Fussball: Leeds United - La Coruna
Champions League: Leeds löste Option auf Halbfinals ein
publiziert: Mittwoch, 4. Apr 2001 / 23:11 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 4. Apr 2001 / 23:53 Uhr

Leeds United zeigte vor 39 000 Zuschauern an der Elland Road dem spanischen Champion La Coruna eindeutig den Meister. Mit dem 3:0 löste Leeds eine seriöse Option auf die Halbfinals in der Champions League ein. Die Treffer erzielten Ian Harte (26.), Alan Smith (51.) und Rio Ferdinand (66.).

In den Reihen von Leeds erwiesen sich die Mittelfeldspieler als besonders torgefährlich. Harte traf mit einem Freistoss aus 18 Metern zum 1:0. David Batty und Lee Bowyer prüften Coruna-Keeper Molina ebenfalls mit kernigen Schüssen. Bowyer ist einer von jenen Spielern im Kader des irischen Trainers David O'Leary, der zur Zeit auch Unrühmliches durchmachen muss. Der 24-Jährige hat sich zusammen mit drei Teamkollegen wegen schwerer vorsätzlicher Körperverletzung vor Gericht zu verantworten. Bowyer ist mitangeklagt, einem asiatischen Studenten bei einem Zwischenfall im Mill-Hill-Quartier schwere Körperverletzungen zugefügt zu haben. Er riskiert mehrere Monate Gefängnis, das Urteil soll noch in dieser Woche ausgesprochen werden.

Bester im spielstarken Mittelfeld des UEFA-Cup-Halbfinalisten der letzten Saison war Harry Kewell. Der 22-jährige Australier wurde seinem Ruf, in der Premier League eines der grössten Talente zu sein, durchaus gerecht. Im Sturm spielte Kewells Landsmann Viduka an der Seite von Smith, dem kurz nach der Pause per Kopfball sein fünftes Tor im laufenden Wettbewerb gelang.

Auch die Abwehr von Leeds erwies sich als Bollwerk. Ihr Patron war Rio Ferdinand, der im letzten November für rund 50 Millionen Franken von West Ham gekommen war. Mehr Geld ist bislang für einen Verteidiger nicht geflossen. Ferdinand krönte seine Leistung mit dem Kopfball-Tor zum 3:0.

La Coruna bot eine magere Leistung. An Djalminha und Fran, den Stars im Mittelfeld, lief das Spiel weitgehend vorbei. Die Abwehr zeigte Schwächen wie auch Goalie José Francisco Molina vor allem bei hohen Bällen. Molina hatte auch an der letzten EM beim 0:1 gegen Norwegen gepatzt und war danach aus der Nationalmannschaft ausgebootet worden. Selbst die Schlussoffensive der Spanier erwies sich als Strohfeuer. La Coruna blieb selbst der Ehrentreffer und damit ein Auswärtstor verwehrt.

Leeds United - La Coruna 3:0 (1:0)

Elland Road. -- 39 000 Zuschauer. -- SR Veissière (Fr).
Tore: 26. Harte 1:0. 51. Smith 2:0. 66. Ferdinand 3:0.

Leeds United: Martyn; Mills, Ferdinand, Matteo; Bowyer, Harte, Dacourt, Batty, Kewell (83. Wilcox); Smith, Viduka.
La Coruna: Molina; Pablo, Romero, Naybet, Cesar; Scaloni (71. Tristan), Emerson, Duscher (54. Valeron), Djalminha, Fran (71. Pandiani); Makaay.
Bemerkungen: Leeds United ohne Radebe und Bridges (beide verletzt), Keane (nicht spielberechtigt), Woodgate, Duberry und Hackworth (alle intern gesperrt). La Coruna ohne Mauro Silva und Donato (beide verletzt).
Verwarnungen: 22. Emerson (Foul/im nächsten Spiel gesperrt). 38. Matteo (Foul), 58. Batty (Foul), 61. Dacourt (Foul).

(kil/sda)

Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions ...
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein Blatt vor dem Mund. mehr lesen 
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético ... mehr lesen  
Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über.
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City eine gute Saison, jedoch verpasste der Verein die internationalen ... mehr lesen  
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 3°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 4°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
St. Gallen 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Bern 4°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Luzern 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 5°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Lugano 8°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten