Heikle Auswärtsspiele bei Lille und Nordsjaelland
Bayern und Juve warten auf den europäischen Durchmarsch
publiziert: Dienstag, 23. Okt 2012 / 10:00 Uhr
Bayerns Trainer Jupp Heynckes und seine Mannen spüren Druck.
Bayerns Trainer Jupp Heynckes und seine Mannen spüren Druck.

Die Rekordmeister aus Deutschland und Italien sind vor der 3. Runde in der Champions League unter Druck. Bayern München und Juventus Turin haben im Europacup bisher enttäuscht.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
JuventusJuventus
FC Bayern MünchenFC Bayern München
In der Bundesliga ist gegen die Bayern kein Kraut gewachsen. Acht Siege realisierten die Münchner seit Saisonbeginn in acht Runden. Sie setzten damit einen Startrekord und verlängerten die Siegesserie saisonübergreifend auf elf Erfolge. Auch im Norden Frankreichs tritt der FCB als Favorit an, zumal der Gegner in dieser Saison noch nicht in Fahrt gekommen ist und in der Ligue 1 bloss auf dem 11. Platz klassiert ist.

Doch bei den Bayern wird die Aufgabe nicht unterschätzt. Ein Durchmarsch in der Bundesliga ist keine Garantie für Erfolge in der Champions League. Bei der 1:3-Niederlage gegen BATE Borissow haben die Münchner dies vor drei Wochen bitter erfahren. Deshalb spüren die Bayern nicht nur Selbstbewusstsein und Rückenwind sondern auch Druck. Ein Sieg ist gefordert.

Bayern ohne Robben

Diesen Sieg müssen die Bayern ohne Arjen Robben erreichen. Der Holländer soll auch in Lille nicht eingesetzt werden, nachdem seine Rückenprobleme Schmerzen im Oberschenkel verursachten. Ob deshalb Xherdan Shaqiri erstmals seit dem 25. September wieder in der Startformation steht, ist ungewiss. Robbens Ersatz auf der rechten Seite, der deutsche Internationale Thomas Müller, realisierte am Samstag beim 5:0 in Düsseldorf zwei Tore und einen Assist, auf der anderen Seite brillierte Franck Ribéry mit drei Vorlagen.

Lille hat die ersten beiden Partien gegen Valencia (0:2) und BATE Borissow (1:3) verloren. Es muss gegen Bayern punkten, um sich noch Chancen auf die Achtelfinals auszurechnen. Der Vorstoss in die K.o.-Runde ist für Lille Pflicht. Der Klub aus der grossen Industrieregion im Norden des Landes an der Grenze zu Belgien will sich in der Spitzegruppe Frankreichs festsetzen.

Juve hungert nach Europacup-Erfolg

Ähnlich wie die Bayern mit Shaqiri ist auch Juventus Turin mit Stephan Lichtsteiner in die Saison gestartet. In der Serie A reihten die Turiner Sieg an Sieg (8 Spiele, 22 Punkte) und gewannen am Samstag das Spitzenspiel gegen Napoli 2:0. Doch in der Champions League stehen die Zeichen (noch) nicht auf Durchmarsch. Dem beachtlichen 2:2 bei Chelsea, nach einem 0:2-Pausenrückstand, folgte eine enttäuschende Leistung beim 1:1 zuhause gegen Schachtjor Donezk. Juventus hat im Europacup damit acht Spiele in Folge nicht mehr gewonnen.

In der Serie A ist Juventus seit 47 Partien ungeschlagen, es hat in dieser Saison die beste Verteidigung und den besten Sturm. Fehlt also nur noch ein Sieg im Europacup. Der letzte geht zurück auf die Saison 2009/2010. Es war das Hinspiel in den Achtelfinals der Europa League am 11. März 2010 gegen Fulham (3:1).

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Unterschiedliches Abschneiden der Favoriten in der 3. Runde der UEFA ... mehr lesen
Geteiltes Leid ist halbes Leid: Rafinha (l.) und Xherdan Shaqiri stehen nicht in der Startelf.

Juventus

Trikots zum italienischen Traditionsklub Juventus Turin
Kleid - Trikots - Pullover
JUVENTUS TURIN RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der 1960er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
JUVENTUS TURIN RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
1970s shortsleeve. Dieses Fussballtrikot ist eher eng geschnitten und ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Juventus" suchen

FC Bayern München

Diverse Produkte rund um den Traditionsclub aus Bayern
Kleid - Lederhosen
LEDERHOSE - HAHNENKAMPF - RUSTIK - NATUR - ROT - Kleid - Lederhosen
Himmel, Arsch und Zwirn Lederhose: *Hahnenkampf - Rustik - Natur - Rot ...
599.-
Nach weiteren Produkten zu "FC Bayern München" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 16
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City eine gute Saison, jedoch verpasste der Verein die internationalen Plätze. Nun klopft angeblich ein Interessent an, der in der Champions League spielen wird. Kann Besiktas Shaqiri überzeugen? mehr lesen 
Reals Trainer Zinédine Zidane wurde von den Spielern hoch in die Luft geworfen.
Real feiert nach Penalty-Krimi ausgelassen Der Champions-League-Final zwischen Real und Atletico Madrid bleibt bis zur letzten Sekunde spannend. Während Real den Triumph ...
Real krönt sich zum Champions-League-Sieger Real Madrid sichert sich zum 11. Mal den Titel in der Königsklasse des europäischen Fussballs. Die ...
Sergio Ramos stemmt den Pokal in die Höhe.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 18°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Basel 17°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
St. Gallen 16°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 17°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Luzern 19°C 24°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 16°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 17°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten