Cup-Halbfinals an verschiedenen Tagen
publiziert: Freitag, 23. Mrz 2012 / 23:32 Uhr / aktualisiert: Samstag, 24. Mrz 2012 / 15:51 Uhr
Die Halbfinals finden am 11. und 15. April statt.
Die Halbfinals finden am 11. und 15. April statt.

Die beiden Halbfinal-Partien im Schweizer Cup finden nicht am gleichen Tag statt.

5 Meldungen im Zusammenhang
Sie wurden vom Schweizerischen Fussballverband wie folgt angesetzt: Sion - Luzern am Mittwoch, 11. April, 20.15 Uhr, und Winterthur - Basel am Sonntag, 15. April, 14 Uhr. Beide Spiele werden von SF2, RTS2 und RSI2 live übertragen.

Das für den 14. April vorgesehene Meisterschaftsspiel der Challenge League zwischen Wohlen und Winterthur wurde auf Mittwoch, 11. April, 19.30 Uhr, vorverschoben.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Winterthur scheint für die Cup-Halbfinals am Sonntag gegen Basel gerüstet. Die Zürcher gewinnen das vorgezogene Spiel ... mehr lesen
Geglückte Cup-Halbfinal-Hauptprobe für «Winti». (Archivbild)
Adrian Winter jubelt.
Der FC Luzern steht im Cupfinal. Dank eines Treffers von Adrian Winter (7') ... mehr lesen
Heute Abend wird im Stade de Tourbillon der erste Teilnehmer am Schweizer Cupfinal ermittelt. Im Duell der ... mehr lesen
Murat Yakin und sein FCL freuen sich auf die tolle Atmosphäre im Tourbillon.
Der FC Luzern steht zum elften Mal in seiner Vereinsgeschichte im Halbfinal des Schweizer Cups. Gegen die Grasshoppers ... mehr lesen 1
Luzern darf sich über das verdiente Weiterkommen freuen.
Kann der FCZ auch diese Saison feiern?
Kann der FCZ auch diese Saison feiern?
Meister Basel reist nach Genf - GC wieder gegen Vedeggio  Im Schweizer Cup wurden die Partien der 1. Hauptrunde ausgelost. Der FC Zürich startet die Mission Titelverteidigung beim Zweitligisten Schönbühl. 
Gewalt an Sportanlässen  Bern - Der Schweizerische Fussballverband (SFV) will sich an den Sicherheitskosten der Stadt Bern für den Cupfinal 2014 beteiligen. Das gab ...
Der Cupfinal startete mit einigen Ausschreitungen.
Nach Cupfinal-Randalen  Bern - Die Berner Stadtregierung will nach den Ausschreitungen am Rand des Cupfinals in Bern vom Ostermontag den Fussballverband und die Klubs in die Pflicht nehmen. Vorher will man aber noch einmal zusammensitzen.  
Der FC Zürich wurde von seinen Fans begeistert empfangen. Tausende feierten den Cupsieg auf dem Helvetiaplatz. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 957
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 957
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2375
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 957
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 27
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
Lara Dickenmann (l.) im Zweikampf gegen Carli Lloyd.
Frauenfussball Nati-Frauen gehen in den USA unter Das Schweizer Frauen-Nationalteam verliert das erste ...
Fussball Videos
Spanischer Supercup  Real und Atletico Madrid trennen sich im ...  
Gegen Diego Costa  Einsatz total in einem Testspiel.  
Gegen Chivas  Mario Balotelli liefert Fussballfeinkost frei Haus.  
Sehenswert  Robert Lewandowski trifft auch im Trikot des FC Bayern ...  
Torfestival  Wer hat noch nicht, wer noch mal?  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 10°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 10°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 9°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 11°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 16°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch