Schalke besiegt Finks HSV
Bremen triumphiert im «Kampf um Europa»
publiziert: Sonntag, 11. Mrz 2012 / 18:21 Uhr / aktualisiert: Montag, 12. Mrz 2012 / 12:48 Uhr
Souveräner Sieg für Werder Bremen.
Souveräner Sieg für Werder Bremen.

Werder Bremen gewinnt gegen Hannover mit 3:0 und hängt die «96er» im Kampf um die Europa-League-Plätze vorerst ab. Die Bremer behaupteten den sechsten Platz, der zur direkten Europa-League-Qualifikation berechtigt. Die Niedersachsen bleiben Siebter.

Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
4 Meldungen im Zusammenhang
Die Mannschaft von Trainer Huub Stevens rückte bis auf einen Punkt an den Drittplatzierten Borussia Mönchengladbach heran. Dahinter hat Bayer Leverkusen auf Rang fünf bereits sieben Punkte Rückstand. Teemo Pukki (5.), Christoph Metzelder (26.) und Klaas-Jan Huntelaar (33./Foulelfmeter) trafen für die Schalker. Gojko Kacar (45.) konnte nur noch verkürzen. Für den Tabellen-14. aus Hamburg war es die zweite Niederlage in Serie.

Claudio Pizarro (31.), Sebastian Prödl (49.) und Markus Rosenberg (56.) schossen den am Ende verdienten Sieg für die Bremer heraus. Die Gäste waren 45 Minuten lang die bessere Mannschaft, müssen aber weiter auf ihren ersten Auswärtssieg in Bremen seit neun Jahren warten. Werder war bei den ersten beiden Treffern jeweils nach Freistössen des eingewechselten Mehmet Ekici erfolgreich, das dritte Tor legte Pizarro für seinen Sturmpartner Rosenberg auf. Die Bremer behaupteten somit den sechsten Platz, der zur direkten Europa-League-Qualifikation berechtigt. Die Niedersachsen bleiben Siebter.

Schalke - Hamburger SV 3:1 (3:1)
61'673 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 5. Pukki 1:0. 26. Metzelder 2:0. 33. Huntelaar (Foulpenalty) 3:0. 45. Kacar 3:1.

Werder Bremen - Hannover 3:0 (1:0)
41'500 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 31. Pizarro 1:0. 49. Prödl 2:0. 56. Rosenberg 3:0. - Bemerkung: Werder ohne Affolter (krank), Hannover ohne Eggimann (Ersatz).

Rangliste:
1. Borussia Dortmund 56. 2. Bayern München 51. 3. Borussia Mönchengladbach 48. 4. Schalke 04 47. 5. Bayer Leverkusen 40. 6. Werder Bremen 39. 7. Hannover 96 35. 8. VfB Stuttgart 33. 9. Nürnberg 31. 10. Wolfsburg 31. 11. Mainz 30. 12. Hoffenheim 30. 13. 1. FC Köln 28. 14. Hamburger SV 27. 15. Augsburg 23. 16. Hertha Berlin 23. 17. SC Freiburg 22. 18. Kaiserslautern 20.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mario Eggimann gehört beim 2:0 von Hannover gegen St. Patrick's Atheltic Dublin im Rückspiel der 3. Runde in der ... mehr lesen
Für Eggimann war es der erste Treffer in einem Pflichtspiel für Hannover seit dem 21. März 2009. (Archivbild)
Hier noch im Bremen-Trikot. (Archivbild)
Markus Rosenberg wurde von Werder Bremen nicht mehr weiterbeschäftigt. mehr lesen
Drei Tage vor dem Champions-League-Duell mit dem FC Basel feiert der FC Bayern München in der 25. Bundesliga-Runde gegen ... mehr lesen
Mario Gomez packte gleich doppelt zu.
Christian Molinaro lässt mit Stuttgart Punkte liegen. (Archivbild)
Der VfB Stuttgart musste im Kampf um die Europacup-Plätze in der deutschen ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
Fabien Frei spielt kommende Saison für Mainz 05 in der Bundesliga.
Fabien Frei spielt kommende Saison für Mainz 05 in der Bundesliga.
Vom Ex-Coach geadelt  Fabian Frei ist in das Abenteuer Bundesliga gestartet und hat am Dienstag die Vorbereitung mit dem FSV Mainz 05 begonnen. Seine ersten Eindrücke von seinen neuen Kollegen sind durchweg positiv. 
Fabian Frei zieht es in die Bundesliga Der Schweizer Internationale Fabian Frei (26) wechselt vom FC Basel in die deutsche Bundesliga zu Mainz. Der ...
Fabian Frei startet ein neues Abenteuer.
Volksparkstadion  Das Fussballstadion des Hamburger SV heisst aber heute wieder Volksparkstadion. Die ...  
HSV-Arena heisst wieder Volksparkstadion.
Douglas Costa hat einen Fünfjahresvertrag unterschrieben.
Bis zum 30. Juni 2020  Der Wechsel des brasilianischen Nationalspielers Douglas Costa von Schachtjor Donezk zu Bayern München ist perfekt. Costa ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3129
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
FIFA-Präsident Joseph Blatter.
Frauenfussball Blatter reist nicht an den Frauen-WM-Final FIFA-Präsident Sepp Blatter wird nicht an den ...
Fussball Videos
Frauen-WM  Die USA haben sich bei der Frauen-WM in Kanada ...   1
Copa America  Argentinien qualifiziert sich mit ...  
Sieg über Peru  Der Gastgeber steht im Final der Copa America. Chile ...  
Tschechiens Spieler des Jahrhunderts  Der frühere tschechische Spielmacher Josef ...  
Ben Affleck und Matt Damon produzieren ihn  Hollywood - Ben Affleck und Matt Damon nehmen sich den ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 19°C 26°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 13°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 18°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 15°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 18°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 17°C 34°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 23°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten