Magaths «Wölfe» wieder nur remis - Wichtiger Sieg für Mainz
Bayerns Vorsprung auf Dortmund wächst
publiziert: Samstag, 22. Sep 2012 / 17:30 Uhr / aktualisiert: Samstag, 22. Sep 2012 / 17:47 Uhr
Der Rekordmeister setzt den Traumstart fort.
Der Rekordmeister setzt den Traumstart fort.

Bayern München führt seinen Wunschstart in die Bundesliga-Saison mit dem vierten Sieg im vierten Spiel fort. Auswärts gegen Schalke, einen der schärfsten Rivalen, gewinnen sie 2:0.

Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
2 Meldungen im Zusammenhang
Wie beim Sieg am letzten Mittwoch in der Champions League gegen Valencia musste Xherdan Shaqiri erneut die meiste Zeit auf Bayerns Ersatzbank verbringen. Erst nach 84 Minuten wurde er (für Arien Robben) eingewechselt. Zu diesem Zeitpunkt stand der Sieg der Bayern gegen die enttäuschenden Schalker praktisch schon fest. Kurz nach der Pause hatten innerhalb von drei Minuten Toni Kroos und Thomas Müller getroffen.

Für Meister Borussia Dortmund ist derweil die Zeit der Ungeschlagenheit in der Bundesliga nach 31 Spielen zu Ende gegangen. Die Dortmunder verloren beim zuvor punktelosen Hamburger SV 2:3. Besonders für den in die Kritik geratenen HSV-Trainer Thorsten Fink war es eine grosse Erleichterung. Vier der fünf Tore in Hamburg fielen in der ersten Viertelstunde der zweiten Halbzeit. Der Südkoreaner Son Heung-Min für den HSV sowie der Kroate Ivan Perisic für die Dortmunder zeichneten sich als Doppeltorschützen aus.

Dämpfer für Wolfsburg

Für Wolfsburg, bei dem die Schweizer Internationalen Diego Benaglio und Ricardo Rodriguez durchspielten, reichte es daheim gegen Aufsteiger Greuther Fürth nur zu einem 1:1. Bei Führungstor der Fürther hatten sich Benaglio und sein österreichischer Teamkollege Emanuel Pogatetz gegenseitig behindert.

Resultate:
Schalke - Bayern München 0:2. Hamburger SV - Borussia Dortmund 3:2. Wolfsburg - Greuther Fürth 1:1. Mainz - Augsburg 2:0. Fortuna Düsseldorf - Freiburg 0:0.

Rangliste:
1. Bayern München 4/12 (14:2). 2. Eintracht Frankfurt 4/12 (11:4). 3. Hannover 96 3/7 (9:4). 4. Borussia Dortmund 4/7 (8:5). 5. Schalke 04 4/7 (7:5). 6. Nürnberg 4/7 (6:5). 7. Fortuna Düsseldorf 4/6 (2:0). 8. SC Freiburg 4/5 (6:6). 9. Wolfsburg 4/5 (2:5). 10. Borussia Mönchengladbach 3/4 (4:4). 11. Mainz 4/4 (4:5). 12. Greuther Fürth 4/4 (2:6). 13. Werder Bremen 3/3 (5:5). 14. Bayer Leverkusen 3/3 (3:5). 15. Hamburger SV 4/3 (5:8). 16. VfB Stuttgart 3/1 (1:7). 17. Augsburg 4/1 (1:7). 18. Hoffenheim 3/0 (4:11).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Hoffenheim stoppt seine Pleitenserie mit dem 3:1-Sieg gegen Hannover und beendet gleichzeitig die Erfolgsserie des Gegners, die ... mehr lesen
Adrian Nikci spielte erstmals bei Hannover von Beginn an. (Archivbild)
Frankfurter Fans zünden Pyros.
Aufsteiger Eintracht Frankfurt ist zumindest wenige Stunden Leader der Bundesliga. Die Frankfurter gewinnen auswärts bei ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
André Hahn gelang der verdiente Ausgleich für die «Fohlen».
André Hahn gelang der verdiente Ausgleich für die «Fohlen».
Meisterfeier muss warten  Der FC Bayern München ist noch nicht deutscher Meister. Borussia Mönchengladbach macht den Bayern mit dem 1:1 in München einen Strich durch die Rechnung. 
Augsburg noch nicht gerettet Augsburg ist seine Abstiegssorgen noch nicht los. Trotz numerischer Überzahl während über einer halben Stunde bleibt das ...
Marwin Hitz muss mit Augsburg weiter um den Ligaerhalt bangen. (Archivbild)
Fällt dieses Wochenende eine Entscheidung?  Wie Basel in der Schweiz bietet sich auch Leicester City in England und Bayern München in ...
Claudio Ranieri und seine Mannschaft stehen kurz vor der Sensation.
Steven Zuber kann schon wieder lachen.
Positive Signale auf Instagram  Steven Zuber vom Bundesligisten Hoffenheim hat nach seiner im Training erlittenen schweren Verletzung positive Signale gegeben.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3892
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1750
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1750
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1741
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1741
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Gianni Infantino will höhere Siegprämien für Frauen.
Frauenfussball Infantino fordert mehr Geld für Frauen FIFA-Präsident Gianni Infantino sprach sich in einem ...
 
Fussball Videos
CAS-Generalsekretär hofft  Im Fall des gesperrten UEFA-Präsidenten Michel ...  
Spiel gegen Malmö abgebrochen  In Schweden endete ein Spiel zwischen den Erstligisten IFK Göteborg und ...  
Heute vor 93 Jahren  Nach der Queen letzte Woche feiert ein ...  
Polizei trägt Teilschuld  Die Polizei trägt eine Teilschuld am ...  
Eklat in türkischer Süper Lig  Das Spiel der Süper Lig zwischen Trabzonspor ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 6°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Basel 6°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
St. Gallen 4°C 6°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Bern 3°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Luzern 5°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Genf 4°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten