Schweiz unterliegt Neuseeland 1:2
Bittere Auftaktniederlage für U20-Juniorinnen
publiziert: Sonntag, 19. Aug 2012 / 15:50 Uhr
U20-Nationaltrainer Yannick Schwery. (Archivbild)
U20-Nationaltrainer Yannick Schwery. (Archivbild)

Die Schweizer U20-Juniorinnen haben zum Auftakt der WM in Japan eine bittere Niederlage kassiert. Sie verloren im ersten Spiel der Gruppe A gegen Neuseeland 1:2.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Schweizerinnen wurden in Sendai für ihren beherzten Auftritt schlecht belohnt. Das Team von Yannick Schwery geriet entgegen dem Spielverlauf in Rückstand (39.). Es kassierte durch einen sonderbaren Stellungsfehler von Goalie Pascale Küffer (52.) das 0:2. Und es wurde von der Schiedsrichterin aus Singapur zweimal in strittigen Situationen im gegnerischen Strafraum definitiv nicht bevorzugt. Der Anschlusstreffer der eingewechselten Baslerin Eseosa Aigbogun fiel dann erst in der Nachspielzeit.

Trainer Schwery wird in der Analyse die Chancenauswertung ansprechen. Allein die erst 16-jährige Carmen Pulver von den Grasshoppers vergab in ihrem zweiten U20-Länderspiel zwei sehr gute Möglichkeiten, die Schweiz in Führung zu bringen - bevor das 0:1 fiel. Im zweiten Gruppenspiel trifft die Schweizer U20 am Mittwoch auf Mexiko. Die Mittelamerikanerinnen sind der zweite Gegner, gegen den sich die SFV-Auswahl bei ihrer dritten WM-Teilnahme Chancen auf den ersten Punktgewinn überhaupt ausrechnen darf. Gegen Gastgeber Japan ist die Schweiz klarer Aussenseiter.

Neuseeland - Schweiz 2:1 (1:0)
Miyagi-Stadion, Sendai. - SR Apbai (Singapur). - Tore: 39. Millynn 1:0. 52. White 2:0. 91. Aigbogun 2:1.

Schweiz: Küffer (Sindelfingen); Maritz (Zürich), Gerber (YB), Wälti (YB), Gensetter (GC); Pulver (GC), Jörg (St. Gallen); Wuichet (Yverdon)/84. Fässler (St. Gallen), Selimi (GC)/75. Aigbogun (Basel), Bernet (Zürich)/62. Seljimi (Zürich); Canetta (Lugano).

Weiteres Resultat dieser Gruppe:
Japan - Mexiko 4:1 (1:0).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Frauenfussball Die Schweizer Juniorinnen sind nach der zweiten Niederlage im zweiten Gruppenspiel an der U20-WM in Japan bereits ... mehr lesen
Cora Canetta hatte kein Glück im Abschluss. (Archivbild)
Bigi Meyer arbeitet künftig nicht mehr mit den FCL-Frauen.
Bigi Meyer arbeitet künftig nicht mehr mit den FCL-Frauen.
Trainerwechsel  Der Schweizer Altinternationale André «Bigi» Meyer ist ab dem Ende der laufenden Saison nicht mehr Trainer des NLA-Frauenteams des FC Luzern. 
Vier Schweizerinnen im Team  Die Frauen vom VfL Wolfsburg stehen zum dritten Mal im Final der Champions League. Im Team stehen ...  
Den Frauen des VfL Wolfsburg genügte im Rückspiel beim Titelverteidiger FFC Frankfurt ein 0:1 zum Weiterkommen.
Gianni Infantino will höhere Siegprämien für Frauen.
FIFA-Präsident will Siegprämie erhöhen  FIFA-Präsident Gianni Infantino sprach sich in einem Interview mit dem US-Sender Fox Sports ...  
Frauen-Nationalteam  Die Schweizer Frauen können die EM-Endrunde 2017 in den Niederlanden planen. Sie gewinnen das Qualifikationsspiel in Biel gegen den härtesten Verfolger Italien 2:1.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Bigi Meyer arbeitet künftig nicht mehr mit den FCL-Frauen.
Frauenfussball Luzerns Frauen fahren ohne Bigi Meyer fort Der Schweizer Altinternationale André «Bigi» ...
Titel Forum Teaser
 
Fussball Videos
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
840'000 Franken Bussgeld  Hartes Einsteigen und Spieler-Tumulte ...  
Nach Räumung von Old-Trafford  Manchester - Ein verdächtiges Paket, das ...  
Heute vor 10 Jahren  Am 13. Mai 2006 kam es im St.Jakob-Park zur ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 10°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 8°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten