GC könnte den Torjäger verlieren
Dabbur auf dem Weg nach Moskau?
publiziert: Donnerstag, 4. Feb 2016 / 13:59 Uhr
Munas Dabbur könnte die Hoppers in Richtung Russland verlassen.
Munas Dabbur könnte die Hoppers in Richtung Russland verlassen.

Den Hoppers droht weiterhin der Abgang ihres Topskorers Munas Dabbur.

2 Meldungen im Zusammenhang
Laut dem israelischen BBC-Sportkorrespondenten Raphael Gellar soll sich Munas Dabbur (23) auf den «Most-Wanted»-Listen von ZSKA Moskau und Lokomotive Moskau befinden.

Der GC-Stürmer war bereits in der Winterpause sehr begehrt. GC war jedoch erfolgreich darin, den Israeli in den eigenen Reihen zu halten. Gellar sieht jedoch ein Engagement bei ZSKA als wahrscheinlicher als eines bei Lokomotiv. Falls sich dieses Gerücht erhärten sollte, müssten GC-Fans also nochmals zittern, denn das Transferfenster in Russland ist noch bis zum 26. Februar geöffnet.

(psc/fussball.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
GC liegt offenbar doch kein Angebot für Torjäger Munas Dabbur vor. mehr lesen
GC hofft auf einen weiteren Verbleib von Torjäger Munas Dabbur.
Die Grasshoppers fordern einen hohen Preis für Dabbur. Am liebsten würden sie ihn halten.
Die Grasshoppers werden Topskorer Munas Dabbur nur gegen eine hohe Ablöse ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und me ...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Cristiano Ronaldo & Gareth Bale soll nach der EM ihre Verträge bei Real Madrid verlängern.
Cristiano Ronaldo & Gareth Bale soll nach der EM ihre Verträge bei Real Madrid ...
Bleiben bei Real Madrid  Real Madrid wird seine beiden Superstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale mit neuen Verträgen «belohnen». 
Real Madrid befasst sich mit der Personalie Ricardo Rodriguez.
Rodriguez steht im Fokus von Real Madrid Der Schweizer Nationalspieler Ricardo Rodriguez spielt in den Transferplanungen von Real Madrid eine Rolle.
Basel will Ex-YB-Torjäger  Seydou Doumbia könnte in diesem Sommer in die Schweiz zurückkehren.  
Torjäger Seydou Doumbia könnte in der nächsten Saison wieder in der Schweiz spielen.
FCB-Neuzugang Blas Riveros ist im St. Jakob-Park angekommen.
FCB präsentiert Neuzugang Youngster Blas Riveros ist beim FC Basel angekommen.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
  • mcdale aus St. Gallen 106
    Pech aber auch Mit den Freidenkern wollte man unabhängig erscheinen, vergass aber ... Fr, 03.06.16 11:36
  • Pacino aus Brittnau 730
    Gute, unzensierte Plattform . . . . . . es ist echt schade darum. Klar wurden gelegentlich Blogger auch ... Fr, 03.06.16 09:19
  • jorian aus Dulliken 1754
    Kein Mitleid! Die Redaktion hat zugeschaut, wie hier im Forum Menschen als Naz.is ... Fr, 03.06.16 02:59
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 14°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 11°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern 11°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 14°C 19°C stark bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 12°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 18°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten