Betschart kehrt nach Schweden zurück
publiziert: Mittwoch, 27. Mrz 2013 / 11:15 Uhr
Sandra Betschart zieht es wieder nach Schweden.
Sandra Betschart zieht es wieder nach Schweden.

Die 51-fache Schweizer Internationale Sandra Betschart (23) wechselt ein zweites Mal nach Schweden. Die Mittelfeldspielerin hat mit dem Erstdivisionsklub Sunnana SK aus Skelleftea einen Einjahresvertrag unterschrieben.

1 Meldung im Zusammenhang
Betschart war zuletzt für Sindelfingen, das Tabellen-Schlusslicht der deutschen Bundesliga, tätig. Im Herbst 2011 hatte sie schon einmal einen schwedischen Arbeitgeber gehabt. Damals trug sie das Dress von Kristianstad.

Mit Ramona Bachmann (Malmö) steht aktuell eine weitere Schweizer Internationale in Schweden unter Vertrag.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Frauenfussball Die 36-fache Internationale Sandra Betschart (22) wechselt vom FC Zürich nach Kristianstad. mehr lesen
Schweden ruft: Sandra Betschart.
Ana Maria Crnogorcevic. (Archivbild)
Ana Maria Crnogorcevic. (Archivbild)
WM-Quali der Frauen  Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft beendete die WM-Qualifikation mit einem 5:0 auf Malta. 
In der Champions League  Die Frauen des FC Zürich spielen in den Sechzehntelfinals der Champions League gegen ZNK Osijek aus Kroatien.  
Die Zürcherinnen bekommen es mit Osijek zu tun.
Zürcherinnen in der Champions League Die Spielerinnen des FC Zürich haben die Qualifikation für die Champions League überstanden.
Lara Dickenmann (l.) im Zweikampf gegen Carli Lloyd.
1:4-Pleite  Das Schweizer Frauen-Nationalteam verliert das erste Länderspiel der Geschichte gegen die USA. Gegen die Nummer 1 der ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2446
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... heute 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1003
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1003
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2446
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1003
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 33
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
Ana Maria Crnogorcevic. (Archivbild)
Frauenfussball Klarer Schweizer Sieg zum Abschluss Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft beendete die ...
Titel Forum Teaser
Fussball Videos
Gegen Chivas Guadalajara  Ronaldinho ist sein erster Treffer in der ...  
Sieg gegen Sparta Prag  Napoli wurde seiner Favoritenrolle gerecht.  
Eindrückliches Passspiel  Mal eine andere Freistossvariante, die ...  
Kopftor gegen Nikosia  Barça startet mit einem Sieg in die Champions League.  
Doppelpack  Juventus Turin ist der Auftakt zur «Königsklasse» geglückt.  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 8°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 8°C 12°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 10°C 13°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 11°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 12°C 16°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch