Sporting Braga und Anderlecht spielen in der Champions League
Braga siegt im Penaltyschiessen bei Udinese
publiziert: Dienstag, 28. Aug 2012 / 23:44 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 29. Aug 2012 / 01:01 Uhr

Sporting Braga hat sich im Penaltyschiessen bei Udinese für die Champions League qualifiziert. Udinese muss sich mit der Europa League begnügen. Beide Spiele hatten nach 90 Minuten 1:1 geendet.

1 Meldung im Zusammenhang
Es war ein Krimi mit unerhofftem Ausgang. Die Friauler gingen standesgemäss durch den Kolumbianer Armero in Führung (25.), Ruben Micael glich aber 18 Minuten vor Schluss aus und erzwang die Verlängerung. Dort gab es keine weiteren Treffer und im Penaltyschiessen trafen alle fünf Braga-Spieler. Zum tragischen Helden avancierte so der Brasilianer Maicosuel, der seinen Penalty von Beto abgewehrt sah. Die Gäste gewannen das Penaltyschiessen 5:4.

In extremis hat Anderlecht die Gruppenphase erreicht. Die Belgier eliminierten AEL Limassol dank eines 2:0-Sieges mit zwei Toren in den letzten zehn Minuten.Den faktisch entscheidenden Treffer erzielte Dieudonné Mbokani, der in der 81. Minute einen Ball hoch unter die Latte platzierte. Dank dieses Tores war das 1:2-Defizit aus dem Hinspiel (endlich) korrigiert, der ukrainische Einwechselspieler Alexander Jakowenko traf dann in der vorletzten Minute zum 2:0. Auch sechs Minuten Nachspielzeit reichten den Zyprioten nicht mehr zum Anschlusstreffer und damit dem Erzwingen der Verlängerung. Der belgische Traditionsklub steht damit nach fünf Jahren wieder einmal in der Gruppenphase.

Die drei anderen Heimsieger der Hinspiele liessen nichts mehr anbrennen. Malaga, bate Borissow und Dinamo Zagreb sicherten sich ebenfalls den Sprung unter Europas Elite.

Udinese - Sporting Braga 1:1 (1:0, 1:1) n.V.; 4:5 Penalties
Tore: 25. Armero 1:0. 72. Ruben Micael 1:1..

Hapoel Kiryat Shmona (Isr) - BATE Borissow (WRuss) 1:1 (0:0)
Tore: 67. Lencse 1:0. 94. Pawlow 1:1.

Anderlecht - AEL Limassol (Zyp) 2:0 (0:0)
Tore: 81. Mbokani 1:0. 89. 89. Jakowenko 2:0.

Maribor - Dinamo Zagreb 0:1 (0:1)
Tore: 12. Tonel 0:1. - Bemerkung: 85. Rote Karte gegen Arghus (Maribor).

Panathinaikos Athen - Malaga 0:0 (0:2)

Am Mittwoch:  
Cluj (Rum) - FC Basel  20.45 Uhr  2:1
Celtic Glasgow - Helsingborg (Sd)  20.45 Uhr  2:0
Dynamo Kiew - Borussia Mönchengladbach  20.45 Uhr  3:1
Fenerbahce Istanbul - Spartak Moskau  20.45 Uhr  1:2
Lille - FC Kopenhagen  20.45 Uhr  0:1

Die Auslosung für die Gruppenphase ist am Donnerstag, 18.00 Uhr, in Monte Carlo.

Bemerkung: Qualifizierte Teams in Grossbuchstaben.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Neben Cluj schafften es Dynamo Kiew, Spartak Moskau, Lille und Celtic Glasgow in ... mehr lesen
Rio Mavuba (l.) und Torschütze Lucas Digne ist zum Feiern zumute.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (502) Ungültiges Gateway.
Source: http://www.news.ch/ajax/rubrik4detail.aspx?ID=143&excludeID=0
 
Publinews
   
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 10°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 9°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 10°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Bern 6°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Luzern 10°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 11°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 16°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten