Kontrolle aufgehoben
Benzema darf wieder für Nati spielen
publiziert: Freitag, 11. Mrz 2016 / 11:55 Uhr
Karim Benzema darf Natikumpel Mathieu Valbuena wieder treffen.
Karim Benzema darf Natikumpel Mathieu Valbuena wieder treffen.

Karim Benzema ist der Teilnahme an der EM 2016 in seinem Heimatland Frankreich trotz der Verwicklung in eine Erpressungsaffäre wieder ein gutes Stück nähergerückt.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die richterliche Kontrolle gegen den Stürmer von Real Madrid wurde von der französischen Justiz endgültig aufgehoben. Der 28-Jährige ist damit für Nationaltrainer Didier Deschamps wieder nominierbar.

Die Entscheidung bedeutet unter anderem, dass Benzema seinen Nationalmannschaftskollegen Mathieu Valbuena - das Opfer der Erpressung - wieder treffen und sprechen darf. Das Berufungsgericht in Versailles bei Paris habe eine Entscheidung des Ermittlungsrichters vom Februar bestätigt, sagten Anwälte des Spielers vor Journalisten. Benzema bleibt aber Beschuldigter, bis die Ermittlungen gegen ihn eingestellt werden.

Benzema wird beschuldigt, bei einer Erpressung von Valbuena als Komplize agiert und für die Erpresser vermittelt zu haben. Die Ermittlungen gegen den Torjäger der Équipe Tricolore laufen seit November. Olympique Lyons Profi Valbuena war im Juni mit der Veröffentlichung eines Sexvideos bedroht worden, sollte er nicht 150'000 Euro zahlen. Benzema drohen bei einer Verurteilung bis zu fünf Jahre Haft.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
EURO 2016 Karim Benzema wird für den Schweizer Vorrunden-Gegner Frankreich bei der Heim-EM nicht auflaufen. Der Stürmer von ... mehr lesen
Gegen Karim Benzema wird in einem Erpressungsfall ermittelt.
Karim Benzema bekommt die Konsequenzen der Erpressungsaffäre zu spüren.
Der französische Verband FFF schliesst Karim Benzema vorerst aus der Nationalmannschaft aus. Der Verband zieht damit die ... mehr lesen
In der Erpressungsaffäre in der französischen Nationalmannschaft erhob Mathieu Valbuena Vorwürfe gegen seinen ... mehr lesen
Valbuena gab Details zur Erpressungsaffäre bekannt.
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City eine gute Saison, jedoch verpasste der Verein die internationalen Plätze. Nun klopft angeblich ein Interessent an, der in der Champions League spielen wird. Kann Besiktas Shaqiri überzeugen? 
EURO 2016 Vor zwei Jahren noch Halbfinalist nun auf der Couch zum Zuschauen gezwungen  2010 stand die Niederlande im WM-Final, vier Jahre später im WM-Halbfinal. Aber just als das Kontingent ...  
Die Niederlande wurde nur Vierter in der Qualifikationsgruppe A. (Archivbild)
Die Teams der Gruppe A Schweiz, Frankreich, Albanien und Rumänien im Portrait.
Die Schweizer Nati geht mit Zuversicht in das Turnier.
Gehört zu den Endrunden wie der Eiffelturm zu Paris: Das Paninialbum.
Die Grössten, Kleinsten und Schönsten der EM Wieso passen in das Stadion in Lens, mehr Leute als die Stadt Einwohner hat? Wer ist der grösste Spieler? Wer ist der kleinste? ...
Vertrag für drei Saisons  Guingamp hat Antoine Kombouaré als Nachfolger des zu Bordeaux wechselnden Trainers Jocelyn Gourvennec verpflichtet.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 14°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 18°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 13°C 20°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 12°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten