Loser Robben als Gewinner
Bayerns Generation Gold
publiziert: Sonntag, 26. Mai 2013 / 19:38 Uhr
Bayern feiert und Arjen Robben hält den Pokal in die Höhe.
Bayern feiert und Arjen Robben hält den Pokal in die Höhe.

Da war es, dieses intensive Gefühl von Genugtuung, als Arjen Robben auf den Knien Richtung Bande rutschte und nach 24 Fehlschüssen in drei Champions-League-Endspielen sein Tor zum 2:1 bejubelte.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
FC Bayern MünchenFC Bayern München
Borussia DortmundBorussia Dortmund
Und als Schiedsrichter Rizzoli die Partie fünf Minuten später abpfiff, sank der Holländer in die Knie. Und er, der nicht mehr so grosse Egozentriker, weinte mit Grund. «Das vergisst man nicht, was letztes Jahr passiert ist. Das kommt alles hoch.» 2012, beim «Finale dahoam», hatte Robben in der Verlängerung beim Stand von 1:1 einen Penalty nicht an Chelseas Goalie Petr Cech vorbeigebracht. Die Fans straften den Flügel, der damals bei weitem nicht so mannschaftsdienlich spielte wie in dieser Saison, mit Pfiffen und mit Liebesentzug ab.

Im Wembley verliess Robben, der Finalverlierer in der Champions League von 2010 und 2012 und auch der WM 2010, den Rasen nach wilden Jubelorgien als grosser Sieger. «Das ist ein Traum nach vielen grossen Enttäuschungen. Du willst am Ende nicht der Loser sein, du willst mal was gewinnen.» Der 29-jährige Linksfuss, der verdientermassen zum «Man of the Match» gewählt wurde, legte wie viele andere Bayern-Spieler seiner Altersklasse den Fluch ab, einer Generation von «Verlierern» anzugehören.

Auch andere wie Bastian Schweinsteiger, gemäss Heynckes der derzeit «beste Mittelfeldspieler der Welt», oder Captain Philipp Lahm, sie dazu mit Deutschland seit 2006 mehrfach als Favorit in grossen Turnieren gescheitert, standen ebenfalls endlich einmal als grosse Sieger da. «Es ist für diese Generation die Krönung ihrer Laufbahn, wenn man nicht gerade Weltmeister wird - das steht uns noch bevor», sagte Trainer Jupp Heynckes tief bewegt. Nun soll gegen den VfB Stuttgart der i-Punkt gesetzt werden. «Wir wollen das Triple», verkündete Lahm. Der Titelhunger der Bayern ist immer noch nicht gestillt.

Zwölf Jahre nach dem vierten und bislang letzten Triumph in der Champions League können die Münchner heuer die Messlatte besonders hoch legen - erst recht für Heynckes' Nachfolger Pep Guardiola. Verwaltungsrats-Präsident Karl-Heinz Rummenigge konnte an der gigantischen Party mit 1800 geladenen Gästen in London davon berichten, dass Heynckes in seinem letzten grossen internationalen Spiel den bestmöglichen Abgang feiern konnte und «eine perfekt funktionierende Mannschaft» hinterlässt.

Viele hätten vor zwölf Monaten gedacht, «dass wir zusammenbrechen, in eine Schockstarre fallen und aufhören». Nun stehen die Bayern als die neue Fussball-Macht in Europa da. Heynckes könnte «eine neue Ära» im europäischen Vereinsfussball eingeleitet haben, sagte Rummenigge euphorisiert. «Was wir heute erlebt haben, war das Sport-Comeback des Jahres», schwärmte er in seiner Eröffnungsrede. «Was ist das für ein Klub, was ist das für eine Qualität, was ist das für ein Stolz, den dieses Bayern München darstellt im Moment.» Beiläufig drohte er dem VfB Stuttgart vor dem anstehenden Endspiel im Cup noch. «Wir haben in sechs Tagen wieder ein Finale, aber ich glaube, mit 1,8 Promille haben wir trotzdem eine Chance.»

Trotz und Tränen

Der Dortmunder Fraktion blieb neben Lob des Gegners und der internationalen Presse nicht viel mehr als Trotz. «Jetzt gehen wir in den Urlaub, und dann kaufen wir ein paar Spieler», sagte Trainer Jürgen Klopp. Und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke versprach trotz der Abgänge von Mario Götze und wohl auch Robert Lewandowski zu den Bayern: «Wir werden in der kommenden Saison eine Mannschaft haben, die mindestens genauso gut ist und die wieder angreifen wird.» Bis dahin gilt es nun, den Frust zu verarbeiten. Vor allem Klopp war von den 90 Minuten gezeichnet, als hätte er selber mitgespielt. Der Topmotivator sah mitgenommen aus, der starke Beginn (Hummels: «die ersten 25 Minuten waren sehr nahe an dem, was man sich vorstellt»), der intensive Fight und das späte Gegentor durch Robben hatten Spuren hinterlassen.

Denn Dortmund hatte es nicht geschafft, seine unfassbare Pace durchzuziehen. Im Gegensatz zu den Bayern konnte sich Klopps Team nicht mehr steigern. Weil das nur schwer möglich gewesen wäre. «Nach 75 Minuten sah ich das Unheil kommen», musste Klopp zugeben. An der Pressekonferenz um Mitternacht fand er wenigstens für einen Moment seinen Humor wieder, der ihn so nahbar wirken lässt. «Eigentlich war alles super: das Wetter, das Stadion, die Partie, die Affiche. Nur das Resultat war Scheisse.»

(fest/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Bundesliga geht in ihre 51. ... mehr lesen
Die Bundesligagiganten unter sich: Bayern-Trainer Pep Guardiola und BVB-Coach Jürgen Klopp.
Bayern München hat seiner fantastischen Saison die Krone aufgesetzt. (Archivbild)
Bayern München hat seiner ... mehr lesen
Bayern München gewinnt den ersten rein deutschen Champions-League-Final. Der deutsche Meister setzt sich im ... mehr lesen
Arjen Robben schiesst die Bayern ins Glück.

Borussia Dortmund

Produkte rund um den Fussball-Club
Seite 1 von 2
DVD - Sport
BVB - DEUTSCHER MEISTER & POKAL... 2012 [5 DVDS] - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Ballsport; Fussball; Saisonrückblicke - BVB - Deut ...
39.-
DVD - Sport
BVB - DOUBLE-KORSO ZWANZIG. ZWÖLF! DIE MEGA... - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Fussball; Ballsport; Saisonrückblicke - BVB - Doub ...
21.-
DVD - Sport
BVB - NUR DIE BESTEN! - 10 BVB-SPIELE/TEIL 2 - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Saisonrückblicke; Ballsport; Fussball - BVB - Nur ...
39.-
DVD - Sport
BVB MEISTERSAISON 2010/11 - SAISON... [2 DVDS] - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Saisonrückblicke; Ballsport; Fussball - BVB Meiste ...
26.-
DVD - Sport
BVB MEISTERSAISON 2010/11 - DIE 10... [5 DVDS] - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Saisonrückblicke; Ballsport; Fussball - BVB Meiste ...
39.-
DVD - Sport
DIE CHAMPIONS - DER TRAUM VOM FUSSBALL - DVD - Sport
Regisseur: Christoph Hübner - Genre/Thema: Sport; Ballsport; Fussball ...
18.-
Nach weiteren Produkten zu "Borussia Dortmund" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions ...
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein Blatt vor dem Mund. mehr lesen 
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City eine gute Saison, jedoch verpasste der Verein die internationalen Plätze. Nun klopft angeblich ein Interessent an, der in der Champions League spielen wird. Kann Besiktas Shaqiri überzeugen? mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Am Ball bleiben.
Publinews Der Fussballsport ist auf der gesamten Welt für unzählige Menschen die mit Abstand wichtigste Sportart, sowohl als ... mehr lesen
Zeit für Fussball.
Publinews Die Wochen schreiten langsam voran und rücken das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Für eingefleischte Sportfans in der Schweiz lohnt es, ... mehr lesen
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel Hochnebel
Basel 1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel wechselnd bewölkt
Bern 0°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel wolkig, wenig Schnee
Luzern 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel Hochnebel
Genf 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Lugano 4°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten