Hervorragende Ausgangslage für die Schweiz
Beachsoccer-Nati schlägt auch Spanien
publiziert: Samstag, 18. Aug 2012 / 19:08 Uhr
Unter den Torschützen: Angelo Schirinzi. (Archivbild)
Unter den Torschützen: Angelo Schirinzi. (Archivbild)

Die Schweizer Beachsoccer-Nati gewann am Qualifikationsturnier der Euro Beach Soccer League in Torredembarra auch ihr zweites Spiel. Gastgeber Spanien wurde mit 8:5 bezwungen.

1 Meldung im Zusammenhang
Mit diesem Sieg brachte sich die Schweiz in eine hervorragende Ausgangslage für das Finalturnier der Euro Beach Soccer League von nächster Woche in Den Haag. Das Team wird in der Gruppe B gesetzt und kann somit in der Gruppenphase nicht auf Weltmeister Russland treffen.

Schweiz - Spanien 8:5 (1:2, 3:0, 4:3)
Schweizer Tore: Spacca (2), Leu, Kaspar, Jäggy, Schirinzi, Mo, Borer.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Schweizer Beachsoccer-Nationalteam gewann am Qualifikationsturnier der Euro Beach Soccer League in Torredembarra ... mehr lesen
Kaspar Jäggy zeichnete sich als vierfacher Torschütze aus. (Archivbild)
Die «Wölfe» holen den ersten Cuptitel.
Die «Wölfe» holen den ersten Cuptitel.
BVB-Niederlage bei Klopps Abschied  Der VfL Wolfsburg krönt seine Saison mit einem 3:1-Sieg im Cupfinal in Berlin gegen Borussia Dortmund. Trainer Jürgen Klopp verabschiedet sich nach sieben Jahren mit einer Niederlage vom BVB. 
Cupsieg perfekt  Der FC Barcelona schiesst sich für den Champions-League-Final vom kommenden ...
Die beiden Torschützen unter sich: Lionel Messi und Neymar. (Archivbild)
Edinson Cavani erzielte das goldene Tor.
Cupsieg dank Cavani  Paris St-Germain gewinnt erstmals das Triple. Nach dem Meistertitel und dem Ligacup siegt der PSG auch im Final der «Coupe de France» mit 1:0 gegen den Zweitligisten Auxerre.  
Einsatz gegen Karlsruher SC fraglich  Der Hamburger SV bangt vor dem Relegationsrückspiel beim Karlsruher SC am Montag um den Einsatz von Ivica Olic (35).  
Ob Ivica Olic am Montag in Karlsruhe mittun kann, ist fraglich.
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 86
    And the winner is: Corruption! Erinnern wir uns kurz an Sepp Blatters Vorgänger: João Havelange. Er ... Fr, 29.05.15 13:32
  • Kassandra aus Frauenfeld 1346
    Oh, Immanuel! Ich staune immer wieder, wie Leute mit Studium solchen Mist daherreden ... Fr, 29.05.15 00:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3057
    Es... sind die kleinen Fussballverbände, die S. Blatter wählen, weil er für ... Do, 28.05.15 11:05
  • thomy aus Bern 4246
    Gäbe es keine oder fast keine Fussball- oder Eishokey-Matches mehr, ... ... so gäbe es nur noch für die kriminellsten der Geldkrämer viel zu ... Mi, 27.05.15 16:33
  • LinusLuchs aus Basel 86
    Boykott! Sepp Blatter habe überhaupt nichts mit den Korruptionsvorwürfen zu tun, ... Mi, 27.05.15 16:00
  • LinusLuchs aus Basel 86
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1346
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 86
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
Melanie Leupolz (r.) behauptet gegen Noelle Maritz (l.) die Kugel.
Frauenfussball Schweiz missglückt WM-Hauptprobe Das Schweizer Frauen-Nationalteam verliert das letzte ...
Fussball Videos
30 Jahre danach  Am 29. Mai 1985 starben in Brüssel vor dem ...  
Europäer ziehen Verschiebung in Betracht  Die UEFA will die Wahl des FIFA-Präsidenten vom Freitag ...  
Verdacht auf Bestechung  Kurz vor der FIFA-Präsidentschaftswahl werden ...   3
Pause oder zurück zu Milan?  Carlo Ancelotti ist nicht mehr Trainer von Real Madrid. ...  
Barcelona eine Tradition  Der FC Barcelona bricht mit einer Tradition. In der ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 10°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 12°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 12°C 20°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 13°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 14°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten