Busacca pfeift Deutschland - Türkei
publiziert: Montag, 23. Jun 2008 / 16:40 Uhr

Der Schweizer FIFA-Schiedsrichter Massimo Busacca wird am Mittwoch in Basel zusammen mit seinen Assistenten Matthias Arnet und Stéphane Cuhat den EM-Halbfinal Deutschland - Türkei leiten.

Für Massimo Bussaca ist es der dritte Einsatz an diesem Turnier
Für Massimo Bussaca ist es der dritte Einsatz an diesem Turnier
4 Meldungen im Zusammenhang
Für Bussaca ist es der dritte Einsatz an diesem Turnier. Der 39-Jährige hatte in der Vorrunde bereits die Partien Griechenland - Schweden und Holland - Rumänien geleitet.

Aus dem Traum eines Final-Einsatzes wurde dagegen nichts: Die Leitung des Endspiels der EURO 2008 im Wiener Ernst-Happel-Stadion am nächsten Sonntag wurde von der UEFA an Roberto Rosetti vergeben. Dem Italiener war bereits die Ehre zugekommen, das Eröffnungsspiel zwischen der Schweiz und Tschechien leiten zu dürfen.

Den zweiten EM-Halbfinal zwischen Russland und Spanien in Wien pfeift der Belgier Frank de Bleeckere.

(fest/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 1°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern -1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Luzern 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Genf -5°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 11°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten