Chile gewinnt gegen Nordirland
publiziert: Sonntag, 30. Mai 2010 / 23:42 Uhr

Der Schweizer WM-Gegner Chile gewann in Chillán ein Testspiel gegen Nordirland mit 1:0.

Paredes erzielte das «Game-Winning-Goal». (Symbolbild)
Paredes erzielte das «Game-Winning-Goal». (Symbolbild)
Das Tor schoss der Stürmer Esteban Paredes in der 31. Minute.

Die Chilenen testeten am Sonntag gleich zweimal. Nur sieben Stunden nach dem Sieg gegen die Nordiren trafen sie auf Israel. Coach Bielsa wollte so die Gelegenheit nutzen, allen Spielern im erweiterten Kader möglichst viel Einsatzzeit zu gewähren.

Beim 1:0 gegen Nordirland traf Paredes im 13. Länderspiel zum fünften Mal. Der Stürmer von Colo Colo, der im letzten Herbst Topskorer der chilenischen Apertura-Meisterschaft war, erzielte alle seine fünf Tore im Nationalteam in den letzten neun Monaten.

(pad/Si)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Basel 2°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -1°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneefall Schneeschauer
Bern 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Luzern 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Genf 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten