross, dass wir weiterkommen», meinte Captain Philipp Lahm, der im Estadio da Luz zum 103. Mal in der Champions League auflaufen und damit die Klub-Bestmarke von Oliver Kahn egalisieren wird.

Seit 2012 erreichten die Bayern stets (mindestens) die Halbfinals. Gegen Benfica verlor der deutsche Rekordmeister keines der bisher sieben Duelle. Das knappe 1:0 aus dem Hinspiel hält aber auch die Hoffnungen beim Gegner am Leben. Die Portugiesen, die ohne ihren gelbgesperrten Toptorjäger Jonas und den verletzten Stammkeeper Julio Cesar auskommen müssen, fühlen sich jedenfalls bereit, um Geschichte zu schreiben. «Wir alle erwarten eine grosse europäische Nacht. Der gesamte Verein träumt vom ersten Champions-League-Halbfinal seit 1990», verkündete Mittelfeld-Akteur Pizzi.

(kjc/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über.
Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über. ...
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético Madrid zu tun über. mehr lesen 
Champions League-Triumph  Der FC Basel hat sich auf äusserst souveräne Art und Weise und mit vier Siegen aus sechs Spielen für die K.o.-Phase der Champions League ... mehr lesen  
Der Jubel beim FC Basel ist nach dem Achtelfinal-Einzug riesig.
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City eine gute Saison, jedoch verpasste der Verein die internationalen ... mehr lesen  
Vorsprung ausgebaut  Mit dem Triumph in Mailand baut Real Madrid seine Stellung als erfolgreichster Klub Europas weiter aus. Die Madrilenen haben im wichtigsten Klubwettbewerb nun vier Titel mehr als Milan. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 17°C 36°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 19°C 37°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 18°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 17°C 35°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 20°C 35°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 21°C 36°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 23°C 33°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten