Auf gutem Weg
China als zukünftiger Fussball-Weltmeister?
publiziert: Mittwoch, 24. Feb 2016 / 16:17 Uhr
China belegt in der FIFA-Weltrangliste Platz 93.
China belegt in der FIFA-Weltrangliste Platz 93.

Angesichts der jüngsten Entwicklungen mit zahlreichen kostspieligen Transfers traut der ehemalige englische Nationaltrainer Sven Göran Eriksson China in Zukunft den WM-Titel zu.

Mit spektakulären Transfers hatten die chinesischen Klubs zuletzt für grosse Aufmerksamkeit in der Fussballwelt gesorgt. Stars wie Ramires (Ex-Chelsea), Jackson Martinez (Ex-Atletico Madrid), Alex Teixeira (Ex-Schachtar Donezk), Fredy Guarin (Ex-Inter Mailand) oder zuletzt Ezequiel Lavezzi (Ex-Paris St. Germain) wurden mit Millionengehältern von Europa nach Asien gelockt.

Sven Göran Eriksson glaubt, dass auch die chinesische Nationalmannschaft zumindest längerfristig davon profitieren kann: «Ich bin mir sicher, dass China in zehn bis 15 Jahren in der Lage sein wird, Weltmeister zu werden» so der Schwede, der seit 2013 den chinesischen Erstligisten Shanghai SIPG trainiert.

«Die Spieler kommen derzeit vor allem des Geldes wegen nach China», erklärte Eriksson. Er sei sich aber sicher, dass diese Investitionen langfristig auch das chinesische Nationalteam in die Weltspitze bringen werden. «Nicht nur die Spitze des Fussballs in China wird immer grösser und reicher», sagte der 68-Jährige: «Fast jeden Tag eröffnen neue Fussballschulen, in denen junge Buben und Mädchen beginnen, Fussball zu spielen».

Aktuell belegt China in der FIFA-Weltrangliste Platz 93.

(kris/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Haris Seferovic spielt in der kommenden Saison möglicherweise nicht mehr für Eintracht Frankfurt.
Haris Seferovic spielt in der kommenden Saison möglicherweise nicht ...
Trotz tor zum Klassenerhalt  Die Zeit von Haris Seferovic bei Eintracht Frankfurt könnte nach der EM zu Ende gehen. 
Frankfurt hält sich dank Seferovic in der Bundesliga Haris Seferovic rettete die Eintracht Frankfurt im Barrage-Rückspiel ...
Rojas zurück nach Stuttgart  Der FC Thun spielt in der kommenden Saison ohne Gonzalo Zarate, Sandro Wieser, Marco Rojas und Andreas Wittwer.
Der Leihvertrag von Marco Rojas endet.
Dirk Schuster führte Darmstadt von der dritten in die erste Liga. (Archivbild)
Neuer Coach für Hitz und Co.  Darmstadts Trainer Dirk Schuster soll sich nach Informationen der «Sport Bild» mit dem Bundesliga-Konkurrenten Augsburg über einen Wechsel ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3933
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Bigi Meyer arbeitet künftig nicht mehr mit den FCL-Frauen.
Frauenfussball Luzerns Frauen fahren ohne Bigi Meyer fort Der Schweizer Altinternationale André «Bigi» ...
 
Fussball Videos
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
840'000 Franken Bussgeld  Hartes Einsteigen und Spieler-Tumulte ...  
Nach Räumung von Old-Trafford  Manchester - Ein verdächtiges Paket, das ...  
Heute vor 10 Jahren  Am 13. Mai 2006 kam es im St.Jakob-Park zur ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 7°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 5°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten