BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Atmosphärische Störungen
Black Stars trennt sich von Benjamin Huggel
publiziert: Donnerstag, 11. Feb 2016 / 15:45 Uhr
Benjamin Huggel liess offen, ob er weiterhin als Trainer arbeiten wird. (Archivbild)
Benjamin Huggel liess offen, ob er weiterhin als Trainer arbeiten wird. (Archivbild)

Nach knapp achtmonatiger Zusammenarbeit trennt sich der Basler Erstligist Black Stars von Benjamin Huggel (38). Seine Zukunft im Trainer-Metier lässt der Schweizer Ex-Internationale offen.

Gemäss Recherchen der «BaZ» liegen der Trennung atmosphärische Störungen zugrunde. Der A-Diplom-Inhaber habe sich zu wenig um die Gesamtinteressen des viertklassigen Klubs gekümmert, so der Sportchef von «Black».

Huggel fasst die «komplexe Angelegenheit» gegenüber der Nachrichtenagentur sda folgendermassen zusammen: «Unsere Auffassung von der Art und Weise, wie die gemeinsamen Ziele zu erreichen sind, war zu unterschiedlich.»

Bis nächsten Sommer Pause

Ob der TV-Experte Huggel, während seiner erfolgreichen Spieler-Karriere beim FCB siebenfacher Meister und fünfmaliger Cupsieger, seinen Weg im Coaching-Business fortsetzen wird, lässt er offen: «Ich werde mir Gedanken machen und vorerst mal bis im nächsten Sommer pausieren. Ob ich die Pro-Lizenz machen will, weiss ich nicht.» Er werde alle Optionen prüfen, so Huggel.

Unmittelbar nach seinem Rücktritt beim FC Basel vor rund dreieinhalb Jahren hatte Huggel auf ein Timeout verzichtet und assistierte zunächst in der U21 der Bebbi. In Luzern intensivierte der 41-fache Nationalspieler seine Trainer-Ausbildung als Verantwortlicher der U16-Auswahl.

(arc/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ihre Spezialisten für Kunstraseninstallationen jeglicher Art und Grösse
Denis Zakaria konnte Trainer Vladimir Petkovic überzeugen.
Denis Zakaria konnte Trainer Vladimir Petkovic überzeugen.
Elvedi und Zakaria reisen an die EM mit  Vladimir Petkovics Wahl der 23 Schweizer EM-Teilnehmer ist frei von Brisanz. Interessant ist, dass er zwei 19-Jährige aufbot, die gegen Belgien debütiert hatten. Und gute Nachrichten verbreitete der Verband im Zusammenhang mit Haris Seferovic. 
Schweiz verliert EM-Test gegen Belgien Im dritten Länderspiel des Jahres setzt es für die Schweiz die dritte Niederlage ...
Petkovic zeigt sich vor EM-Test zuversichtlich Die tristen Testspiele vom März scheinen weit weg in diesem Moment. Am Tag ...
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City eine gute Saison, jedoch verpasste der Verein die internationalen ...  
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Trainer Christian Gross.
Nach Cupsieg  Der Schweizer Trainer Christian Gross (61) ist nach dem zweiten Cupsieg in Folge beim ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 13°C 18°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 11°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 11°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten