Medizinische Tests bestanden
Behrami plant langfristig mit der SSC Napoli
publiziert: Montag, 16. Jul 2012 / 22:15 Uhr
Valon Behrami.
Valon Behrami.

Valon Behrami (27) wird die AC Fiorentina definitiv verlassen. Der Tessiner erhält beim Serie-A-Topklub Napoli einen Fünfjahresvertrag.

Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
3 Meldungen im Zusammenhang
Die medizinischen Tests hat Behrami bestanden. Heute Dienstag dürfte er von der Klubleitung vorgestellt werden. Damit enden die tagelangen Spekulationen um den 32-fachen Nationalspieler auf dem «Calciomercato». Napolis Trainer Walter Mazzarri äusserte sich in italienischen Medien bereits zum Profil von Behrami: «Er hat auch in schwierigen Zeiten nie aufgegeben und kann verschiedene Rollen spielen. Er wird die Basis des Teams stärken.»

Mit dem Zuzug des gebürtigen Kosovaren umfasst die SFV-Fraktion bei der SSC Napoli bereits drei Spieler - Gökhan Inler und Blerim Dzemaili wechselten im letzten Sommer zum zweifachen italienischen Meister. Der aufstrebende Klub aus dem Süden setzt mehr denn je auf Schweizer Kampfkraft.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kurz vor seinem wahrscheinlichen Transfer zu Napoli hatte der Schweizer Internationale Valon Behrami in Florenz Pech. mehr lesen
Abschiedsgeschenk von Florenz.
Valon Behrami
Der Schweizer Mittelfeldspieler Valon Behrami (27) wechselt aller Voraussicht nach ... mehr lesen
Olympische Sommerspiele 24 Stunden nach dem definitiven 'Njet' von Granit Xhaka muss Olympia-Trainer Pierluigi Tami eine weitere Absage hinnehmen: Valon ... mehr lesen
Valon Behrami muss bei der AC Fiorentina spielen.
Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
Die Römer kamen im Heimspiel gegen Chievo Verona nicht über ein 1:1-Remis hinaus.
Die Römer kamen im Heimspiel gegen Chievo Verona nicht über ein ...
Italien  Juventus Turin muss auf den vorzeitigen Meistertitel noch warten. Juve verliert gegen den Lokalrivalen Torino 1:2 und vergibt sechs Spiele vor Saisonende die Chance auf den Scudetto. 
32. Runde der Serie A  Inter Mailand bezwingt in der 32. Runde der Serie A die AS Roma zuhause mit 2:1. ...
Inter Mailand bezwingt in der 32. Runde der Serie A.
Milans Trauerspiel Die AC Milan kassiert in der 32. Runde der Serie A eine 1:2-Niederlage auswärts gegen Udinese.
AC Milan kassiert in der 32. Runde.
Cagliari hat einen neuen Übungsleiter gefunden.
Zeman-Nachfolger  Gianluca Festa wird neuer Trainer des stark abstiegsbedrohten Serie-A-Klubs ...  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 79
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1323
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 79
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1323
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1323
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1323
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4235
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
Martina Voss-Tecklenburg und ihre Damen gehören zu den Favoriten.
Frauenfussball Schweiz in der EM-Qualifikation gegen Italien Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft der ...
Fussball Videos
Wie aus dem Bilderbuch  Auf den walisischen Fussballplätzen geht es ...  
Undercover Doku  Auch dieses Wochenende kam es am Rande der ...  
Assistent und Fan attackiert  Ex-Weltstar Diego Maradona (55) hat bei einem ...  
Verfahren eingeleitet  Leverkusens Emir Spahic konnte sich nach dem Cup-Aus ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 8°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 10°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Bern 9°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 11°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Lugano 12°C 16°C bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten