Bei seinem Unfall unterzuckert
Boris Vukcevic ausser Lebensgefahr
publiziert: Freitag, 12. Okt 2012 / 15:26 Uhr / aktualisiert: Freitag, 12. Okt 2012 / 19:54 Uhr
Boris Vukcevic ist weiterhin in kritischem Zustand.
Boris Vukcevic ist weiterhin in kritischem Zustand.

Was bereits vermutet wurde, hat ein ärztlicher Bericht des Instituts für Rechtsmedizin der Universität Heidelberg bestätigt: Boris Vukcevic war bei seinem schweren Autounfall insulinbedingt unterzuckert, schwebt aber nicht mehr in Lebensgefahr.

Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
7 Meldungen im Zusammenhang
Unterzuckerung dürfte die Unfallursache gewesen sein, meintedie Polizei, deren Untersuchungen allerdings andauern. Der 22-jährige Mittelfeldspieler von Hoffenheim war am 28. September auf relativ gerader Strecke auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem Lastwagen kollidiert.

Bereits vor zwei Jahren war der Diabetiker wegen Unterzuckerung in einen Unfall verwickelt gewesen.

Gute Nachrichten

Vukcevic' Zustand hat sich allerdings verbessert. Wie das Heidelberger Universitätsklinkum am Freitag mitteilte, schwebt der Fussball-Profi des Bundesligisten Hoffenheim nach zwei Operationen nicht mehr in Lebensgefahr. Demnach hat der 22-Jährige «die akute Phase überstanden und sein Zustand hat sich weiter stabilisiert», hiess es weiter. Denoch liegt der Fussballer weiterhin im Koma.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gute News für Eren Derdiyok und seine Teamkollegen aus Hoffenheim. Boris Vukcevic ist acht Wochen nach seinem ... mehr lesen
Boris Vukcevic ist einige Stunden am Tag bei Bewusstsein.
Boris Vukcevic liegt weiter im Koma.
Der schwer verunglückte Boris Vukcevic vom Bundesligisten Hoffenheim befindet ... mehr lesen
Die deutsche U21-Nationalmannschaft wird sich am Freitag vor dem EM-Playoff-Hinspiel gegen die Schweiz in Leverkusen im Trikot des Teamkollegen Boris Vukcevic mit der Rückennummer 7 aufwärmen und bekundet damit ihre Solidarität mit dem Profi von Hoffenheim. mehr lesen 
Der am letzten Freitag schwer verunglückte Bundesliga-Profi Boris Vukcevic ist bereits 2010 verunfallt. Ob damals wie heute eine ... mehr lesen
Boris Vukcevic liegt noch immer im künstlichen Koma.
Bundesligist Hoffenheim mit dem Schweizer Internationalen Eren Derdiyok hat nach dem schlimmen Autounfall von Boris Vukcevic mit psychologischer Betreuung das Training wieder aufgenommen. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Der am Freitag bei einem Autounfall schwer verletzte Hoffenheim-Kicker Boris Vukcevic wird nach einer erneuten Operation mindestens bis Mitte der Woche im künstlichen Koma gehalten. mehr lesen 
Vukcevic (l.) wurde umgehend operiert und liegt im künstlichen Koma. (Archivbild)
Boris Vukcevic (22/Ser) ist bei einem Unfall schwer verletzt worden, nachdem dessen Auto frontal mit einem Lastwagen ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
Bleibt Valon Behrami doch beim HSV?
Bleibt Valon Behrami doch beim HSV?
Auch Verbleib beim HSV ist möglich  Was passiert mit Valon Behrami? Wechselt er zurück in die Serie A oder bleibt er doch in Hamburg? Zumindest trainiert der Schweizer wieder beim HSV. 
Rückkehr nach Deutschland möglich  Xherdan Shaqiris Abenteuer in Italien könnte nach nur einem halben Jahr bei Inter Mailand ...
Shaqiri lief es in seinem ersten halben Jahr bei Inter nicht nach Wunsch.
Xherdan Shaqiri.
Stoke City bietet Inter 17 Millionen Euro für Shaqiri Inter Mailand erhält für Xherdan Shaqiri eine verlockende Offerte. Der Premier-League-Verein bietet für den Schweizer ...
Xherdan Shaqiri will Inter Mailand nicht verlassen.
Shaqiri: «Ich will bei Inter bleiben» Xherdan Shaqiri hat auf die Wechselspekulationen um seine Person reagiert und macht eine klare Ansage.
Kleiner Muskelbündelriss  Der VfB Stuttgart muss für mindestens vier Wochen auf seinen neuen Goalie Mitch Langerak (26) verzichten.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3141
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 383
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Frauenfussball USA holen den dritten WM-Titel Die USA sichern sich den Titel bei der Frauen-WM in Kanada. ...
Fussball Videos
Souveräner Sieg gegen Japan  Die USA sichern sich den Titel bei der Frauen-WM in ...  
Copa America  Chile gewinnt erstmals die Copa ...  
Copa America  An der Copa America in Chile gewann Peru das Spiel um ...  
Starb am 5. Januar 2014  Eineinhalb Jahre nach seinem Tod hat Legende Eusebio seine ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 16°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 14°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 17°C 20°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 18°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 19°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 19°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 23°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten