ManU unterliegt Tottenham - ManCity dreht 0:1-Rückstand
Chelsea bezwingt Arsenal: Terry dirigiert «Blues» trotz Sperre
publiziert: Samstag, 29. Sep 2012 / 16:15 Uhr / aktualisiert: Samstag, 29. Sep 2012 / 23:29 Uhr

Tabellenführer FC Chelsea bezwingt den Londoner Rivalen FC Arsenal im Derby auswärts mit 2:1.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Spanier Fernando Torres (20.) und Juan Mata (53.) schossen die Blues zum Sieg. Gervinho (42.) traf für die Gunners zum 1:1-Halbzeitstand.

Während Chelsea mit dem fünften Sieg in der sechsten Runde die Tabellenführung behaupten konnte, verlor Arsenal erstmals in dieser Saison. Der Rückstand der Gunners auf den Leader beträgt bereits sieben Punkte.

Terry trotz Sperre in der Startelf

Bei Chelsea spielte Captain John Terry trotz der vom englischen Verband verhängten Vier-Spiele-Sperre wegen einer angeblichen rassistischen Beleidigungen. Die Sperre kam nicht zum Tragen, da der 31-Jährige noch zwei Wochen Zeit hat, gegen die Entscheidung vorzugehen.

Verfolger Manchester United verlor sein Heimspiel gegen Tottenham überraschend 2:3. Jan Verthongen (2.), Gareth Bale (32.) und Clint Dempsey (52.) trafen für die Spurs. Für Manchester waren Nani (51. ) und der ehemalige Dortmunder Shinji Kagawa (54.) erfolgreich. Tabellenzweiter vor ManUnited ist der FC Everton, der 3:1 gegen den FC Southampton gewann.

Premiere-Sieg für Liverpool

Zum ersten Saisonsieg kam der FC Liverpool. Beim 5:2-Sieg bei Norwich City erzielte Luis Suarez drei Tore. Nuri Sahin und Steven Gerrard schossen die weiteren Tore für die Reds.

Der seit vier Spielen sieglose Meister Manchester City drehte bei Fulham einen 0:1-Rückstand zu einem 2:1-Sieg. Edin Dzeko sicherte den Citizens mit seinem Tor in der 87. Minute die drei Punkte.

Resultate:
Arsenal - Chelsea 1:2. Norwich City - Liverpool 2:5. Sunderland - Wigan Athletic 1:0. Reading - Newcastle 2:2. Everton - Southampton 3:1. Fulham - Manchester City 1:2. Stoke City - Swansea City 2:0. Manchester United - Tottenham 2:3.

Rangliste:
1. Chelsea 16. 2. Everton 13. 3. Manchester United 12. 4. Manchester City 12. 5. Tottenham Hotspur 11. 6. West Bromwich Albion 10. 7. Arsenal 9. 8. Fulham 9. 9. Newcastle 9. 10. West Ham United 8. 11. Sunderland 7. 12. Swansea City 7. 13. Stoke City 7. 14. Liverpool 5. 15. Aston Villa 4. 16. Wigan Athletic 4. 17. Southampton 3. 18. Norwich City 3. 19. Reading 2. 20. Queens Park Rangers 2.

Die nächste Spiele:
Am Sonntag: Aston Villa - West Bromwich Albion (17.00 Uhr).
Am Montag: Queens Park Rangers - West Ham United (21.00 Uhr).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
John Terry wird vom englischen Fussballverband (FA) wegen rassistischer Äusserungen gegenüber ... mehr lesen
Strafe gegen John Terry.
Ein türkischer Spitzenklub lockt Nati-Verteidiger Philippe Senderos.
Ein türkischer Spitzenklub lockt Nati-Verteidiger Philippe Senderos.
Neues Kapitel für den Nati-Verteidiger  Philippe Senderos' Zeit in der Premier League könnte demnächst ein Ende haben. Er steht vor einem Wechsel zu Antalyaspor, wo er auf Samuel Eto'o treffen würde. 
Abschied von ManU  Der brasilianische Aussenverteidiger Rafael wechselt nach acht Jahren bei Manchester United zu Lyon. ...  
Rafael unterschreibt in der Ligue 1 für vier Jahre.
Alex Oxlade-Chamberlain erzielt den entscheidenden Treffer für Arsenal.
Community Shield  Arsenal und sein Trainer Arsène Wenger feiern einen Prestigeerfolg. Der FA-Cupsieger ...  
Abschied von Liverpool  Der 11-fache englische Internationale Rickie Lambert wechselt innerhalb der Premier League von Liverpool zu West Bromwich Albion.  
Rickie Lambert spielte seit letztem Jahr bei Liverpool.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1417
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 109
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1417
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 109
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 109
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3195
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 386
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1417
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Gaelle Thalmann wechselt zum FCB.
Frauenfussball Schweizer WM-Torhüterin zum FC Basel Die Schweizer Nationalkeeperin Gaëlle Thalmann (29) ...
Fussball Videos
Spielabbruch in Tirana  Das Europa-League-Spiel zwischen dem albanischen ...  
Sieg für New York City FC  Andrea Pirlo feiert bei seinem Debüt in der amerikanischen MLS ...  
Mexiko gewinnt den Gold Cup  Der Höhenflug von Jamaika am Gold Cup endet im Final. Die ...  
Hakenkreuz-Affäre  Die Hakenkreuz-Affäre während des ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 19°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 16°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 20°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 16°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 18°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 20°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 21°C 29°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten