Barça und ManU siegen, aber überzeugen nicht
Chelsea verspielt 2:0-Vorsprung - Bayern starten erfolgreich
publiziert: Mittwoch, 19. Sep 2012 / 23:03 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 19. Sep 2012 / 23:31 Uhr
Torschütze Bastian Schweinsteiger (am Boden) lässt sich feiern.
Torschütze Bastian Schweinsteiger (am Boden) lässt sich feiern.

Chelsea, der Champion der letzten Saison, muss sich zum Auftakt der neuen Champions-League-Gruppenphase mit einem Unentschieden zufriedengeben. Die Londoner erreichen gegen Juventus Turin nur ein 2:2.

5 Meldungen im Zusammenhang
Als Chelsea nach 33 Minuten mit 2:0 führte, deutete nichts darauf hin, dass der Schlagermatch in der Mittwoch-Session der Champions League noch derart spannend werden würde. Juventus erreichte jedoch noch ein Unentschieden. Das 2:2 erzielte Quagliarella nach 80 Minuten.

Die übrigen Favoriten setzten sich am Mittwoch jeweils in Heimspielen durch. Bayern München besiegte Valencia nach hochüberlegen geführter Partie 2:1. Xherdan Shaqiri kam beim deutschen Rekordmeister nicht zum Einsatz. Die beiden Teams waren sich 2001 im Champions-League-Final gegenüber gestanden.

Glückliche Favoritensiege

Barcelona schlug Spartak Moskau nach einem 1:2-Rückstand mit 3:2. Manchester United besiegte Galatasaray Istanbul 1:0 - mit sehr viel Glück.

Gruppe E:
Chelsea - Juventus 2:2 (2:1). Schachtjor Donezk - Nordsjälland 2:0 (1:0).

Gruppe F:
Lille - BATE Borissow 1:3 (0:3). Bayern München - Valencia 2:1 (1:0).

Gruppe G:
FC Barcelona - Spartak Moskau 3:2 (1:1). Celtic Glasgow - Benfica Lissabon 0:0.

Gruppe H:
Manchester United - Galatasaray Istanbul 1:0 (1:0). Braga - CFR Cluj 0:2 (0:2).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Manchester United, in der Saison über den FC Basel gestolpert, startet mit einem Sieg in die ... mehr lesen
Michael Carrick erzielt im Fallen den Siegestreffer für die «Red Devils».
Lionel Messis Dank nach oben.
Der FC Barcelona ist zum Auftakt der neuen Champions-League-Saison beinahe gestrauchelt. Die Katalanen setzten ... mehr lesen
In der Gruppe E der Champions League trennen sich die Favoriten Chelsea und Juventus Turin im Direktduell an der Stamford Bridge mit ... mehr lesen
Oscar (r.) zaubert an der Stamford Bridge.
Am ersten Spieltag der UEFA Champions League kamen Bayern München, der FC Barcelona und Manchester United ... mehr lesen
Toni Kroos traf für den deutschen Rekordmeister.
Ein stetiger Gefahrenherd: Jackson Martinez.
Der grosse Vergleich: Basel vs. Porto  Gespannt blickte der FC Basel am Montagmittag in Richtung Nyon, wo die Auslosung der Champions-League-Achtelfinals stattfand. Der Gegner heisst FC Porto. Losglück oder übermächtiger Widersacher? 
Nach vier sieglosen Spielen endlich wieder gewonnen  Inter Mailand gewinnt im Montagsspiel der Serie A mit 2:0 bei Chievo.  
Mateo Kovacic erzielte das 1:0. (Archivbild)
AS Roma verkürzt Rückstand auf Leader Juventus Juventus Turin kommt im Serie-A-Spitzenspiel zuhause gegen Sampdoria Genua nicht über ein 1:1 hinaus. ...
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 345
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1097
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta erlitt nur leichte Schulterverletzungen.
Frauenfussball Marta bei Autounfall leicht verletzt Die fünfmalige Weltfussballerin Marta ist bei einem ...
Fussball Videos
Vorsprung an der Tabellenspitze  Juventus Turin baut den Vorsprung an der Tabellenspitze der ...  
Real Madrids Gegner  An der Klub-WM in Marokko heisst Real Madrids Final-Gegner ...  
Gerangel um Europacup-Plätze  In der Bundesliga ist das Gerangel um die ...  
Erstes Mal seit 1987  Arjen Robben (30) ist als erster Fussballer seit Ruud ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 5°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 8°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 7°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 6°C 14°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 3°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch