BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
Nicht im Aufgebot für London
Beckhams Olympia-Traum geplatzt
publiziert: Donnerstag, 28. Jun 2012 / 14:48 Uhr
David Beckham muss zu Hause bleiben.
David Beckham muss zu Hause bleiben.

Die Olympischen Spiele in London werden ohne David Beckham stattfinden. Der 37-Jährige fand keine Aufnahme ins britische Kader für das olympische Fussball-Turnier.

Kunstrasen und Ihr Nachbar wird grün vor Neid!
5 Meldungen im Zusammenhang
Der frühere Captain der englischen Nationalmannschaft gab bekannt, dass er nicht zu den 18 Spielern gehört, die Trainer Stuart Pearce für das olympische Fussball-Turnier aufgeboten hat. In Pearces erweitertem Aufgebot für London hatte Beckham noch figuriert.

«Natürlich bin ich sehr enttäuscht, aber es wird keinen grösseren Fan des Teams geben als mich», liess der 115-fache Internationale in einem Statement ausrichten. Im Olympia-Team dürfen nur drei Spieler über 23 Jahren stehen. Laut britischen Medienberichten ist die Wahl auf Ryan Giggs (Manchester United), Craig Bellamy (Liverpool) und Micah Richards (Manchester City) gefallen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Machen Sie auch mit! Diese fussball.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Olympische Sommerspiele Die Organisatoren des olympischen Fussballturniers ziehen eine halbe Million Tickets zurück. Damit reagieren sie auf die ... mehr lesen
Im Wembley-Stadion sind 90'000 Plätze zu füllen.
David Beckham wurde nicht für Olympia nominiert.
Olympische Sommerspiele David Beckham hat sich bei den Spekulationen um den Entfacher des Feuers bei der Eröffnung der Olympischen Spiele selbst aus ... mehr lesen
Die Chance ist gross, dass David Beckham beim olympischen Fussball-Turnier in London teilnehmen wird. Das Kader der Briten ist auf 35 Namen reduziert worden. Experten rechnen in rund vier Wochen mit einer definitiven Selektion des 37-jährigen Superstars. mehr lesen 
Die Schweizer Olympia-Auswahl bekommt es bei den Olympischen Sommerspielen 2012 mit Mexiko, Südkorea und Gabun zu ... mehr lesen
Pierluigi Tami und seine Jungs starten gegen Gabun in London.
David Beckham: «Ich habe nie aufgehört, für mein Land zu spielen.»
Englands Superstar David Beckham hat seine Karriere in der Nationalmannschafts ... mehr lesen
Was für eine Fehlentscheidung
Fussball an der Olympiade hat etwa den gleichen Stellenwert wie Fusspilz.

Aber mit dem Entertainer Beckham auf dem Spielfeld wäre den Engländer und dem Fussballturnier höchste Aufmerksamkeit sicher gewesen. Das hätte ich selbst geguckt.

Schade um diese verpasste Gelegenheit.
Kunstrasen und Ihr Nachbar wird grün vor Neid!
Huub Stevens kommt mit dem VfB Stuttgart nicht vorwärts.
Huub Stevens kommt mit dem VfB Stuttgart nicht vorwärts.
24. Runde  Huub Stevens steht wohl vor der Entlassung als Trainer des VfB Stuttgart. Der Tabellenletzte der Bundesliga kommt zum Auftakt der 24. Runde nicht über ein 0:0 gegen Hertha Berlin hinaus. 
Traumkarriere endet im Sommer  Am Tag nach der für die gesamte Schweizer Fussball-Szene überraschenden Rücktritts-Ankündigung legte Marco Streller (33) ...  
Marco Streller tritt zurück Marco Streller, Captain des FC Basel, hat sich nach reiflicher Überlegung entschieden, seine Laufbahn als Fussballer Ende ...
Marco Streller wird auf eine rund 15-jährige Profikarriere zurückblicken.
Cup-Halbfinal  Der Schweizerische Fussballverband setzt in Absprache mit dem TV-Partner die Halbfinal-Partie im Schweizer Cup zwischen dem FC Zürich und Sion auf den Dienstag, 7. April, um 20.30 Uhr an.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4211
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 61
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Trainerin Martina Voss-Tecklenburg. (Archivbild)
Frauenfussball Schweizer Auftaktsieg beim Algarve Cup Das Schweizer Frauen-Nationalteam startet erfolgreich ...
Fussball Videos
Doppelpack gegen Juve  Mohamed Salah beweist einmal mehr seine ...  
Traumkarriere endet im Sommer  Am Tag nach der für die gesamte Schweizer ...  
Zwei «Lamas» unter sich  Jonny Evans und Papiss Demba Cissé liefern ...  
Wie sich Noyok zum Affen macht  Dass Fussballer auch gute Schauspieler sein ...  
Vertrag bis 2018 verlängert  Die Young Boys können eine wichtige Personalfrage klären: Die ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -4°C 2°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -5°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 4°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -4°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 3°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 4°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten