Calcio: Il Brescia sogna l'Inter affonda
publiziert: Sonntag, 29. Apr 2001 / 22:04 Uhr

Brescia - Se, come dice Carlo Mazzone "Il Brescia è una squadra di provincia più un fuoriclasse", oggi l'Inter è la stessa cosa, anzi un po' meno. E senza il fuoriclasse. Proprio grazie al suo fuoriclasse, Baggio, che trasforma un rigore dopo poco più di 10 minuti di gioco, il Brescia conquista tre punti giganteschi per la lotta-salvezza. L'Inter, invece, a meno di miracoli, dice addio a ogni illusione di Champions League.

A dire il vero, oggi uno spettatore ignaro potrebbe pensare che sia il Brescia in lotta per la Champions e l'Inter per non retrocedere.Ma contro la squadra di Tardelli, il Brescia non è solo Baggio. Emanuele Filippini è su ogni pallone. Forse il migliore in campo. Tare ci mette grandissima volontà e tiene impegnata tutta la difesa nerazzurra. Bachini, sulla sinistra, e Diana, sulla destra, dominano le fasce. Petruzzi, Calori e Galli formano un muro compatto. Poi, nelle rare occasioni in cui l'Inter si rende pericolosa ci pensa Srnicek a risolvere i problemi. La squadra di Tardelli, invece, è ben poca cosa. Nessuno va sul fondo per i cross, così finisce che Vieri e Sukur, sfasati e sempre con le spalle alla porta, si pestino i piedi. Recoba entra nella ripresa. Le cose per i nerazzurri un po' migliorano, ma non cambiano sostanzialmente.

Seedorf, prima di uscire, viene fatto rimbalzare da una posizione all'altra. Normale che ogni tanto non si trovi. Dalmat, dopo dieci partite alla grande, oggi è un po' in ombra. Di Biagio non c'è. Gresko è meglio che non ci sia. Cirillo ci mette quello che può: la volontà. Il migliore alla fine è Zanetti reduce dalla passeggiata a La Paz. Il che, è tutto dire.

Sabato il Brescia va a Lecce. Se prende almeno un punto è quasi a posto. L'Inter riceve l'Atalanta. Se anche ne facesse tre, cosa improbabile, difficile che gli servano.

(kil/Ansa)

Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der FC Zürich holt Rechtsverteidiger Joel Untersee für die Rückrunde zurück.
Der FC Zürich holt Rechtsverteidiger Joel Untersee für die Rückrunde zurück.
Auf Leihbasis  Der 25-jährige Rechtsverteidiger Joel Untersee kehrt für die Rückrunde zum FC Zürich zurück. mehr lesen 
Neuer Stürmer  Der FC St. Gallen hat den Transfer von Flügelstürmer Axel Bakayoko eingetütet. mehr lesen  
Schweizer Youngster  Der erst 18-jährige Stürmer Cendrim Kameraj verlässt die Schweiz und seinen Stammklub FC Luzern in ... mehr lesen  
Cendrim Kameraj verlässt den FC Luzern und wechselt in die U19 zu Juventus.
Dani Alves hat gegen die Klubführung von Barça ausgeteilt.
Übles Nachtreten  Dani Alves hat den FC Barcelona im vergangenen Sommer nach acht Jahren in Richtung Turin verlassen. Offenbar im Unfrieden. Anders ist sein ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 15°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 18°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
St. Gallen 18°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 15°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 14°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 19°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten